Alternative zu Heizstrahler für den Wickeltisch?

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich gestern beschlossen hatte, mir den Heizstrahler jetzt anstatt im Internet doch im Babyfachgeschäft hier in der Nähe zu holen,
habe ich festgestellt dass ich ein Problem habe:

Den einen Meter Abstand zum Wickeltisch hätte ich ganz knapp, aber eben doch noch erfüllen können.
Mit 104 cm bis zur Wickelauflage.
Allerdings müsste ich ja dann auch noch die Breite oder besser gesagt Höhe des Strahlers wieder abziehen.

Aber jetzt hab ich erst mitgekriegt dass das Teil gar nicht an die Decke kommt sondern an die Wand.
Und der Abstand zur Decke muss auch nochmal 30cm sein.
Somit habe ich keine Chance und will da auch nichts riskieren weil das Teil dann zu nah am Baby wäre oder so.
Ich schau schon wie bekloppt auf Ebay rum und finde nichts.
Gibt es keine Alternative zu so einem Strahler?
Rotlichtlampe geht ja nicht.

Ich hoffe ihr habt noch eine andere Lösung für mich?

LG,

jessi + #baby (37.SSW)

Eine Wärmflasche (so haben wir es gemacht, wenn die Heizung noch nicht warm war oder nach dem Baden)
LG
Anja

Hallo!
Habe schon den Tipp bekommen, ein Kissen oder Badetuch auf der Heizung vorzuwärmen!
Viele Grüsse
Nic

Wir haben nur zum Baden einen Lüfter im Zimmer zu stehen, den wirhalt dann anmachen.Ansonsten wickeln wir Finja immer ohne Wärmelampe, Heizstrahler o.ä.

LG Yvonne

Ein Heizstrahler ist unsinnig und auch zu teuer.

Wenn sich das Baby nicht schnell abtrocknen läßt, kannst du es auch "trockenföhnen". Aber aus einer Entfernung von mind. 30 cm. Außerdem lieben Babies dies und halten ganz still.

Aber aufpassen, dass es sich nicht daran gewöhnt....

LG Ann

Hallo!

Es gibt neuerdings beheizbare Wickelauflagen. Allerdings muss man da bis zu 80,00 Euro investieren. Kannst du den Wickeltisch in die Nähe der Heizung stellen?

LG
Nadine mit Pierre (18 M) und Bauchbewohner/in 20+5

Beheizbare Wickelauflagen...wow!
Da würde eine Heizdecke für drunter wohl auch den Zweck erfüllen oder?
Ich kann den Heizkörper verschieben, den könnte ich also direkt daneben stellen, ja.
Wahrscheinlich übertreibt man es auch ein bissel mit den Gedanken die man sich vorher macht, aber ich mags auch lieber mollig warm als kühl und bestimmt kommt der Kleine nach mir! :-p

Danke und LG,

Jessi

Danke euch schonmal!
Das sind auf jeden Fall ein paar Ideen die ich bestimmt gebrauchen kann.
Da wir in einem sehr alten Häuschen wohnen werd ich so eine zusätzliche Wärmequelle auf jeden Fall brauchen.
Normalerweise sind überall Holzöfen, aber das ist mir im Kizi zu gefährlich und ich hab so einen fahrbaren Heizkörper dafür gekauft.
Allerdings werde ich mich tagsüber ja mit dem Kleinen eh viel mehr im unteren Teil des Hauses aufhalten und somit normalerweise nicht ununterbrochen den Radiator oben rennen lassen nur damit es dann beim wickeln schön warm ist.

Danke und LG,

Jessi

so ein teil brauch man eigentlich nicht oder sind bei euch wenniger als 16 °c im raum?

Hi Jessi!

Wir haben so eine kleine elektrische Keramikheizung mit Gebläse auf der Wickelkommode stehen. Die bekommt man im Baumarkt ab 15 Euro. Jenna liebt das Ding und schreit sofort, wenn die Heizung mal nicht an ist.

LG, resca

Top Diskussionen anzeigen