*Ich bin süchtig, nach babysachen kaufen*

hallo ihr süssen,

kennt ihr das problem,ich kann einfach ganz schwer an babysachen vorbeigehen,ohne etwas zu kaufen.
bei H&M war es gestern besonders schwer.
konnte natürlich mal wieder nicht wiederstehen.
mein schrank quillt echt über.
wie schauts bei euch aus.
habt ihr schon viel.

steff mit krümel 33ssw.

Hey,

das kenne ich nur zuuuu gut, besonders die H&M-Sucht.
Ich hab schon einen kleinen Sohn, und jetzt bekomme ich ein Mädchen. Das war mein heißersehnter Wunsch, schon um meinen Rosa-Shopping-Drang endlich befriedigen zu können.
Hab letztens mal eben 100 Euro bei H&M gelassen, allein in der Babyabteilung. Schlimm schlimm. Aber ich denke, da es mein Zweites ist, wird es nicht ganz so schlimm wie beim Ersten.
Bei meinem Sohn hatte ich damals auch viel zu viele Klamotten, aber ich konnte einfach nicht anders.
Naja, ist ja auch schön, und gehört eben dazu. ;-)

LG & viel Spaß weiterhin!
Denise & Laurin (1 1/2) & Mini (20. ssw.)

hallo denise

hab gerade deine Hp entdeckt.
die ist echt wunderbar gemacht!

Danke, freut mich. :-) Wurde nur leider seit Monaten nicht mehr geupdated, muss ich echt mal wieder machen.

Oh ja, das Problem kenn ich ;-)

War heute auch in der Stadt und konnte mich echt kaum zusammenreißen #schwitz

Wenn mein Freund mit ist, bremst der mich schon, bevor wir an der Babyabteilung vorbeikommen #hicks

Ich denk immer, das ich vlt. doch zu wenig für die Maus haben könnte, doch hinterher weiß ich, das sie ja jetzt schon mehr als das dreifache von mir hat #schein

Aber die Sachen sind einfach zu süß zum Wiederstehen ;-)

Liebe Grüße Joanna 38SSW.

hallo zusammen,

ja, es ist echt unglaublich, wieviel geld man dafür ausgibt.
aber man kann ja später hier im marktplatz auch wieder verkaufen.

Ich gebe dir den gut gemeinten Tipp: Befriedige deine Sucht auf Babybasaren und Flohmärkten. Man kann so enorm viel Geld sparen und wenn ein Teil nur 1 Euro kostet, ist es auch nicht so wild, wenn es ungetragen augemustert wird.

Hallo

Ja kenn ich nur zu gut. Ich hab soviele sachen. Ich kauf jetz schon in grosseren grössen , aber ich kann nicht anderst .

Ist eine sucht .

Martina und Baby D. 36ssw ( ks - 23 )

Wie wäre es mal zur Abwechslung mit größeren Größen, dann wird nicht alles gleich aussortiert.
Ich könnte eher Spielsachen ohne Ende kaufen.

Mein Tipp: Kauft H&M und nicht Kik oder Zeemann.
Ich verkaufe gerade die ganzen tollen H&M-Klamotten von meinem Sohn bei e*** und es ist der Hammer was die Leute dafür zahlen, ich krieg manchmal fast den Neupreis.
Und die "no name"-Sachen (die ich bei meinem Sohn damals noch viel gekauft habe) will keiner haben. Von daher hab ich am Ende mehr gespart wenn ich "gute" Sachen kaufe, selbst wenn die Kleinen die Sachen nur 2 Monate anhaben, weil ich da sicher sein kann mindestens die Hälfte des Geldes wieder zu bekommen.

Wir sind wohl alle süchtig danach!
Nimms ins Haushaultsbudget. es wird sich eh nichts an der sucht ändern.

Top Diskussionen anzeigen