Die außergewöhnlichsten Namen

Hallöchen#freu#freu#freu

Mich würde einfach mal interessieren die außergewöhnlichsten Namen die Ihr jeh gehört habt.
Egal ob Sie Euch gefallen haben oder nicht.

Bei mir waren es:

Wenzel

Cellom

Virgenie (keine Ahnung ob das so geschrieben wird#hicks)

Riekschen#blume

Hi,

wie findest du:

Kolomann (ein Junge) #schock
Darleen-Donna


LG

Hallo,

Siiri
Rabea
Cheyenne
Ruben
Nur ( türkischer Name)

Gruß Denise

Hallo,

der Sohn einer Kollegen meines Mannes heißt:

Goldmund (kein Scherz, ist der Vorname!!!!)

Der Kollege scheint auf Hermann Hesse zu stehen, ich konnte nur knapp unterdrücken ihn zu fragen, ob er ein evtl. Geschwisterchen Narziß nennen würde...

Mein Mann meinte nur später zu mir: der arme Kerl wird in der Schule wahrscheinlich Silbernase oder Bronzepo genannt...

Auch noch "schön": Thaddäus-Waldemar (so heißt das Kind von Bekannten und der wird immer mit seinem Doppelnamen gerufen....

LG, Kristina mit Mann, deren 1. Sohn Dan (Daan gesprochen) schon auch oft als ungewöhnlich galt.....

Ach Du sche.........#augen#augen#schock#schock#heul#heul

GOLDMUND der Name ist ja schon mehr wie außergewöhnlich, der müßte verboten werden#heul#heul

Riekschen#blume

tja, ich weiß auch nicht, ob die Eltern dem Kerlchen damit nen Gefallen getan haben.....

achja, in der Verwandtschaft (wohnen an der Nordsee) hab ich auch noch so ein par besondere Exemplare, die aber nur in unseren Ohren komisch klingen, in ihrer friesischen Heimat sind die an der Tagesordnung:

*Gesche
*Geertje

*Tammo
*Focko

Und meine Uroma aus Friesland hieß Wolke Wobina

LG, Kristina

Mensch Kristina#freu#freu#freu

Na Du holst ja wirklich Namen her#augen#augen#augen

Die hab Ich in meinem Leben noch nie gehört#schock

Riekschen#blume

ja, die sind schon speziell, aber wie gesagt, in Friesland sind die nicht außergewöhnlich. Meine Cousinen und Cousins finden ihre Namen nicht besonders aufregend. Aber hier im Westerwald glauben die Leute immer, ich veräppel die, wenn ich vorstelle: mein Cousin Focko...

Bin gespannt was noch kommt auf deine Frage!!!

LG,Kristina

weitere Kommentare laden

Hallöchen,

naja, irgendwie schreckt mich bei Namen nicht so viel, da man gerade hier in Berlin doch häufiger mal ausgefallene Namen hört. Und Ausgefallenheit ist eben immer auch Ansichtssache. Die hier schon aufgeführten Namen klingen nur im Süden wirklich seltsam. Im Norden ruft eine Geesche noch nicht mal ein Achselzucken hervor.

Neulich gelesen habe ich den Namen Glenn-Eugen. Den fand ich richtiggehend cool, weil die Kombination eigentlich so hahnebüchen ist ;-)

Francesca Lyan war bisher einer der seltsamsten Mädchennamen die mir begegnet sind.

Ich finde, unser Kind hat auch einen außergewöhnlichen Namen: Berenike. Den kennen die meisten Leute so in der Form nicht.

Viele Grüße
Sooza

Ich kenne eine kleine Anna-Nimoé! Anna ist schon sehr gewöhnlich, aber Nimoé finde ich sehr außergewöhnlich...

Ansonsten gibt es hier im Ort einen Josef-Tillmann und Jacob-Friedemann! Sind jetzt auch nicht die seltensten Namen, aber die zwei werden immer mit komplettem Doppelnamen gerufen und das klingt dann schon wieder sehr aussergewöhnlich!

LG
Désirée m. Yannic & Laurin

meine Kinder haben auch seltene amerikanische Vornamen , die nicht unbedingt jedermanns Geschmack sind. Es passt aber zum Nachnamen und die Wurzeln stimmen bei uns auch;-)

Das merkwürdigste was ich bislang gehört bzw. gelesen habe (in einer Geburtsanzeige) war

Winyard Franz Betten (wohlgemerkt alles Vornamen!)

und die Schwester hieß Klothilde... den Rest weiß ich nicht mehr war aber im gleichen Stil.

Nun ja wenigsten passten die Namen stillistisch zusammen

Hi,

jetzt bin ich aber neugierig.#gruebel

Und wie heißen Deine Kids ?

LG Susanne #klee

Also bei Lea ihrer Klasse, ein Junge der heißt:

Und jetzt schüttelt es mich #schock




HANS-JOACHIM



Also DAS find ich in der heutigen Zeit einfach nur schrecklich #heul...

Grüßle Julie

Hallo Julie,

na, da gibt es aber doch schlimmere.

Wie z.B.

Fitz, Konrad oder Hans-Willhelm !

Ist aber eben alles eine gewöhnungssache.

Habe z.B. vor kurzem gehört, wie eine Mutter ihre etwas 5 jährige Tochter "Karin" gerufen hat.

Wem's gefällt.

LG Susanne #klee

Erdmute #schock

Top Diskussionen anzeigen