Wie lange passt die Zwischengröße 50/56?

Hallo!

Ich will eine Bestellung für Babyklamotten fertig machen und bin mir gerade mit den Größen etwas unsicher...

Bei Baby Walz gibts nur die Zwischengrößen 50/56 und 62/68. Ich würde für den Anfang 50/56 nehmen. Eigentlich sieht das für mich nach nem super Kompromiss aus... ich geh einfach nicht davon aus, dass wir ein 58cm Riesenbaby bekommen ;-)

Aber irgendwie hab ich so meine Zweifel... Sollte ich doch noch Strampler in 50 kaufen? Und wie lange kommt man durchschnittlich mit dieser Zwischengröße hin?

#danke

mein kleiner konnte die sachen gerade mal 4 wochen tragen. teilweise auch kürzer. war aber auch schon 54cm bei der geburt. aber die 62 jogginghosen haben ihm dafür schon recht früh gepaßt, wenn sie auch noch etwas platz hatten.

sollte ich nochmal eine erstausstattung kaufen: kleine baumwoll-jogginghosen mit füßen dran (gibt`s im doppelpack bei h&m für 7 euro!) sind spitze. dazu ein langärmeliges shirt. hatte ein von einer freundin geliehen, und mehr davon wäre echt was gewesen. gerade am anfang muß man dann nicht immer das ganze kind drehen und wenden beim wickeln, sondern nur schnell die hose aus und den body auf.

wickelbodies sind auch eine prima sache wenn sie noch ganz klein sind!

mittlerweile trägt mein brummer nur noch 62, bzw 62/68. und ist gerade mal 7 wochen alt!!!

lg,

amely

Hallo,

meine Maus war bei der Geburt 50 cm "groß" und ist bis zur U3 nur 3 cm gewachsen. Sie hat also die Größe 50/56 ca. 8 Wochen getragen. Allerdings waren bei Größe 50 auch Strampler dabei, die sie nur ein einziges mal anhatte und dann waren schon die Beinchen zu kurz. Teilweise fallen die so klein aus. Insofern würde ich wirklich die Doppelgröße 50/56 empfehlen. Die Oberteile haben recht lange gepasst - hatte auch nur Gr. 50/56 man schlägt ja die Ärmelbündchen etwas um und der Vorteil ist, dass man die Ärmel über die Hände machen kann, wenn es nachts oder draußen kühler ist.

LG Samy

kommt drauf an ... vor allem darauf wie schnell dein kind wächst! meine hat noch 50/56 an ...

aaaber: wir haben auch schon nen 62er strampler weggeräumt und haben noch nen 50er der vermutlich noch mindestens 2 wochen passt ... #augen

lg sabrina +seraphina*28.08.07

Hallo,

ich hab ja auch nicht die große Ahnung, da das erste Mal schwanger;-), aber ich denke, die Zwischengröße ist doch ganz gut. Habe auch einiges in 50/56 und dann manches nur in 56. Werde dann ja sehen was passt. Ich finde es auch schwierig, denn erstens weiß man ja nie, wie groß das Baby ist und wie schnell es wächst, und zweitens fallen die Sachen auch noch so unterschiedlich aus. Aber vielleicht ist das ja auch gerade gut: irgendwas wird dann schon passen ;-)

LG, edna

Hallo,
ich an Deiner Stelle würde auf die 50 bzw. auch auf 50/56 komplett verzichten. Solltest Du ein zartes Baby bekommen könntest Du Dir bei Bedarf ja noch etwas kleines besorgen lassen. Laut meinem FA sollte unser Sohn max. 3000g werden und eher klein. Daraufhin habe ich Unmengen von diesen Größen besorgt. Am Ende war unser kleiner zarter Boy ganze 4340g und 55cm KU 37cm. Die kleinen Sachen haben außer von Liegelind (fällt groß aus) gar nicht gepaßt. Wir haben direkt mit 56 begonnen und die war auch nur von sehr kurzer Dauer.

LG
Claudia

hi,

also jan war bei der geburt 54 cm groß und er hatte die sachen in 56 eine woche lang an ud danach gingen sie alle in die kiste. also kauf blos nicht zuviel in der größe kauf lieber 1 oder 2 strampler und dann würde ich erst nachkaufen wenn du das wirklich brauchst.
allerdings hatte er bei der geburt auch ein gewicht von 4130g#augen

lg anne + jan philipp (3 1/2 monate)

hallo,
inder 50 würd ich gar nix kaufen. ich hatt einen strampler u. der hat nach einer woche schon nicht mehr gepasst.
joel war 51 cm klein und 3680 gr. also durchschnitt.
50/56 hat ungefähr 4-5 wochen bei ihm gepasst.jetzt mit 9 wochen trägt er 62/68 oder 68.
wobei ich die erfahrung gemacht habe,dass sachen von baby walz teilweise groß ausfallen, so hat z.b. ein schlafanzug noch bis vorige woche gepasst obwohl in 50/56.
alles gute und liebe grüße
moon

Also eine Freundin hat vor zwei Wochen Nachwuchs bekommen und bereut sehr, dass sie auf den Tipp von Bekannten gehört hat und fast alles in 62 gekauft hat - da versinkt der Kleine absolut drin (der angeblich 53cm nach der Geburt hatte).
Jetzt mußte sie Sachen in 50/56 nachkaufen...

LG

Danke für eure Antworten! #blume

Bloß... scheinbar macht wohl jeder andere Erfahrungen mit der richtigen Stramplergröße #gruebel

Ich werd wohl von jedem etwas kaufen und hoffen, dass irgendwas passt ;-)

Top Diskussionen anzeigen