Downregulierung - wann Mens?

Hallo Mädels,

jetzt frag ich euch einfach mal.

Ich spritze seit ZT 18 Decapeptyl zur Downregulierung, heute bin ich nach 6 Spritzen
bei ZT 23 und es tut sich absolut nichts in Sachen Mens #schwitz.
Ich hatte die Ärztin so verstanden, dass ich wohl am Wochenende mit ihr hätte rechnen müssen, aber da war nix und ist nix #gruebel.

Wie lange hat es bei euch gedauert, bis in der Downregulierung die Mens kam?
Hab bißchen Bammel, dass sich unser ganzer Terminplan verschiebt.

#danke für eure Antworten.

LG Claudia

1

Hallo Claudia,

bei meiner DR zur 1. und 2. IVF (hatte immer einen fast regelmäßigen 27/28 Tage-Zyklus) hat sich die Mens glaub ich drei Tage nach hinten verschoben, also am ZT 31. Ich habe auch nicht mit Spritzen, sondern mit Nasenspray downreguliert, das sei besser zu dosieren; ist aber auch egal.

Also normal soll die Mens "wie gewohnt" bzw. etwas später kommen, damit Du mit der Stimu anfangen kannst. Wie lange ist Dein Zyklus normal?

Jetzt war ich gerade bei der DR zur 3. IVF, am ZT 29 (das war gestern vor einer Woche) immer noch keine Mens in Sicht. SST war positiv... unglaublich. Gerade jetzt warte ich auf einen Anruf, wie das HCG aussieht, ich bin so nervös wie schon lange nicht mehr.

LG, Hale

2

Hallo Hale,

#danke für deine Antwort. Die Ärztin hatte gesagt, die Mens würde mit Deca wohl eher kommen, also hab ich drauf gewartet. Hab vorhin in der Klinik angerufen, ich soll am Freitag wie besprochen kommen, egal ob mit oder ohne Mens.
Mein Zyklus ist meistens 28 Tage, wäre normalerweise erst nächsten Sonntag vorbei.
Sie nehmen sonst auch Synarela, aber da scheint es zur Zeit Lieferschwierigkeiten zu geben, daher muss ich spritzen. Das Nasenspray wär mir auch lieber gewesen ;-).

Und du hast einen positiven Test??? In der Downregulierung? Du meine Güte, sowas gibt´s auch? Dann drück ich dir natürlich für den Anruf ganz doll die Daumen #pro!

Gib mal Bescheid!

LG Claudia

3

Hallo Claudia,
hier die versprochene Antwort:

ALSO:

Leider schreibst Du nicht, ob Du im Vorzyklus auch die Pille genommen hast.
Also beschreibe ich Dir einfach, wie es bei mir war (1. und 2.ICSI)
Ich habe also ab 1.ZT die Pille Diane 35 genommen und am 14 ZT kam die DR dazu (Nasenspray). Nachdem ich die Pille aufgebraucht hatte musste ich genau 7 Tage auf die Mens warten.
Es ist also völlig normal, das es sich etwas nach hinten verschiebt.
Terminplan ist sicherlich beim 1.Versuch schwierig, da nicht einschätzbar ist, wie Du auf die Stimulierung reagierst.
Bei der 1.ICSI habe ich 10 Tage gespritzt und bei der 2.ICSI waren es 12 Tage.
LG
Antje

PS: Falls Du noch Fragen hast..... nur zu!

4

Hallo Antje,

nun auch hier :-).

Habe keine Pille vorher genommen. Sie meinte, da ich immer einen ES habe, wird das auch diesen Monat nicht anders sein und sie verzichtet drauf. Das Spritzen sollte nach dem ES losgehen, hab Tempi gemessen, ES war auch und seitdem bin ich dabei.

So, eine Frage hätte ich noch: Wann muss man sich entscheiden, wieviele Embryos man zurück haben will? Ich hätte nämlich eigentlich gern nur 1 zurück, vielleicht Blasto, wenn das geht. Dann werden die anderen ja schon zurückgelegt zum Einfrieren Was ist, wenn sich der eine nicht weiterentwickelt? Dann kann man ja kurzfristig keinen 2. mehr auftauen, weil dir Zeit zu kurz ist, in der der Transfer stattfinden muss.
Ist vielleicht ne blöde Frage, aber ich mach mir halt so meine Gedanken.

LG Claudia

PS: Muss jetzt mal kurz weg, lass dir Zeit mit dem Antworten ;-)

5

Die Mens wir schon kommen, wie sonst ja auch.

Entscheiden musst Du Dich vorerst noch nicht. Will Dich ja nicht verunsichern, aber das mit der 1 EZ würde ich mir überlegen. Deine Gedanken sind irgendwo schon korrekt. Laut Statistik ist die SS bei einem Transfer von 2 EZ am höchsten (glaube fast 35% - bei einer EZ nur bei ca. 17%).
Viele EZ schaffen es nicht bis zum BLastostadium, dadurch ist die Chance auf einen Tranfer nochmals geringer. In Dt. mus ja bereits im Vorkernstadium eingefroren werden, demnach gibt es dann keine Ausweichmöglichkeit.
Ich habe diesmal sogar auf 3 EZ bestanden, weil sich bei der 1.ICSI von 2 EZ nur 1 geteilt hatte. Jetzt bei der 2.ICSI haben sich dann auch nur 2 von 3 EZ geteilt.
Lass Dir also mit der Entscheidung noch Zeit. Selbst am Tag nach der Punktion, wenn Du das Befruchtungsergebnis erfährst, kannst Du Dich noch entscheiden. Ist sicher auch abhängig von der Anzahl der vorhandenen EZ.
LG
Antje

PS: Hoffe, hat jetzt nicht zu lange gedauert.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen