Kinderwunsch-Klinik in Oldenburg

Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Kinderwunschklinik in Oldenburg?
Braucht man eine Überweisung vom Frauenarzt? Oder kann man direkt vorstellig werden?

Wir versuchen es seit mehr als 2 Jahren und irgendwie verliere ich so langsam die Geduld. SG von meinem Mann ist OK. Die Hormontherapie wegen Endometriose habe ich jetzt hinter mir (endlich Mens ohne schmerzen). War jedoch eine sehr leichte Endo.
Ansonsten ist lt. FA alles OK bei mir.

#herzlich Danke Nantke


1

Hallo Nantke!!!

Wir sind bei der TKO(TeamKinderwunschOldenburg) und fühlen uns sehr wohl dort....Das war die beste Entscheidung!!! Wir sind auf eigene Faust hin also ohne Überweisung...

Lg Karina

2

Danke für den Hinweis.
Habe gerade in Deiner VK gelesen, dass Du heute den Termin für BT hast. Schon hinter Dir?
Wünsche Dir jedenfalls viel, viel Glück.

Gruß Nantke

4

Hi Karina!
Was für ein Zufall, daß Du auch bei TeamKinderwunsch bist!
Da sind wir auch! Wie ist denn Dein Blutbild heute ausgefallen?
Hat sich das Daumendrücken gelohnt?
Ich werde diesen Monat hormonell durchgescheckt. Bin mal gespannt, was da so herauskommt. Die Bewilligung von der Krankenkasse ist noch nicht wieder da.
Wenn ich darf, werde ich dich weiter löchern...

Nochmals beide Daumen gedrückt!!!
Nicole

weitere Kommentare laden
3

Hi! Wir sind auch zum Team Kinderwunsch Oldenburg gegangen, hatten aber erst ein Gespräch dort. Mein Mann hatte eine Überweisung vom Urologen aufgrund seines schlechten Spermiogrammes. Ich bin ohne Überweisung hin. Der erste Eindruck war recht positiv. Allerdings haben wir die schlechte Nachricht bekommen, daß für uns nur eine ICSI infrage kommt. Nun werde ich aber erstmal untersucht und darf diesen Monat zum Hormonchek.
Mein Frauenarzt hat das bislang noch nicht gemacht sondern nur Ultraschall. Bin mal gespannt, ob wenigstens bei mir alles in Ordnung ist. Wir haben übrigens relativ schnell einen Termin dort bekommen...Ich hoffe, ich konnte Dir weiter helfen...
Liebe Grüße
Nicole

12

Hallo Nicole!

Ich habe gerade deinen eintrag zum Team Kinderwunsch in Oldenburg gelesen! Und da kahm mit einiges sehr bekannt vor. Wir waren auch wegen schlechten Spermien dort. Man hat uns gesagt das wir auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können,was uns natürlich total umgehauen hat.
Ich habe dann noch einige tests dort machen lassen und auch einen Monat lang Hormone bekommen. Dann gaben wir allerdings auf. Fürs erste! Jetzt habe ich die andere Klinik in Oldenburg aufgesucht und mit einmal ist es doch möglich kinder zu bekommen. Es giebt möglichkeiten die Spermienqualität zu verbessern. Im moment machen wir gerade beide eine Hormon terapie die uns hoffendlich Hilft.
Ich wollte Dir damit auch nur Mut machen dich weiter zu erkundigen und nicht aufzugeben.

Viel glück und bis dann
Nadine #klee

8

Hallo Nantke!

Ich war 2004 bei der Tagesklinik in Behandlung und auch wenn es letztendlich nicht mit einer SS geklappt hat, war ich immer sehr zufrieden und habe mich sehr wohl und gut betreut gefühlt.

Ich hatte eine Überweisung vom FA und mein Mann vom Urologen, hier gibt es Infos:
http://www.tagesklinik-oldenburg.de/

LG
Meike

9

hallo
auch ich bin zur zeit in behandung in der kinderwunschklinik oldenburg in oldenburg;-)das erste mal vor 2,5 jahren dabei ist beim ersten stimmulationsmonat mein sohn entstanden.#freudas 2 mal sind wir im januar diesen jahres gestartet,bin jetzt im 3 stimmulationsmonat mal sehen was dieser monat bringt.

ich bin mit den ärztin dort sehr zufrieden.ich mag die ärztin so.#freu

wenn du noch fragen hast dann meld dich einfach.

liebe grüsse kati

11

Hallo Nantke,

ich war auch bei Dr. Jibril in Oldenburg in Behandlung. Da das SG meines Mannes bescheiden ausgefallen ist, sind wir im Januar gestartet. Im ersten Zyklus wurden meine Hormonwerte bestimmt und jedes Mal ein US. Im zweiten Zyklus haben wir mit leichter Hormonstimulation weitergemacht. Im dritten Zyklus haben wir eine ICSI gemacht und nun bin ich in der 19 SSW.

Ich hoffe, ich konnte dir Mut machen. Mein Mann war auch erst skeptisch und jetzt ist er glücklich....
Auch er fühlte sich in Oldenburg gut aufgehoben. Ich denke, das ist auch wichtig

Liebe Grüße
Steffi

PS: Du kannst dich auch gerne über VK melden, wenn du Fragen hast.

Top Diskussionen anzeigen