tagelang spinnbaren ZS doch keine Tempi-Erhöhung?!

Morgen Mädels!

Ich hoffe Ihr hattet ein gutes Wochenende! #freu

Ich brauch' Eure Hilfe bevor ich mal wieder verzweifle.. #schmoll

Ich versteh' die Welt nimmer! Gemäss FA hatte ich letzten Mittwoch/Donnerstag meinen ES.. Er meinte aber auch, dass da noch ein #ei wär' und das eventuell auch noch springen könnt' (weiss jetzt, dass ein zweites #ei auch noch Tage nach dem 1. springen kann, kam gestern bei Welt der Wunder ;-) ). Nun, da ich keine Tempi-Erhöhung hatte, ging ich mal davon aus, dass das Zweite das Entscheidende werden würd'.. Nur bislang sieht meine Kurve immer noch so aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=187968&user_id=643857

Das Komische is', ich hab' sämtliche ES-Anzeichen, also besonders total spinnbaren ZS! Ab und zu hängt ein richtiger Faden in's Klo runter!!!! #schock Es is' kein Sperma, hab' das nämlich auch wenn ich vorher keinen #sex hatte.. Is' wirklich so wie sonst beim ES. Nur warum geht die Tempi nicht rauf?! #kratz
Morgen soll ich zum Bluttest. Mein FA geht ja davon aus, dass mein ES vor einigen Tagen schon war und will nun meinen Progesteronwert checken. Nur ich glaub' einfach, dass der noch nicht war?! :-(
Kennt das jemand von Euch? Irgendwie sieht das so aus als würd' mein ES kurz bevorsteh'n, doch er hat irgendwelche Probleme?! #kratz Ich muss dazu sagen, dass ich bislang nur mit Clomi einen ES hatte, ausser einmal.. da musst' ich auch ne Pause einlegen wegen ner Zyste. Da kam der ES dann sehr spät, so um den ZT 20/21 rum so weit ich mich erinner'. Hoff' halt, dass es diesmal wieder so is'.. #schein Durft' eben wieder kein Clomi nehmen wegen einer Überstimulation. Hatte schon am ZT 5 total grosse Eier!

Was meint Ihr? Kann mir da wer helfen? Meinem Mann und ich geht das Ganze allmählich total an die Substanz.. hatten von 13 Zyklen bislang gerade mal 6 Eisprünge und davon 4 reelle Chancen (beim ersten Mal merkte man den Progesteronmangel, da kam die Mens schon ES + 5, später kam er eben zu spät, und ich nahm bereits Progesteron). :-( Wir verlieren also Monat um Monat, und doch hat man jedesmal Hoffnung, dass der Körper vielleicht doch mal was von allein tut. #schmoll

Ich wär' froh um ganz viele Anworten, fühl' mich mal wieder total Scheisse.. #heul

Danke..
Eure Nicky

1

Hallo Nicky,

spinnbarer ZS deutet nur auf den Östrogenanstieg hin, das heisst noch nicht, dass das Ei auch gesprungen ist. Ich hatte diesen Zyklus mega viel spinnbaren Zervixschleim, doch im US war kein sprungreifes Follikel zu entdecken. Man kann also schleim haben ohne das ein Ei springt.

Wenn bei dir Clomi nicht so gut anschlägt warum macht man bei dir keine FSH Therapie mit dem Puregon?


LG
Karin

2

Hi Karin

Man lernt nie aus... ;-)
Muss dazu aber sagen, dass ich früher nie spinnbaren ZS hatte? Gut, mein FA hat im Blut damals nen Östrogenmangel festgestellt, infolge Untergewicht wahrscheinlich. Ich denk' das is' demnach heut' behoben oder zumindest besser? #schein
Trotzdem, es zwackt und zwickt, irgendwas tut sich einfach schon in meinem Körper.. #schein Weiss nur leider nicht was genau.. #schmoll
Ich hab' super Erfolg mit Clomi, also immer nen super ES und viele grosse Eier. Leider hat's einfach bislang nicht geklappt. #schmoll Man testet nun nochmals meinen Mann deswegen. Aber diesen Zyklus hab' ich eben kein Clomi wegen einer Überstimulierung. Ich hatte am ZT 5 schon horrende Eier, und man ging sogar davon aus, dass ich zu früh nen ES hätt'. Mein FA meinte sogar am ZT 15 im US, dass ich einen gehabt hätt'. Naja, die Tempi sagt was Anderes.. #schmoll

Nur sag' mal, was genau für ne Therapie is' das?!?!?! #kratz

Gruss
Nicky

3

http://www.kinderwunsch.de/global/puregonPen.asp?C=94728392588435069444&ComponentID=145064&SourcePageID=9908

Hier kannst du es nachlesen. Da wird einfach mit einem anderen Hormon stimuliert.

LG
Karin

Top Diskussionen anzeigen