Gonal F - Cetrotide - Ovitrelle??? Wer hat schon Erfahrungen damit gem

Hallo Ihr lieben,

hätte da mal ein paar Fragen an euch…

Bei meinem Stimulationsplan blicke ich irgendwie nicht durch.
Mein Gonal F 900 Pan ist leer und der Doc meinte ich solle weiter mit der Dosis von 150 spritzen. Dadurch dass der Pan leer war habe ich gestern von Gonal F 450 die Dosis 150 gespritzt. Bin mir jetzt total unsicher ob ich dass richtige getan habe.

Weiters soll ich ab den 7 ZT Cetrotide spritzen und dass an drei Abenden. Heute 9 ZT spritze ich die letzte Cetrotide und morgen 10 ZT soll ich die Ovitrelle spritzten. Am 11 ZT soll ich dann ne pause machen und am 12 ZT also am Mittwoch habe ich dann die Punktion.
Wieso die Paust vor der Punktion?

Ich habe Angst dass ich den ES schon vor der Punktion habe.

Wer von euch hat so stimuliert und kann mir über seine Erfahrungen berichten.

Mein Stimulationsplan

1 ZT ---
2 ZT Gonal F 900 (150)
3 ZT -------II-------
4 ZT -------II-------
5 ZT -------II-------
6 ZT -------II-------
7 ZT -------II------- + Cetrotide (US beim Doc --- 9-10 Eilis)
8 ZT Gonal F 450 (150) + Cetrotide
9 ZT -------II------- + Cetrotide (heute)
10ZT Ovitrelle
11ZT PAUSE
12ZT Punktion

Für eure Antworten bin ich euch sehr dankbar.

LG Natalie

1

Hallo Natalie,

mit der Ovitrelle löst Du Deinen Eisprung aus, allerdings findet das erst 40 Std. nach der Spritze statt.
In der Regel wird 36Std. nach der Spritze aber schon punktiert.
Und mit der Cetrotide sorgst Du dafür, daß die Eilis nicht schon vorher springen.

(Ich gebe mir heute Abend um 23 Uhr die Ovitrelle und habe dann am Dienstag um 11 Uhr PU#schwitz)

Lieben Gruß
und viel Glück #klee für Dich
Marcita

2

Hallo Natalie,

ich habe ebenfalls mit 150 Einheiten Gonal f stimuliert und mit Ovitrelle ausgelöst, allerdings mußte ich kein Cetrotide nehmen.

Es war richtig, dass Du einen neuen Pen angebrochen hast, so lange Du die verordnete Dosis gespritzt hast. Ich habe drei Pens verbraucht, weil ich ziemlich lange stimulieren mußte (12 Tage). Die Eierchen haben sich halt relativ langsam entwickelt, dafür aber schön gleichmäßig.
Meine Ovitrelle mußte ich Samstag abend um 22:30 Uhr spritzen.

Heute um 9:00 Uhr habe ich Punktion und hoffe auf reiche Ausbeute.

LG hollycassy

3

Ich hatte (75 iE Gonal-f) vom 9 ZT bis 11 ZT Cetrutide gespritzt. Das verhindert den vorzeitigen ES. Dann habe ich den ES am Abend des 11 ZT ausgelöst und am 13 ZT war er dann, knapp 48 h danach (war bei mir nicht mit Punktion sondern GS) und in dem Zyklus hat es auch geklappt. Bin heute 8+4 mit Zwillis#ei#ei.

Liebe Grüße
Dina

Top Diskussionen anzeigen