Schmerzen nach Punktion - was ist normal???

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal wieder einen Rat von allen IVF/ICSI-Erfahrenen unter Euch.

Meine Punktion für die ICSI war gestern Nachmittag. Leider hatte ich mit der Narkose gestern am späten Abend noch so meine Probleme und hab ganz schön mit Übelkeit und Erbrechen gekämpft #augen.

Musste gestern um 19.00 Uhr zum Kontroll-Ultraschall, da ging es mir noch ganz gut und es sah auch alles gut aus, Eierstöcke wieder in Normalgröße und keine Einblutungen #freu.

Allerdings hab ich mir nach meiner unruhigen Nacht heute einen ruhigen Tag auf der faulen Haut gegönnt - das tat richtig gut und mir geht es auch wieder gut, allerdings habe ich so ein bisschen das Gefühl von Muskelkater im Bauch - ich kann's einfach nicht besser beschreiben. Schlimm ist das ganze nicht, halt einfach ein bisschen lästig und lachen oder husten ist grad nicht so angenehm.

Ist das jetzt normal oder kommt das vom Erbrechen #kratz???

Vielleicht hör ich auch einfach nur das Gras wachsen, aber irgendwie beschäftigt mich die Frage schon, man macht sich eben manchmal auch völlig abstruse Gedanken.

#danke für Eure Antworten.

Gruß
Littlecat

1

Guten Abend Littlecat,

erst einmal TOI TOI TOI und viel Geduld für die nächsten (knapp) 2 Wochen. Schön, dass es Dir heute wieder besser geht.

Mit Erbrechen etc. hatte ich nach der Narkose Gott sei Dank nicht zu kämpfen, aber das mit dem "Muskelkater" hatte ich auch. Hab noch ein paar Tage gespürt, dass im Unterleib-/Bauchbereich rumgewerkelt wurde. Nießen, Husten etc. war schon manchmal heftig, aber grundsätzlich war es alles auszuhalten.

Wünsche Dir noch ganz viel #klee.

2

Hallo Baffi,

vielen Dank für deine Antwort. Das beruhigt mich sehr. Dann kann ich dem Transfer morgen etwas entspannter entgegen sehen.

Lieben Gruß

Littlecat

3

Hallo Littlecat,

ich hatte nach der Punktion auch so ein komisches Gefühl im Bauch. Das ist bestimmt normal. Nur wenn es schlimm weh tut würde ich zum Arzt gehen, vorsichtig sein ist immer besser! Ich hatte nach dem Transfer, nachdem ich mir die Einnistungsspritze gesetzt hatte eine Überstimulation mit vielleicht ein bissl Wasser im Bauchraum... Das merkst Du aber! Ich hatte ziemlich starke Schmerzen und konnte die Nacht kaum pennen... Mit ganz viel trinken min. 3Liter/Tag ging es dann relativ schnell wieder ganz gut.
Drücke Dir die Daumen, dass alles gut klappt und Du bald #schwanger wirst.

LG
Sabine

4

Hallo Sabine,

danke für Deinen Zuspruch. Ich war heute früh zum Transfer und auch da sah alles sehr gut aus. Und es tut auch nicht sehr weh, das Gefühl hat wirklich was von Muskelkater.

Lieben Gruß

Littlecat

5

Hallo !

Hm ich hab jetz so ein Gefühl von Muskelkater im Bauch nach dem TRansfer
Aber keinen harten Bauch,. Also keine Flüssigkeit im Bauch.
Deshalb halte ich die 2 wochen durch und hoff das es positiv !!! für uns alle hier ausgeht !

Viel Glück #klee

6

Hallo!

Ich hatte am Tag danach richtig starke Schmerzen, ich musste sogar eine Schmerztablette nehmen. Am nächsten Tag war alles wie weggeblasen. Das ist sicher normal bei dir!


lg lucia und viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen