Riesenfollikel

Hy,

bin im ersten Zyklus nach Bauchspiegelung, bei der meine beiden verschlossenen Eileiter durchgänging gemacht wurden. Hab vom 5. - 9. Tag Clomifen genommen. Gestern war ich zum US , das Ei hatte eine Grösse von 3,6 cm. Habe Predalon zum Auslösen bekommen. Heute war ich nochmal da, es ist noch nicht gesprungen hat aber nun eine Grösse von 3,9 cm. Die Gebärmutterschleimhaut ist übrigens 11mm stark. Laut Arzt suuuperperfekt. Habe nochmal Predalon bekommen und mir wurde gesagt, das sich der Follikel bald "auflöst" . Wat is denn damit nu gemeint. Heisst auflösen = springen? Ich hoffe es.

Was sagt ihr zu der Grösse und dem Begriff "Auflösen? Bin ratlos.

Es ziept und zwackt ja schon sehr im Rücken und im Bauch, haben heute auch schon schön #sex gehabt und hoffen nun die perfekte Zeit getroffen zu haben.

schönen Gruss Troll

1

Hallo Troll,

Du hast ja wirklich Riesen-Follikel. Ich dachte schon, ich wäre mit meinen 3 cm Rekordhalterin :-)

Also ich würde unter dem Begriff "Auflösen" auch das Springen vermuten.

Hast Du in den nächsten Tagen nochmal einen Termin beim Arzt? Das hat meiner immer gemacht, um zu schauen, ob der Follikel bzw. das Ei auch gesprungen ist. Anderenfalls könnte sich daraus, glaub ich, eine Zyste entwickeln (die dann eintrocknen kann oder entfernt werden muss, wenn sie weiter wächst).

Viele Grüße und alles Gute
Peg

2

ich will dir ja keine Angst machen aber kann das nicht auch evtl. eine Zyste sein?

gruss Tanja

Top Diskussionen anzeigen