Eileiterverschluss

hallo,

vor kurzem wurde im zuge eines el-röntgens bei mir festgestellt, dass beiden eileitern verschlossen sind.
meine ärztin hat mich vor die wahl einer operation oder ivf gestellt.

ich habe mich sofort für die op entschieden, weil das sg meines mannes sehr gut ist und ich es auf jeden fall auf diesen weg probieren möchte.

nun würde mich sehr interessieren, ob hier jemand diesbezüglich schon erfahrungen gemacht hat. sprich ob die öffnung der eileitern geklappt hat (oder auch nicht)...

vielen dank!

lg birgit

1

Hallo Birgit,

habe schon mal von dieser OP gehört.
Die Eileiter werden wohl gedehnt, jedoch ist es wohl nichts auf Dauer. Diese klaffen irgendwann wieder zusammen.
Da wurde der einen dann die IVF empfohlen.
Aber ich würde auch zuerst mit einer OP versuchen.
Was würde mich eine IVF kosten?

Olgele

2

hallo,

danke für deine antwort.

wieviel eine ivf kostet, kann ich dir leider nicht beantworten.
in österreich ist es so, dass es einen eigenen ivf-fonds gibt, der 70 % der behandlung bezahlt. im endeffekt betragen die kosten inkl. medikamente ca Eur 1000,- .

lg birgit

3

Hi Birgit !

Ich hatte das gleiche Problem mit dem 2 verschlossenen Eileitern wie Du.
In der letzten Woche hatte ich eine BS dort wurde dieses Problem festgestellt.
Aber ich muß da die Olgele, von der schon eine Anwort bekommen hast leider ein wenig korriegieren. Die Eileiter werden nicht auseinander gedehnt. Der Arzt spühlt mit druck ein Kontrastmittel durch die Eileiter um Sie dann frei zu bekommen.

Das wurde bei mir gemacht und einen haben Sie mit sehr viel Druck wieder frei bekommen. Der andere bleibt wohl für immer geschlossen.
Jetzt soll ich es ein halbes Jahr versuchen natürlich nach Plan und fals dann nichts kommen sollte muß ich künstlich Befruchtet werden.

Aber mach Dir jetzt keinen Kopf. Das wird schon alles gut :-) !!!

Ich denke nur posetiv !!!!
Fals du noch fragen hast, dann frag mich einfach.

Ganz liebe Grüße Cindy

4

Hallo

also ich hatte auch verklebte Eileiter,bei mir würden die durch gespült. angeblich hat das aber nicht so viel gebracht,viel die waren nach ein paar Entzündungen in ganz schlechtem zustand.Dank IVF bekamen wir 2 Kinder (Zwillinge),7 Jahre später bin ich auf natürlichem Wege schwanger geworden (total ungeplant ). Also meine Eileiter haben bisschen Zeit gebraucht um sich selbst zu heilen..

also Kopf hoch

LG Adrianna

Top Diskussionen anzeigen