Wann nach IUI habt ihr gemerkt, dass ihr ss seid?

Die Frage steht ja schon oben. Aber wir hatten am 17.4. unsere 1. IuI und ich könnte am 2.5. zum BT. Aber da ich bis jetzt keine Anzeichen habe (war bereits 1. Mal ss; meine Tochter ist 2,5 J), gehe ich da sowieso nicht hin:-( und schaue mal wann meine :-[ einsetzt. Habe gestern noch mal Choragon wg. eines zu geringen Progesteronwertes gespritzt (7,3 statt 10?). Kann sich das Choragon auf einen ss-Test falsch positiv auswirken?

Liebe Grüße von der eigentlich immer noch hibbelnden lexaflexa

1

Hallo lexaflexa,
ich habe genau wie Du am 17.04eine IUI gehabt und muß am 02.05 zum BT. Ich verspüre Anzeichen, da ich aber noch nie schwanger war, weiß ich jetzt nicht ob ich mich schon freuen sollte. Die Zeit bis zum 02.05 will und will einfach nicht vergehen.
Meine Anzeichen fingen schon am 19.04 an, zuerst wars nur ein wenig Übelkeit, die tage danach hatte ich öfters Schwindelanfälle, mußte ständig beim Zähneputzen würgen, mir tritt eine Milchartige Flüssigkeit aus der Brust aus, wobei Sie mir nicht weh tun, habe irgendwie einen aufgeblähten Bauch und mal so ein stechen und ganz leichtes Ziehen im Unterleib.
Das schlimmste aber ist die Überlkeit...
Tja ich weiß es nicht, vielleicht kommt ja auch alles von den Hormonen die ich gespritzt bekommen habe...
Was meinst Du? #kratz#kratz

Top Diskussionen anzeigen