Wie lange dauert eine ICSI vom erstgespräch bis zum Transfer

Hallo Ihr lieben,

wir üben nun im Sommer schon 4 Jahre. Nach 2 schlechten Spermiogrammen ende letzten Jahres hat man uns eine ICSI empfohlen. Mein Mann hat nur 3 bzw. 5 Mio. #schwimmer und davon sind die meißten unbeweglich. Wir waren auch zum Erstgespräch, aber wir haben uns dort nicht wohl gefühlt. Im Dezember habe ich dann noch eine Bauchspiegelung machen lassen und nun warten wir was so passiert. Wir haben uns überlegt uns noch ein Jahr, bis ich dreißg werde, Zeit zu lassen. Meine Frage ist nun über welchen Zeitraum es sich vom Erstgespräch bis zum Transfer zieht.

Über Eure Antworten wäre ich Euch dankbar.

Liebe Grüße
Melanie

1

Hallo Melanie,

also bei und verging vom Erstgespräch bis zum Transfer ca 2 Monate.
Wollten es allerdings auch gleich durchziehen.

LG Heike +#baby#baby 12.ssw

2

Hallo Melanie,

ein bißchen dauert es ja dann bis zum Transfer. Da vorher ja mehrere Untersuchungen gemacht werden müssen von dir. Dann kann es auf einmal ganz schnell gehen.Du solltest alles langsam angehen, nicht überstürzen. Da kommt eine menge noch dann auf dich zu.Mit den Spritzen und der ganzen kontrollen.Dann die Punktion danach der Transfer. Habe gerade die ganze ICSI Behandlung hinter mir. Habe am 04.05.2007 mein Bluttest.

Kira#hund

6

Hi Kira,

ich mach zwar ne IVF...aber ist ja vom Grundprinzip das Gleiche ;-)

Es kommt darauf an, an welchem ZT dein Erstgespräch ist, wie schnell die KKs sind und ob du gleich loslegen willst (haben ja schon welche vor mir geschrieben).

Ich kann dir meinen zeitlichen Ablauf so nennen:

Erstgespräch am 06.03
Zweitgespräch am 27.03.
Rezepte kamen am 21.04. (nach Genehmigung KKs usw.)
anfangen werde ich dann wohl am 29.04. (1.ZT, kurzes Protokoll), kann ja die Uhr nach meiner Mens stellen #schmoll ,mit Suprecur Nasenspray, ab dem 3. ZT dann spritzen mit Puregon, am 10.ZT US
vermutungsweise ist die Punktion dann so um den 12.05.

Hoffe, das hilft dir ein bissel

LG
Stine

3

Hallo Melanie,
es kommt etwas darauf an, an welchem Zyklustag Ihr das Gespräch habt.

Du kannst Davon circa ausgehen, dass Du im nächsten Zyklus nach dem Erstgespräch beginnen kannst (wenn die Gebehmigung von der KK vorliegt).

Es wird mit der Downregulierung begonnen. Ich weiß nicht mehr an welchem Tag. Kann da jemand aushelfen?
Wenn dann die Mens einsetzt, beginnst Du mit den Spritzen.
Dann wird noch mal ein Ultraschall gemacht und geschaut, wie die #eichen wachsen und der Punktionstag festgelegt.
2 Tage später ist der Tranfer. Dann heißt es 14 Tage warten und Tee trinken bis zum Test.

Also insgesamt ein Monat circa, plus, misnus ein paar Tage.

Ich hoffe die Angaben stimmen so.

Ich wünsche Dir viel Glück

Ally

4

Ally Du hast schon Recht

Downreg. beginnt am 21ten Zyklustag.
Dann ab dem 2ten ZT des neuen Zyklus Hormone zur Eireifung spritzen.
Dann am 6ten und 9ten Stimmutag musste ich zum Ultraschall, Dann auslösespritze, 36 Stunden nachher die Punktion, einen Tag nach Punktion könnt ihr erfahren, wieviele Eizellen sich befruchten liesen und wann Transfer ist.

Wir sind in Österreich und hatten sogar auch erst am 5ten Tag nach PU den Transfer aber trotzdem negativ.

WÜnsch euch viel Glück und bei Fragen einfach schreiben !

Willst du auf die ICSI Liste ?
Diese erscheint hier im Forum.
Ich stell diese jeden Freitag hier rein.
Dann bitte alle Deine Daten über eine Visitenkarte oder über den ICSI Listen Treat antworten !

Kathrin

5

Hallo Melanie

wieviel Zeit zwischen dem Erstgespräch und dem Beginn liegt ist unterschiedlich. Kommt darauf an, ob ihr gleich anfangen wollt oder euch das ganze erst etwas durch den Kopf gehen lassen wollt.
Wir haben direkt nach dem Erstgespräch begonnen. Mein Zyklus war gerade im richtigen Stadium. Wir haben Anfang März mit der Downregulierung begonnen, hatten am 9. April Punktion und am 14. Transfer (Wir sind in Österreich in Behandlung). Dazwischen hatte ich 2 US Termine und 2 Bluttest - habe eine leichte Überstimulation, was noch eine zusätzliche Überwachung nötig gemacht hatte. Morgen muss ich den SSW-Test zu Hause machen. Ist der positiv, habe ich in ca. 1,5 Wochen US Termin um zu sehen, ob Herzaktivitäten da sind. Ist er negativ, werden wir schauen, ob und wann wir noch einen Versuch starten.
Das ist unsere 2. ICSI. Das Ergebnis der 1. ist Anfang April 1 Jahr geworden und nun wünschen wir uns ein Geschwisterchen für unseren Sonnenschein.

Ich wünsche dir viel Kraft und ganz viel Glück bei eurem Weg zu eurem Wunschkind!

LG, Schlumpf

Top Diskussionen anzeigen