Spermiogramm nach Einnahme von Antibiotika?

Mein Mann hatte im Januar ein Spermiogramm, was nicht so toll war (oligozoospermie). In 2 Wochen soll daher ein neues gemacht werden. Nun ist mein Mann aber krank (Grippaler Infekt) und muß Antibiotika einnehmen. Sollte nach der Einnahme von Antibiotika eine gewisse Zeit bis zum Spermiogramm vergehen? Vielleicht weiß das ja jemand von euch.

1

ja, unbedingt 10 wochen nach AB bis zum SG einhalten. so lange dauert die spermiogenese. danach sind die #schwimmer wieder unter normalen umständen entstanden und weisen keine schädigungen durch das AB mehr auf. andernfalls ist das SG nicht wirklich aussagekräftig.

lg, ally

2

Hallo,

endlich mal ne klare Aussage.

Heisst das jezt wir haben noch Hoffnung. Hatte vor einigen Tagen einen ähnlichen Threat freigetreten.

Mein man hat vor 2 Woche sein estes spermiogramm mit niederschmetternder Diagnose auch "oligozoospermie) zu wenige und zu wenig bewegliche.

Er hat ist im lezten bzw. dieses Jahr immer wieder wg. irgendwelcher Erkältungsinfekte mit Antibiotika behandelt worden - und stand auch unter Antibiotika Einfluss als das SG gemacht wurde - nun hoffe ich natürlich dass dies vielleicht die Ursache sein könnte !!

3

hallo,

bei uns war es so, dass das SG zwei wochen nach AB deutlich schlechtere werte ergeben hat. leider war dann das kontroll-SG 10 wochen später nur wenig besser als das allererste, aber immerhin. es macht schon einen erkennbaren unterschied.

sind denn die ursachen bei euch bekannt? mein mann hat im märz einen termin für eine gründliche andrologische untersuchung. wir sind gespannt, ob sich da noch etwas spannendes ergibt. einen termin in der kiwupraxis für eine insemination haben wir jedoch auch. es ist recht unwahrscheinlich, dass sich bei meinem mann noch großartige verbesserungen ergeben.

lg, ally

Top Diskussionen anzeigen