Kryo Transfer am Mittwoch und seit Donnerstag hohes Fieber über 38,4??

Hallole,

die letzten Eisbären sind am Mittwoch transferiert worden, und am nächsten gleich Fieber. Habe am Donnerstag nach dem es 38,4 geworden ist 1 Paracetamol genommen, am Freitag ein halbes, und am Samstag wieder ein halbes. Aber es sinkt nicht von selber. Ich war am Montag beim Zahnarzt, hatte danach ziemliche Zahnschmerzen, ich weiss nicht ob der Fieber von dem kam. Habe seit gestern schnupfen....

Seit gestern habe ich keine Zahnschmerzen mehr nur dieses Fieber macht mich wahnsinnig? Ist jeden Tag ein Paracetamol sehr schädlich für die Einnistung? Soll ich morgen ins Krankenhaus, aber was machen? Das dumme ist, morgen ist der 5. Tag, d.h. normalerweise findet ja die Einnistung statt. Aber nicht in meinem jetzigen Zustand. Mir geht es so beschissen.

Bitte um Hilfe und Ratschlag.

1

Liebe Zara 27,

mach dich mal nicht verrückt.
Ich würde an deiner Stelle den Arzt anrufen der den Kryo gemacht hat.
Ich würde einfach mal fragen was du machen sollst.
Alles liebe und gute

LG Martina

2

Hallo Martina

Wie geht es dir? Habt ihr euch entschieden was machen?

Liebe Grüsse Lidia

3

Liebe Lidia,

ich habe eben erst deine Nachricht gelesen.
Ja wir haben uns entschieden.
Wir werden nicht nach Bregenz gehen.
Ich war einfach nicht mit dem Beratungsgespräch zufrieden.
Die Ärztin ist ja gar nicht auf unsere Probleme eingegangen.
Sie wollte nur ihr Programm durchziehen.
Mein Mann hat das ja gleich erkannt.
Wie geht es dir denn?
Wie weit bist du denn mit deinen Spritzen?
Je mehr man Spritzt, umso mehr macht es dann Spaß!
Oder?
War ein Witz!
Ich war immer Stolz auf mich, dass ich das alleine konnte!
Wie klappt das mit dem Po?

LG Martina

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen