Frage zur Einnahme Utrogest nach Transfer

Hallo Ihr Lieben,

ich nehme seit Transfer 3x2 Utrogest vaginal. Ich habe aber
stark den Eindruck, nur abends vorm Schlafengehen bleibt´s richtig drin, tagsüber allerdings kommt die Hälfte wieder raus (sorry, ich kann´s nicht anders beschreiben)

Kann es dann überhaupt richtig wirken???

Liebe Grüsse von Hibbeltante
Ulrike

1

Ja, mach Dir keine Sorgen!
Das was wieder herauskommt ist ja nicht der Wirkstoff, sondern nur die Trägersubstanz.

*daumendrück*
Steffi

6


Hallo Steffi,

das wußte ich gar nicht - beruhigend!

Vielen Dank!!!

Ulrike

2

Hallo Ulrike,
das ist normal. Mir haben die in der KIWU extra gesagt man solle sich Slip-Einlagen besorgen. Habe aber Glück, meistens kommt nur beim Gang auf die Toiletten, mit dem Urin, etwas raus.

Ich hasse Slip-Einlagen und Binden, nehme sonst immer Tampons. Jetzt muss ich da erst mal bis zur 12. Woche durch.

Aber nun ja, nach der Geburt hat man ja noch mal die Freude.

LG
DUNKI

3


Hallo DUNKI,

lieben Dank, das beruhigt mich.
Ha,ha, Slipeinlagen hab ich mir nun auch nach mind. 8 Jahren wieder gekauft...

Ganz liebe Grüsse
Ulrike

4

hallo ulrike#liebdrueck

ja ich hab auch ab transfer 3x2 utrogest vaginal genommen (sogar bis zur 13.ssw)

hatte auch immer das "klibbrige" gefühl das die hälfte wieder rausläuft #hicks

habe meinen kiwuarzt gefragt und er sagte zu mir das der körper sich soviel davon nimmt wie er braucht und der rest wieder ausgeschieden wird.
ist also alles richtig so ;-)

liebe grüsse von schaetzchen die dir fest die #pro#pro#pro
und zehen drückt #klee#klee#klee


7


Hallo schaetzchen,

das beruhigt mich, danke!!!

Demzufolge scheint mein Körper manchmal nicht viel von dem Zeug zu brauchen, ha,ha...!

Lieben Dank fürs Daumendrücken!!!!

Ulrike

5

Hallo Ulrike

nehme seit Freitag die selbe Menge wie du.
Das Gefühl hab ich auch immer aber es wird schon wirken.
Wirklich viel falsch machen kann man dabei ja nicht..
finds aber ziemlich eklig.. #augen ohne Slipeinlage geht da ja gar nichts..

Hauptsache es hilft!

8



Hallo hima,

genauso geht´s mir auch!!!

Es ist echt ein bißchen eklig, aber ich seh es wie Du. Man würde so einiges machen, wenn´s hilft...

Testest Du eigentlich vorher?

Wenn ich mich trauen SOLLTE, dann am 17.2.

Liebe Grüsse
Ulrike



13

Ich werd wohl am 15.2.einen Pippitest wagen (am 16.2. ist BT)

Ich will einfach nicht so unerwartet an den BT rangehen #gruebel

Hab schiss dass es wieder negativ ist.. #schwitz

9

keine sorgen, das ist nur die hülle, der wirkstoff bleibt drin!

10


Ich wußte das nicht, lieben Dank!!!

12

keine problem! muss einen ja gesagt werden!

11

Hallo Ihr Lieben!

Nehem seit Freitag die gleiche Dosis wie Ulrike - fühl mich so unsauber... ;-) aber naja - das ist wohl eins der kleineren Übel an so einer Kiwu-Geschichte. Beruhigt mich aber, das das normal ist - hab mich auch schon gewundert...

Alles Gute!
L.G. Ivi

Top Diskussionen anzeigen