maca für die Fruchtbarkeit

Hallo,
ich hab jetzt etwas über Maca gelesen und ich werde es mal ausprobieren und mein Mann auch! Wir versuchen es jetzt 5 Jahre, leider hat mein Mann Probleme mit der Spermienzahl und Maca soll es verbessern! Lest es mal und schreibt mir was Ihr davon haltet!
http://www.maca-deutschland.de/index.php

Ein kleiner Beitrag aus der Seite:

Bei Frauen sorgt Maca für:

Erhöhung der Fruchtbarkeit
Stimulierung der sexuellen Aktivität (lesen Sie mehr)
Erleichterung bei den Symptomen der Wechseljahre (lesen Sie mehr)
Schmerzlinderung bei der Menstruation
Mehr Ausdauer
Erhöhung des Energiegehaltes

Bei Männern sorgt Maca für:

Verminderung der Impotenz und erektilen Störungen
Stimulierung der sexuellen Aktivität (lesen Sie mehr)
Erleichterung bei den Symptomen der männlichen Wechseljahre
Verbesserung von Hormongleichgewicht und Testosterongehalt
Erhöhung der Produktion der männlichen Samenflüssigkeit
Verminderung von Stress

1

Öhm,
ich denke mir, dass es wahrscheinlich nicht schadet.
Aber der Nutzen bleibt ja noch abzuwarten.

Ich glaube, das ist nur Geldmacherei, aber das sind viele Medikamente vom FA auch ;-)

Steffi

2

Mal ausprobieren, jetzt kommt es darauf auch nicht mehr an.
Viel versprechen tut es schon.
Ich geb die Hoffnung nicht auf

3

Ich wünsch Dir alles erdeklich Gute und das dieses Mittel Euch hilft!!!
Steffi

4

Bei Frauen sorgt Maca für:

Erhöhung der Fruchtbarkeit -> kann ich gebrauchen
Stimulierung der sexuellen Aktivität -> bin eigentlich unersättlich, aber die letzten Wochen ist alles wie weggeblasen!
Erleichterung bei den Symptomen der Wechseljahre -> soweit bin ich noch nicht
Schmerzlinderung bei der Menstruation -> wäre auch ganz nett
Mehr Ausdauer -> noch besser!
Erhöhung des Energiegehaltes -> ebenfalls gut!

Bei Männern sorgt Maca für:

Verminderung der Impotenz und erektilen Störungen -> damit haben wir leider die letzten Monate auch im Ansatz Probleme :-(
Stimulierung der sexuellen Aktivität -> ooooh ja, mein Mann ist ein seltenes Exemplar. "Sex? Was ist das?" *lol*
Erleichterung bei den Symptomen der männlichen Wechseljahre -> soweit ist er auch noch nicht
Verbesserung von Hormongleichgewicht und Testosterongehalt -> keine Ahung, ob er das braucht, kann ja nicht schaden!
Erhöhung der Produktion der männlichen Samenflüssigkeit -> immer gut!
Verminderung von Stress -> auch gut

Schlusswort:
Ich glaub das ist perfekt für uns und ich danke dir für den Tipp! Weißt du, wo man das kriegt und wie teuer das ist??

LG Die Frau von DerWaechter

5

http://www.maca-deutschland.de/index.php
auf dieser seite
oder auch in der Apotheke

6

Vielen Dank und euch viel Erfolg. Sind auch schon 3 Jahre dabei #schmoll

LG Die Frau von DerWaechter

weiteren Kommentar laden
7

Hallo
Mein Mann nimmt seit ca. einem dreiviertel Jahr Maca! Wir hatten auch schon nach einen halben Jahr ein erneutes Spermiogramm und haben unsere Menge verdoppelt. (Ob es an Maca lag wissen wir natürlich nicht - wir hoffen es mal) Jedoch verbessert haben sich die #schwimmer nicht -- nicht schneller usw. nur an der Menge hat sich was verändert. Naja was versucht man nicht alles für ein #baby! Schaden kann es ja sicher nicht.
In ein paar Tagen muss er wieder zum #schwimmer-er Test und wir werden dann sehen, was dabei rauskommt.
Wir geben die Hoffnung eben nie auf
lg Yvonne

Top Diskussionen anzeigen