Zu wenig Spermien, aber gute Qualität. Wem gings auch so?

Hallo! Ich muß es nun doch mal loswerden.
Wir üben jetzt seit September 2005 und bis jetzt ist nichts passiert. Mein Mann hat jetzt ein Spermiogramm machen lassen und heute das Ergebnis bekommen. Es sind zu wenig Spermien (nur etwas über 6 Millionen), aber die Qualität ist gut. Der Urologe will jetzt in 6 Wochen nochmal ein Spermiogramm machen und wenn da nicht mehr Spermien sind, soll er wohl ein Medikament nehmen. der Arzt meint, das das wohl der Grund ist, warum es bisher nicht geklappt hat. Momentan bin ich ein wenig niedergeschlagen, aber ich denke, das das noch mit die beste Diagnose von den schlechten ist. Auf gut deutsch: es hätte schlimmer kommen können.
Tja, meinen Termin habe ich erst diese Woche. Ich hoffe nur, das bei mir nicht ist.
Mich würde mal interessieren, wem es von euch auch so ging. Und wie wurde das "Problem" gelöst?
Danke fürs zuhören!

1

Tja,
also 6 Millionen gute Spermien, würde ich noch als recht gutes Ergebnis bezeichnen.
Du brauchst ja zum schwanger werden nur 1 Spermie die das Ziel erreicht.

Von daher, macht Euch nicht so grosse Sorgen.

LG
DUNKI

2

Hallo schnuffelchen75,
Wir üben auch seit september 2005 leider auch ohne erfolg.
Mein Mann hatte auch vor 3-4 Monaten ein Spermiogramm machen lassen.
Was allerdings schlechter ausgefallen war als eures.
Er hat zu wenige,schlechte und die die gut waren sind zu langsame. Der Urologe hatte uns sofort ne künstliche befruchtung empfhohlen.
Wir wollten uns aber damit zeit lassen und es nicht sofort machen.
Seitdem nimmt mein Mann auch vitamine.
Ich hoffe das die auch helfen.
Wünsche dir das du bald dein krümelchen im bauch hast.

Grüsse seevgi#liebdrueck

3

Danke für eure Antworten!

Ich habe gerade mal ein wenig im Internet geguckt. Ist es richtig, das man wenn das Spermiogramm wie bei uns ist und Mediakmente nicht helfen (was wohl häufig so ist) nur eine ICSI in Frage kommt? Dann können wir uns gleich von unserem Kinderwunsch verabschieden. 1000-1500 Euro PRO Versuch aufbringen... das wird wohl nicht gehen.#heul

6

halllo schnuffelchen,

mach dir da mal keinen kopf. so schlecht ist euer SG überhaupt nicht. natürlich könnte es besser sein und die anzahl ist wirklich deutlich unter der norm. aber wenn morphologie und beweglichkeit ansonsten stimmen, könnt ihr ohne weiteres auf natürlichem weg schwanger werden. wie lange habt ihr denn vor dem SG karenz gehalten? raucht dein mann vielleicht? hat er in der karenzzeit mal etwas getrunken? das alles kann ein SG negativ beeinflussen. bis zum nächsten SG kannst du ihm auf jeden fall schonmal doppelherz aktiv C+Zink+E besorgen. da ist alles drin, was für die spermiogenese wichtig ist.
um eure chancen zu verbessern könntet ihr evlt. eine insemination in erwägung ziehen. das ist erheblich günstiger als eine ICSI, bringt aber gute erfolge, weil das sperma gereinigt und dann direkt in den EL eingespritzt wird. vorher kann die frau noch hormonell stimuliert werden, damit auch wirklich ein reifer follikel springt.

lg, ally

10

Hallo Ally!
Ja, mein Mann raucht (leider). Und mal was getrunken - keine Ahnung, wenn war es nur mal ein Bier. Mehr nicht. Karenzzeit waren 4,5 Tage. Der Arzt hat gesagt, das es 4-5 Tage sein sollten. Und zum rauchen hat er gemeint, das das zwar Einfluß hat, aber nicht sooo übermäßig. Streß ist viel schlimmer.

weiteren Kommentar laden
4

Hallöchen,

bei uns ist das SG ähnlich ausgefallen!!! Beim ersten SGhätte es sogar nur für ne ICSI gereicht.... #heul

Da das 2. SG dann besser ausgefallen ist, sind wir nun beim 2. Versuch der IUI....in der Hoffnung, dass am Montag in einer Woche der Test postitv ausfällt!!!

LG
Stine #sonne

5

ich weiß noch genau wie wir uns damals gefühlt haben als wir die Diagnose von meinem Mann bekamen!


OAT3
Azoospermie und zu wenige Spermien!Damals hieß es ies sind keien Lebendigen Spermien im Ejakulat!


Dann bekamen wir eine Überweisung in die Kinderwunschklinik!


Da sagte man ihm wenn keine Spermien drin sind würde es schwer werden mit einer Künstlichen Befruchtugn .Dh man würde welche aus dem Hoden entnehmen es wären dann aber vorstufen der Reifen Spermien!

Er bekam Medis ( Hormone) die Spermies änderten sich nicht aber sie sagten dann es sind 5 Millionen und die miesten Tot!aber einige könnte man gebrauchen!


Sie bereiteten diese auf und befruchteten somit meine eizellen 13 stk!


Wir haben uns dann 2 Befruchtete wieder einsetzen lassen und heute sind wir stolze Eltern eines kleinen Sohnes dank moderner Medizin:-)


Ja es soll auch so Zink und L-Carnithin Getränke gebe( laut Amerikanischer Studie ) die auch zur Verbesserung der Samen beitragen!


Ich kenne auch Leute wo die die L-Carnithin Getränke genommen hatten und ihr Spermiogramm super veränderte und sie normal Eltern geworden sind trotz schlechter Prognosen!

Bei usn hats nicht funktioniert da mein Mann als Kind eine Hoden Leisten Op hatte und es dadurch war!



Wir haebn lange Zeit gehofft ohne Hilfe ss zu werden aber es klappte einfach nicht --Wir hatten nicht diesen berühmten Sechser im Lotto!#heul


Heute sind wir froh eine Künstliche Befuchtung gemacht zu haben !Denn sonst wären wir nie Eltern geworden!#kratz

Unser Sohn ist heute 4 Jahre !Damals hatten wir eine Lebensversicherung gekündigt um es zu bezahlen!


Tja was man alles tut !#schwitz


Alles gute für euch und gebt die Hoffnung nicht auf es finden sich Mittel und Wege!
#freu
Lg Andrea#liebdrueck

12

Hallo Andrea!
L-Carnithin-Getränke... weißt du wo es sowas gibt? Was muß ich mir darunter vorstellen?

weiteren Kommentar laden
7

sorry das ich frage aber mein Mann und ich wollen jetzt auch eins machen lassen und wollte mal frage was das ganze kostet.
Ich habe irgend wie angst vor dem ergebnis und was danach alles auf uns zukommt wenn das ergnis schlecht ausfällt.

9

Hallo shnuff!
Das Spermiogramm selbst hat bei uns gar nichts gekostet. Nur 10 Euro Praxisgebühr und jede Menge Überwindung meines Mannes dahin zu gehen. Aber jetzt ist er glaube ich ganz froh, das gemacht zu haben - auch wenn das Ergebnis nicht so toll ist.

11

Danke für deine schnelle und liebe antwort. Allso erst mal nur die 10euro Praxisgebühr. Ich habe meinem Mann gesagt das ich auch mit gehe und schon sollte ich ihm einen termin machen. Wir sind auch schon jetzt fast 2jahre am üben. Drücke dir die daumen das es bei euch noch viel besser wird.

8

Ich danke euch allen ganz herzlich! Ihr versteht es wirklich, einen wieder aufzubauen! Danke!

Über noch mehr Meinungen und Erfahrungsberichte von euch würde ich mich trotzdem noch freuen!

15

Hallo Schnuffelchen75,

bei uns ist es genau umgekehrt. Mein Mann hat zwar 60 Mio.Spermien, aber sie sind alle nicht besonders beweglich! #schock

Gut bewegliche hat er keine, 30% eingeschränkt bewegliche und 14% gering bewegliche.
Hab hier im Forum gelesen, das Koffein (Kaffee,Cola u.s.w) die Beweglichkeit steigern soll. Seitdem bekommt mein Mann nur noch Kaffee von mir zu trinken!!! #hicks Vielleicht hilfts ja!

Ich drück dir die Daumen das die 6 Mio. ausreichen und ganz schnell ans Ziel kommen!

Alles Gute und viel #klee

Mary

16

Es gibt homöopathische Möglichkeiten die Spermienzahl zu erhöhen

und die Apermiequalität zu verbessern

Es ist schade das in Deutschland das künstliche befruchten sooooo teuer ist,
und es sich nur die "schönen und reichen" leisten können

17

Hallo!
Mein Mann hat am 27 auch einen Termin zur Kontrolle.
...und was soll ich sagen, er hat echt schiß davor...
Es wär super lieb von dir wenn du mir mal schreiben würdest, wie das beim Urologen so vor sich geht...
Dann kann ich ihn vielleicht ein bischen beruhigen :-)
Vielen Dank und liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen