Stimulation/ wann Punktion ????

hallo ISCI Mädesl!
Ich hätte mal wieder ne Frage an Euch!
Wir wissen jetzt das wir nur ein Baby mit ISCI bekommen können, und da ich ein riesen großer Angsthase bin was Narkose angeht , und mir warscheinlich nächste Woche Montag dann auch noch ein Gebärmutterspiegelung bevor steht, habe ich noch viele Fragen.
Aber zunächst das was mich am brennensten Interessier:
Ich würde gerne wissen, wenn ich am 2. oder 3. Tag mit der Stimulation beginne(lt. meinem Arzt), wann ist dann die Punktion der Eizellen???????

Vielen dank an alle die mir antworten und einen schönen abend noch!


LG Chrisu

1

Hi Chrisu!!!

Tja, das ist immer verschieden! Jeder Körper tickt ja anders...Und jeder bekommt ne andere Dosis! Also ich musste 12 Tage spritzen und dann war die PU!!!

Wann geht´s denn los bei dir???

Lg Karina

3

Hallo Karina!
Vielen dank für die schnelle Antwort!
Also am Montag soll erstamal die GS sein,(Falls ich bis dahin mit meiner Angst zurecht komme) und dann hat er gesagt das man am 2. oder 3. Zyklustag mit dem spritzen anfangen.

Habe ich deine Antwort richtig gedeutet, das man ungefähr in der mitte des zyklus dann die Punktion hat.

Hast Du auch schon ne ISCI hinter dir???


LG
Chrisu

2

Ach Du ...

Gute Frage stellst Du ! Wirklich !
Deine 1. ICSI oder ?

Das entscheidet der Arzt, wenn du ein paarmal bei denen beim Ultraschall warst und die die größe und die Anzahl der Eibläschen wissen.
Dann wird der EIsprung durch eine Spritze ausgelöst und 36 Stunden danach ist PunktioN !
Ist bei jeder ICSI anders.
Frag den Dok beim US ok??
Wie es bei mir war lies in meiner Visitenkarte ok??
LG
Kathrin

4

Hallo chrisu!

Ist ja klar, dass man bei der 1. ICSI viele Fragen hat. Gott sei Dank gibt es dieses super Forum, wo man immer um Rat fragen kann. Hat mir auch sehr geholfen.

Wie schon gesagt wurde, jeder Körper tickt anders. Es kommt immer drauf an, wie dein Körper auf die Hormone reagiert. Ich musst zehn Tage spritzen, am 11. Tag dann die Auslöserspritze und zwei Tage (35 Stunden) danach war die Punktion.

Vor der Narkose brauchst du dich überhaupt nicht zu fürchten. Eine kleine Spritze - und schon schläfst du. Sicher muss der Arzt dich über die eventuellen Risiken und Probleme aufklären, aber das er eben, weil er muss. Da brauchst dir keinen Kopf machen - ist echt nicht schlimm.

Wünsch dir noch viel Glück für deine Behandlung.

lg, monika

Top Diskussionen anzeigen