Kosten für IVM In Deutschland?

Hallo ihr Lieben,


ich war schon länger nicht mehr hier. Nach 6 Jahren unerfülltem Kinderwunsch (ich habe PCO) möchten mein Mann und ich es nun wahrscheinlich mit einer IVM in Heidelberg versuchen. Weiß jemand von euch, welche Kosten da auf uns zukämen?

Ich habe im Internet so viele verschiedene Summen gelesen: 400-500 Euro, 1000-1500 Euro - das ist ja doch ein gewaltiger Unterschied...

Hat jemand von euch vielleicht schonmal eine IVM gemacht und kann da etwas berichten, auch sonst so zu allgemeineren Infos?


LG Dani

1

hallo,

du meinst sicherlich eine ivf? in-vitofertilisation?
eine ivm ist mir leider nicht bekannt.
uns bleiben die kinder leider auch durch eine azospermie meines mannes verwehrt.
daher haben wir uns über eineivf informiert. da liegt der preis bei 2500-4000 €.
daher haben wir jegliche versuche beigelegt, weil wir das geld nicht haben!!!!

liebe grüße
nadine#liebdrueck

2

Hallo Nadine,

nein, ich meine eine IVM - In-Vitro-Maturation. Das ist eine ganz neue Methode, die zur Zeit nur in Heidelberg und Lübeck praktiziert wird, vor allem für PCO Frauen geeignet, da die Stimulation nur 2-3 Tage vorgenommen wird, um Überstimulationssyndrome zu vermeiden.

http://www.wunschkinder.net/blog/2005/11/04/zwillingsschwangerschaft-nach-in-vitro-maturation.html

3

Hallo,

guck doch mal da:
http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_werden/pco_syndrom.html

Gruß Anne

4

hallo :-)

Wir haben uns ziemlich genau vor einem Jahr in Heidelberg über IVM informiert.
Wir wurden aber abgelehnt (trotz PCO und schlechtem SG) da ich übergewichtig bin und mein linker Eierstock sehr weit oben liegt. Nur bei optimalen Bedingen wirst du "akzeptiert".

Wegen der Kosten: es kommt drauf an, ob IVM noch als Studie läuft, wenn JA müßt ihr wohl nur die Medis zahlen, wenn nicht kommen zu den Medis auch Behandlungskosten. Die Erfolgsquote ist übrigens noch sehr gering ...

Wir haben uns dann im Oktober für eine ICSI entschieden (in Österreich), die auch promt positiv war.
Alles was sie mir in HD provezeiht haben ist nicht eingetroffen... ich hatte keine Überstimu (hatte sogar nur 2. Eizellen bei der Punktion), trotz Übergewicht kein Gefahr für Thrombose oder sonstige Komplikationen ....

Ich wünsch dir viel Glück und erkundigt euch einfach mal. Der Arzt in HD, der IVM macht ist sehr nett ...

Lieben Gruß von Gabi

Top Diskussionen anzeigen