2. IUI bei wem hats damit schon geklappt??

Hallo,
habe bald meine 2. IUI und bin zur Zeit total am Boden. Alle um mich herum werden Schwanger, oder bekommen schon ein Baby. Wir üben nun schon 4 Jahren (seit 3 Jahren sind wir in Behandlung) Wem geht es ähnlich?? Man soll ja die Hoffnung nie aufgeben, aber wenn es dann mal wieder nicht funktioniert hat ist man trotzdem am Boden! Ich weiß bnicht wie lange ich das noch durchhalte. Unser Kinderwunsch ist schon ganz schön gross und Ablenken können wir uns nicht wirklich. Es wäre schön, wenn mir auch mal jemand psotiv über die IUI berichtet. Irgendwie hat es bei noch keinem geklappt, den ich kenne. Sorry fürs zutexten und trotzdem Danke fürs Lesen!
LG Alina27

1

Hallo Alina,

ich kann Dich soooo gut verstehen. Mir geht es ganz ähnlich. Nur hänge ich gerade in der Warteschleife von meiner 3. IUI... Auf der einen Seite dieses Hoffen und Bangen, und auf der anderen Seite mache ich mir gar keine Hoffnungen, da ich nicht wieder so am oden zerstört sein will, wenn es wieder nicht geklappt hat. Glaub mir, ich habe auch schon so einige krasse Tiefs hinter mir, und ich weiß auch nciht, wie wir noch folgende überstehen sollen. Aber irgendwie geht es wohl immer weiter.

Ich drücke uns auf jeden Fall die Daumen, dass wir vielleciht doch mit IUI schwanger werden. - ich kenne nämlich auch kaum welche.....

Liebe Grüße

Melanie

2

Hallo Alina,
ich übe schon seit 4 1/2 Jahren. Obwohl ich nie einen Zyklus hatte und auch mit 20 deswegen schon bei den Ärzten war, werde ich erst seit einem Jahr auf PCO behandelt. (Bin jetzt 38)
Glaub mir, ich kenne die Tiefs. Vor einem Jahr habe ich mir vorgenommen, wenn es bis Ende Jahr nicht klappt, meinen Kinderwunsch aufzugeben. Im Oktober wurde ich bei der 3. IUI schwanger. Das schönste Gefühl auf Erden! Aber leider hat sich das Kleine schon in der 6. Woche wieder verabschiedet. Aber weisst du was: Das Tief war nicht einmal so schlimm wie zuvor. Mir scheint, man lernt mit der Zeit auch, mit denEnttäuschungen umzugehen. Ich war hauptsächlich dankbar, dass ich das einmal erleben durfte.
Na ja, auf jeden Fall habe ich Ende Jahr nun doch nicht aufgegeben und hatte am 17. Januar meine vierte IUI.
Komischerweise bin ich diesmal total überzeugt davon, dass es geklappt hat. Falls nicht, wird es wohl doch wieder ein Tiefschlag.....
Ich wünsche dir und allen anderen hier im Forum viel Kraft, die Tiefschläge zu überstehen und die Hoffnung nicht aufzugeben.
Mit frühmorgendlichen Grüssen,
Phoenix68

3

Hallo Alina

bei uns waren es zwar "nur" 2 1/2 Jahre aber die haben uns auch schon gereicht.

Bin im letzten Jahr bei der 2. IUI #schwanger geworden und seit heute schon in der 19 SSW.

Hier tummeln sich einige, bei denen es durch die IUI geklappt hat.

Gib also bitte die Hoffnung nicht auf #liebdrueck

Drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt.
#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro

LG Nadja

4

Liebe Alina,
nachdem unsere erste IUI nicht geklappt hatte, war ich ziemlich enttäuscht und habe gezweifelt, ob diese IUIs überhaupt Sinn machen. Aber der zweite Versuch schwimmt jetzt schon seit 10 Wochen in meinem Bauch rum. - Ganz umsonst scheinen die Ärzte diese Methode also nicht zu empfehlen!
Ich drücke Euch die Daumen!
Herzliche Grüße vom riebele

Top Diskussionen anzeigen