SILOPO - weiter hoffen oder aufgeben?

Guten morgen, ich bin grad echt am Boden zerstört. Der Test war heute Morgen an ES+12 schneeweiß 😭 ich hatte diesmal so ein gutes Gefühl 😢 da müsste heute doch auf jeden Fall was zu sehen sein, oder?
Ich weiß echt nicht mehr, was wir jetzt noch machen sollen… haben nichts mehr eingefroren. Killerzellen wurden diesmal mit Prednisolon und Intralipd behandelt, Gerinnung war unauffällig. Partnerimmunisierung vielleicht?

1

Tut mir sehr Leid. Wenn der Test ein 10er war könnte er schon was anzeigen. Kommt aber immer drauf an, wann Einnistung war.
Aufgeben war für mich nie eine Option. Was hast du denn bisher alles testen lassen?

LG blondie

2

War ein 10er. Eingesetzt wurde eine Blasto an ES+5.
Getestet wurde: Schilddrüse (nehm seit dem L-Thyroxin), Gerinnung (unauffällig), Plasmazellen (unauffällig), Killerzellen (deutlich erhöht)

3

Ich persönlich bin ein Fan von Diagnostik und würde jetzt wohl weiter die Killerzellen behandeln, aber auch weitere Diagnostik angehen

Was wurde denn an Gerinnung getestet? Nur in der kiWu-Klinik oder in einer Gerinnungsambulanz? Wurde das Mikrobiom bei der Biopsie der GMSH nicht mitgetestet?

weitere Kommentare laden
7

Hi,

Du bist ja wie ich auch in HD.
ES +12 kann tatsächlich noch zu früh sein. Ich würde in 2 Tagen nochmal testen.

Meine Gerinnung wurde auch in der Klinik geprüft. Ich hatte aber zusätzlich noch eine Überweisung zur Gerinnungsambulanz bekommen, die nehmen noch ein paar mehr Werte ab.

8

Also bei mir hat ein zehner Test an ES 12 immer was angezeigt. Warte aber zur Sicherheit noch ein oder zwei Tage. Bei manchen Frauen steigt der HCG langsam. Hattest Du denn schonmal eine Einnistung? Bei wiederholten Einnistungsversagen ist es manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Manchmal hilft die Partnerimmunisierung und manchmal bringt erst der 4.te oder 5.te Transfer Erfolg. Man muss abwägen wie man körperlich belastbar ist und ob es für sich selber Sinn macht dran zu bleiben.

9

Ja, ich hatte im letzten Versuch eine biochemische SS. Das war jetzt der vierte TF.
Die körperliche Belastung war bei mir nicht schlimm, aber die psychische wird von mal zu mal schlimmer… ich muss das jetzt erstmal wieder verdauen 😔

10

Das tut mir leid. Aber dann weißt Du wenigstens Du kannst schwanger werden. Du wirst bestimmt auch noch belohnt. Halte durch und nimm Dir die Zeit die Du brauchst. Dieser Kinderwunschweg ist einfach so verdammt hart es erscheint manchmal so unfair das es bei den anderen einfach so klappt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen