1. Punktion geschafft und totale Schmerzen. Normal?

Hallo ihr Lieben,

ich hab meine 1. PU hinter mir. Am Montag wurden 32 Eizellen punktiert. 30 waren reif, alle haben sich befruchten lassen und 26 weiter entwickelt… wir sind in der Tschechei. Seit der PU hab ich einen Blähbauch und Schmerzen. Er spannt und ist sehr Druckempfindlich. Laut Arzt besteht kein Überstimulationssyndrom, soll aber Prophylaktisch Clexane spritzen und Dostinex nehmen. Der Bauch wird zum Glück nicht schlimmer, seit Montag ziemlich gleich. Habe sonst keine Beschwerden. Ist das alles noch im Rahmen, oder sollte ich zum Arzt?
Trinke 3-4 L Wasser und Eiweißshakes.

Liebe Grüße

Eure Betsy

1

30 Eizellen ist ja der Wahnsinn! Ich bin noch nicht so weit, aber was ich gelesen habe, ist das tatsächlich eine sehr sehr hohe Anzahl. Ich würde die Schmerzen auf jeden Fall ernstnehmen und beobachten. Sicher ist das bis einem gewissem Grad zu erwarten, es ist eine kleine OP in deinem Körper passiert!
Ich kann jetzt nicht beurteilen, wie stark deine Schmerzen sind, davon hängt es ja ab ... Vielleicht kannst du sicherheitshalber Mal deine Gyn anrufen, dann hat sie dich auch im Blick!

2

30punktierte Follikel schreien förmlich nach einer Überstimulation! Kühlen und entwässernde Lebensmittel (Bananen, Reis, etc) helfen auch.

3

ab wann wird es denn gefährlich? Es ist im Vergleich zu gestern nicht schlechter geworden. Am Morgen merke ich es kaum, über den Tag wird es immer schlechter.

4

Puh, ich hatte bisher nur mittelschwere Überstimulationen (mit "nur" 15 Follikeln). Ich denke, wenn du merkst, wenn es dir wirklich richtig dreckig geht und du es vor Schmerzen kaum noch aushältst oder dich vielleicht übergeben musst....Dann würde ich ins KH.

Wie gesagt, kühlen hilft super. Am besten den ganzen Tag über, aber natürlich aufpassen, dass du dir keine Erfrierungen zuziehst. Viele schreiben hier nur von Eiweiß, aber mir halt kühlen und Reis & Bananen am besten geholfen.

weiteren Kommentar laden
5

Bei mir waren es 25, und ich hatte auch Schmerzen. Diese wurden aber jeden Tag besser. Kühlen und trinken hat geholfen. Transfer wurde dann keiner durchgeführt. Bin momentan im Pausenzyklus. LG

7

Hallo :-)

Wir waren auch in Prag mir wurden 35 follikel punktiert davon waren 32 reif.

Ich habe direkt nach der punktion 2 Infusionen mit Eiweiß bekommen und eine achmerztablette die ich rektal einnehmen musste.
Due heimfahrt war der horror ivh hatte mega Schmerzen, ich konnte nicht laufen und auch nicht liegen.
Geschlafen habe ich im sitzen #augen
Die Eierstöcke hab ich gekühlt und musste täglich fraxiparine spritzen.
Nach 2 Tagen wurde es besser. Ich habe auch noch Eiweiß Schakes getrunken.

Ruh dich gut aus, falls du ein schlechtes Gefühl hast geh ins Krankenhaus.

Ich habe mich so durch gebissen, die mens kam auch ziemlich schnell.

Alles gute dir #klee

Top Diskussionen anzeigen