Anruf aus dem Labor

Hallo ihr lieben

Es gibt News bei mir !
4 Eizellen wurden
Montag aufgetaut heute morgen 8.30 der Anruf
2 haben sich nicht geteilt und die anderen beiden haben sich geteilt 2 Zeller A Qualität
Jetzt sagt die Biologin mir das meine Ärztin mir die Entscheidung lässt ob ich erst Freitag zurück nehme oder früher !!!!
Ich fühle mich allein gelassen mit der Entscheidung!
Habe der Biologin jetzt gesagt das wir morgen nochmal sprechen und dann entscheiden !
Das erste mal wo es überhaupt geklappt hat war das erste mal wo ich 2Blastos bekommen hatte ! Alle anderen Transfers mit früheren Embryonen waren erfolglos🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
Was meint ihr ???
Ich bin so am Zweifeln !

Lg

1

Hi du!

Da es " nur" noch zwei sind, würde ich sie persönlich am Tag 3 zurücknehmen und das Geld der Blastokultur sparen. Denn eine richtige Selektion ist es so ja nicht.
Es sei denn du möchtest auf keinen Fall Zwillinge und daher einen SET, dann würde ich wohl doch bis Tag 5 kultivieren lassen.

LG und trotz des Ärgers ganz viel Erfolg!

Eule

4

Ich dachte halt hey ich wurde nur mit Blastos schwanger alles andere hatte vorher nicht geklappt wieso nicht warten aber das Risiko ist halt höher 🤷‍♀️
Danke für deine Antwort

Die überlegen Donnerstag zu transferieren ich glaube morgen bekomme ich die sicher nicht zurück 🤷‍♀️Mittwochs machen die früh Schluss und ist denen sicher zu kurzfristig

Liebe Grüße

8

Hmm. Ok, ich glaube dann würde ich auch bis Freitag warten, Tag4/5 macht keinen großen Unterschied und dann würde ich auch wissen wollen, ob tatsächlich eine Blasto entsteht.

LG

weiteren Kommentar laden
2

Da du nur die zwei hast würde ich diese direkt zurück nehmen. Ich kann nur von mir sprechen. Manche Ärzte sagen das eine Eizelle die nicht zur Blasto in der Kultur wird es im Körper auch nicht schafft. Diese Theorie vertrete ich nicht. Ich hatte mehrere Transfere mit Blastos die fast alle negativ und einmal in einem Windei endeten. Ich hatte immer 6 Eizellen in die Kultur gegeben und ein oder zwei Blastos blieben über. Bei jedem Kyro Versuch wo ich mir die übrigen Mehrzeller aus der ICSI (meistens 2 ) einsetzen lassen habe wurde ich schwanger. Hab zwar einmal das Kind in der 13 ten Woche verloren aber das hat andere Gründe. Jetzt aktuell bin ich wieder schwanger und ich bezweifle das der aktuelle Vorkern auch in der Kultur zur Blasto geworden wäre. Ich denke ganz klar die Gebärmutter ist der bessere Ort und bei zwei Mehrzellern bräuchte ich gar nicht überlegen.

3

Danke für deine Antwort !
Es ist einfach echt schwierig alles man will
Alles richtig machen …,

Danke für deine Meinung 💖

5

Ohh man wie schwierig.... Ich denke ich würde beide früher zurücknehmen, da die schlechteste Alternative ist ggf. Gar keinen Transfer zu haben.

Ich sehe blastokultur auch als Selektion, nur wenn man nicht mehr viel zu selektieren hat, ist dein Uterus bestimmt die beste brutkammer.

Ich hatte letzte Woche nur 1 befruchtete, hab ich auch direkt zurückbekommen. Mein Arzt meinte in mir hat sie die besten Chancen!

6

Aber wie viel früher schon morgen ?
Das Labor ruft mich ja morgen nochmal an …
Die waren heute nur 2 Zeller das ist doch nicht zeitgerecht oder ? Ach Mensch es ist schwer alles !
Danke für deine Antwort

7

Ich würde mal das Gespräch morgen abwarten, und wenn sie sich bis dahin gut entwickeln nachfragen wann der nächst mögliche Transfer sein kann.

Natürlich kann dir niemand sagen ob nicht die 2 auch zu in der Kultur zu blastos werden... Ich denke wir alle haben hier nur Tendenzen....

Ich drück dir die daumen!

weitere Kommentare laden
9

Hey,
Ich würde sie sofort zurücknehmen. Bei Mama sind sie am besten aufgehoben, meine Meinung. Wir hatten auch 2-2 Zeller und es hat geklappt.

Ich bin mir sicher du triffst für dich die richtige Entscheidung,abnehmen kann sie dir leider keiner.

Alles Gute
Lg

10

Ich komme grade vom Transfer
5zeller AB
Und eine wunderschöne perfekte morula 🥳🥳🥳🥳danke für eure Infos und Meinungen 💖💖💖

Top Diskussionen anzeigen