mir geht's schlecht đŸ˜”ich hoffe das ist ein gutes Zeichen...

Hallo ihr Lieben,
mir geht's gerade nicht gut. Aber ich glaube ich muss weiter ausholen.
Donnerstag war Punktion, Montag Transfer. Bis heute hatte ich keine besonderen Symptome nur bisschen hier Zacken, bisschen dort leichtes Ziehen. Habe ich den Medikamenten zugeschrieben, nichts besonders. Dann war ich heute beim Bluttest zur Progesteron Kontrolle (machen sie bei euch auch Ultraschall? Bei mir nicht). Gegen 13h dann der Anruf, alles soweit ok, aber man könnte noch ein bisschen optimieren und ich soll jetzt zusĂ€tzlich zu den ZĂ€pfchen noch 2x1 Duphaston nehmen. Da mein MittagszĂ€pfchen gerade mal ca. 5min wirken konnte (bin halt mittags immer am stehen oder laufen;habe ich auch heute mit den MĂ€dels am Empfang kommuniziert...wĂŒrde nicht schlimm sein), habe ich hab gleich um 14:45h eine genommen. Kurz darauf zieht es im UL richtig doll. Und genauso krass war es auch bei meiner Tochter (ohne Kiwu& vor Endo). Gleichzeitig habe ich heftige RĂŒckenschmerzen und mir ist die ganze Zeit kalt(SchĂŒttelfrost) ... trotz 21 Grad und Sonne. Daran kann ich mich bei der ersten SS nicht erinnern! Jetzt hoffe ich zum einen natĂŒrlich, dass es womöglich die Einnistung ist, aber gleichzeitig habe ich Angst, dass das jetzt eine Abwehrreaktion gegen die Babys ist.
Ich will positiv denken. Hat jemand was positives zu berichten?

1

Hey ich hatte auch Montag Transfer
Nehme aber andere Medikamente denen hÀtte ich jetzt aber auch meine BlÀhungen, KÀlte AnfÀlle und die bauchkrÀmpfe zugeschrieben
All das und Die nĂ€chtliche Schlaflosigkeit hatte ich damals bei meiner Tochter auch
 aber das trau ich mich nichtmal zu denken 🙀
Wirst du testen? Und wann hast du Bluttest?

2

Am Donnerstag (TF+15) habe ich BT. Ja denke schon, dass ich vorher testen werde. Mein HCG mĂŒsste schon vor 2 Tagen raus sein. Habe ich 3x zu unterschiedlichen Zeiten ĂŒberprĂŒfen 🙈Beim SST werde ich aber nur 1x messen und dann den BT abwartenâ˜ș
Jetzt sind die UL Schmerzen wieder zu ertragen und wird schwÀcher.

3

Macht es dich auch so wahnsinnig, dass es alles oder nichts sein könnte
 das man einfach nichts eindeutiges merkt 🙈

weiteren Kommentar laden
4

Ich hatte auch am Donnerstag Punktion allerdings Samstag schon Transfer.
Von Sonntag bis gestern hatte ich nun die selben Symptome wie du beschrieben hast.
Ich dachte auch an entweder Einnistung, oder die Medikamente oder mein Körper wehrt sich dagegen.
Ich hab Magnesium verschrieben bekommen und seit heute ist es besser bei mir.
Ich teste auch nÀchste Woche Donnerstag.

5

Das mit dem Magnesium ist ne gute idee👍aber da fĂ€llt mir ein, ich nehme eigentlich seit TF so ein Vitamin und minerals toffee Tablette.... muss ich mal gucken ob mg dabei ist.
jetzt habe ich plötzlich genau das Gegenteil. Hitzewallungen. ist doch echt nicht normal.

7

Ich nehme auch so Vitamin Tabletten und da ist auch Magnesium drin, allerdings meinte der Arzt nicht viel und man sollte eher ein reines Magnesium nehmen das sei besser đŸ€·đŸ»â€â™€ïž.

Ja das ist echt komisch was der Körper da mit einem macht 🙈.
Bei mir ist nun eine Woche Wartezeit rum und nun gehts in die nÀchste Woche.

Top Diskussionen anzeigen