Adenomyose & Fruchtbarkeit

Hallo ihr lieben, ­čîŞ

ich hatte vor einigen Tagen meine Bauchspiegelung und seit gestern liegt mir das Ergebnis schwarz auf wei├č vor:
Ich habe Endometriose Stadium 3 sowie Adenomyose. Die Eileiter seien zwar durchg├Ąngig aber das sei in Kombination mit der Adenomyose nicht so ÔÇ×relevantÔÇť.
Zur Adenomyose war mir bislang kaum etwas bekannt Ôś╣´ŞĆ Meine Recherche hat leider ergeben, dass die Adeno in Sachen KiWu etwas problematischer ist ­čśĽ?

Hat jemand eine ├Ąhnliche Diagnose gehabt & ist dennoch schwanger geworden? Bin total verzweifelt und f├╝hle mich etwas hilflos. Ôś╣´ŞĆ

1

Hallo,

Ich habe den gleichen Befund bekommen. Mir wurde bei der Bauchspiegelung die endo entfernt und ich bin im Monat darauf durch iui schwanger geworden. Haben ein tolles, gesundes bald zweij├Ąhriges Kind.

Es ist also wirklich m├Âglich nach so einem
Befund schwanger zu werden.

Viel Erfolg ­čŹÇ

2

Danke f├╝r deine Antwort ­čîŞ

3

Hi,
Ich hatte im Mai auch die gleiche OP und den gleichen Befund. Bisher habe ich eine Fehlgeburt Ende der 9 Woche gehabt und zwei fr├╝he in der 6/7 Woche:-(
Ich bin inzwischen 38 und habe noch weitere diagnosen..freue mich aber auch hier unten zu lesen, dass sie mit ademyose ein kind bekommen hat.
Aktuell habe ich morgen Pubktion..achso trotz der ademyose war meine Geb├Ąrmutterschleimhaut immer perfekt aufgebaut...

Liebe Gr├╝├če und ich berichte dann wieder:-)

4

Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

7

Danke Tada :-) dir auch wenn es soweit ist:-)

5

Ich hatte zwar keine Endometriose, aber den Verdacht auf Adenomyose nach meiner BS. Die Aussage meiner Kiwu-├ärztin war, dass sich die Adenomyose bei IVF/ICSI nicht auf den Erfolg auswirkt, m├Âglicherweise aber die Chancen bei IUI verringert (die Begr├╝ndung wei├č ich leider nicht mehr). Aber wie hier schon jemand geschrieben hat, kann es ja trotzdem mit IUI klappen.
Ich habe eine 3-j├Ąhrige Tochter und bin aktuell in der 38. SSW (IVF bzw Kryo). Das hat also auch geklappt, wenn auch beim zweiten Mal nach sehr vielen Versuchen. Die Adenomyose war aber nicht der Grund f├╝r die vielen Fehlversuche wurde mir gesagt.
W├╝nsche dir alles Gute und viel Erfolg!

6

Vielen Dank ­čÖĆ

8

Kann ich mich hier zwischendr├Ąngen und dich etwas fragen, hast du bei der Diagnose etwas zus├Ątzlich mschen lassen - ich habe hier im forum den kiwu-experten gefragt ob akupunktur gut ist und ich bekam die Antwort, es gibt nicht gen├╝gend Studien dazu und da es nicht schadet, kann man es mschen..
Hm

Liebe Gr├╝├če

weitere Kommentare laden
11

Hallo! Mir ging es ├Ąhnlich. Nach meiner Bauchspiegelung letzten Sommer wurde bei mir Endo Grad 2 und Adenomyose festgestellt. 4 IUIs waren nicht erfolgreich (nur eine biochemische Schwangerschaft). In der ersten IVF hat es dann im Januar im ersten Versuch geklappt. Bin jetzt in der 29 SSW. Meine ├ärztin war wegen der Adenomyose nicht sonderlich besorgt, eher die Endo war das Problem. Liebe Gr├╝├če und ich dr├╝cke dir die Daumen.

13

Darf ich euch Betroffenen einmal fragen, ob ihr vor eurer BS einen Verdacht auf Endo Oder Adenomyose hattet? Gab es irgendwelche Anzeichen oder kam die Diagnose f├╝r euch total unerwartet?

14

Bei mir waren es die unerkl├Ąrlichen Schmerzen au├čerhalb des Zyklus die meine ├ärztin stutzig gemacht haben und der typische ÔÇ×endobellyÔÇť, den Ich unabh├Ąngig von Nahrung etc. hatteÔÇŽ Auch dass es mit dem KiWu eben nicht klappte. Im Ultraschall konnte sie allerdings nichts feststellen.

15

Also f├╝r mich kam es total unerwartet. In drei Kinderwunschkliniken haben sie gesagt, dass ich auf keinen Fall endo & Adenomyose h├Ątte. Keine Hinweise hierf├╝r.

Die Bauchspiegelung wurde als eine der letzten Diagnostikpunkte durchgef├╝hrt (hatte vorher sogar ERA, Killer- Plasmazellen, Kirgene gemacht). War ├╝brigens auch alles auff├Ąllig.

Aber es lag definitiv an der endo. Da ich im Zyklus nach der Entfernung der endo schwanger wurde.

weitere Kommentare laden
24

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen