17 Eizellen bei Punktion

Hallo Mädels,

Ich habe mich für das Sicial Freezing entschieden (ursprünglicher post
https://m.urbia.de/forum/50-fortgeschrittener-kinderwunsch/5553729-amh-wert )

Heute war die Punktion und es konnten 17 Eizellen entnommen werden, die befruchtet werden sollen (und dann im
Vorkernstadium eingefroren). Ist es eine gute Ausbeute aus eurer Sicht? Ich kennen mich Null damit aus aber
hatte irgendwie auf mehr gehofft. Nochmal möchte ich es nicht machen.

LG
neely

1

Das ist ein prima Ergebnis.

Mehr Eizellen sollten es nicht sein, wenn es zu viele sind, leidet häufig die Qualität.

Ich hatte im letzten Versuch 21 befruchtete Eizellen und daraus nur 2 Blastos, keine Schwangerschaft.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Oje. Nur 2 von 21? Ist das eine normale Rate oder hattest du da Pech?

5

Nein, das ist absolut unterdurchschnittlich.

Bei meinen vorigen Versuchen hatte ich bessere Quoten, bei der 1. IVF zum Beispiel 4 Blastos aus 11 befruchteten Eizellen.

2

17 Eizellen ist super 👍
Allerdings sagt die aktuelle Anzahl halt nichts über eine spätere Befruchtungs- und Entwicklungsrate der Embryonen aus...
Ich habe gerade mal durchgerechnet - ich habe bis zur aktuellen Schwangerschaft 65 entnommene Eizellen gebraucht 😳
Es kann natürlich auch deutlich schneller gehen, also orientiere dich bitte lieber nicht an mir 🙂

4

65 entnommene Eizellen?
Ich werde diesen Prozess nicht nochmal machen, da bin ich mir sicher. Entweder es klappt damit oder es soll nicht sein.
Ich wünsche Dir alles Gute für die Schwangerschaft und die Geburt.

7

Ja, also insgesamt in 5 Punktionen, nicht auf einmal 😅
Danke für deine Wünsche, dir auch alles Gute 🍀

weitere Kommentare laden
11

An sich sind 17 ein gutes Ergebnis, aber entscheidend ist halt deren Qualität. Wir hatten 3 ICSIs mit insgesamt 42 Eizellen, wobei die erste mit 21 EZ total schlecht war, die zweite mit 19 war besser aber geklappt hatte es mit der letzten ICSI da waren es gerade mal mit Ach und Krach 2.

Drücke dir feste die Daumen für deine 17 EZ.

12

Hallo,
Ich habe letztes Jahr auch ein social freezing durchführen lassen. Mir wurde jedoch geraten 20, eher 30 EZ einzufrieren. Mit dieser Anzahl würde die relistische Chance auf 1 (!) kind bestehen....
Habe daher 2 Zyklen stimuliert...

14

Sie hat die Eizellen befruchtet eingefroren. Da ist die Auftaurate höher.

13

Hi du!

17 wäre für mich ein traumhaftes Ergebnis. Meine Klinik strebt im Durchschnitt 10 pro Stimulation an.

Ich hatte mit einem AMH von 3,8 nur 4, 2 und zuletzt 9 Eizellen. Also du siehst, es kann ganz unterschiedlich laufen und ist sehr individuell.

Ich wünsche euch sehr, dass viele befruchtet werden und wenn ihr es dann später möchtet, auch damit Erfolg habt!

Eule

15

Habe gerade das Ergebnis bekommen und bin etwas enttäuscht. Von der 17 Eizellen waren 16 reif, aber nur 9 haben sich befruchten lassen und werden jetzt eingefroren.
Beim auftauen gehen ja auch meist ein paar kaputt und dann hätte ich vermutlich Glück wenn sich daraus überhaupt 2 weiterentwickeln oder?

17

Ich hatte auch 9 befruchtete. Davon wurden 6 sofort eingefroren. 3 wurden kultiviert und die besten 2 habe ich zurück bekommen, wurde damit erfolgreich schwanger. Die 3. hat man bis Tag 5 beobachtet und sie hatte es tatsächlich zur blasto geschafft und wurde eingefroren. Also hatten wir 3 vorkerne und noch eine blasto eingefroren. Dieser Jahr dann der Start der Kryo mit der blasto, auch sofort erfolgreich. Und haben jetzt immer noch 3 vorkerne. Alles aus einer icsi mit 9 Embryonen.

16

Sehr komisch, dass nix zu punktieren war. Ich würde es mit Dual auslösen versuchen. Also triptofem und hcg. Bei mir waren oft leere Follikel, weshalb die meine Klinik dann jeden Follikel mehr als gespült hat. Nach jeden spülen hat man nachgeschaut ob man die Eizelle erwischt hat, wenn nein dann wurde nochmal gespült. In der alten Klinik wurde einfach jeder Follikel einmal abgesaugt und erst viel später nachgezählt, da war ich dann schon nicht mehr in Narkose. Durch das mehrmalige spülen hat meine Punktion etwas länger gedauert, und es war tatsächlich so, dass einige Eizellen zu sehr im Follikel geklebt haben und man mehrmals spülen musste. Haben dann aber bei der Punktion alle Eizellen erwischt.

18

Sorry, hab im falschen Post geantwortet. Das war nicht an dich gerichtet, sorry

Top Diskussionen anzeigen