Scratching / 2. Icsi mit Pergoveris

Hallo ihr lieben. Wir haben heute das Scratching in Vorbereitung auf die 2. Isci gemacht. Ich muss sagen es war sehr schmerzhaft. Am Freitag bekomme ich dann den Befund und dann heißt es warten auf die Periode. Dieses Mal stimulieren wir mit Pergoveris. Habt ihr Erfahrungen damit? Bei der 1. hatte ich Gonal F

1

Ich hatte zwar kein Scratching, aber die Biopsie zwecks Killer- und Plasmazellen. Das ist ja quasi dasselbe, anatomisch gesehen.
Ich hab bei der IVF als auch der ICSI mit Pergoveris stimuliert und hab auch hier schon öfter gelesen, dass bei Gonal F bei vielen die Eizellqualität nicht so dolle ist.
Pergoveris ist wohl der Porsche unter den Stimulationsmedikamenten ;-)

Letztlich reagiert aber jeder Körper anders. Ich glaube daher, dass du viele unterschiedliche Meinungen hören wirst :-)

2

Wir hatten beim 1. Versuch 15 Eizellen, wovon wir allerdings nur 2 eingesetzt haben und zwei eingefroren. Daher wollen wir dieses mal Pergoveris versuchen. 😅

3

Huhu,

Ich hatte meine 1. ICSI mit Pergoveris. Allerdings mit langem Protokoll, ich weiß nicht, ob das einen Unterschied macht.
Nach 11 Tagen Stimulation hatte ich 6 Stück zwischen 19 und 25 mm und 4 Stück zwischen 12 und 16.

Davon konnten 5 Eizellen gewonnen werden und 4 Stück haben sich befruchten lassen.

Ich weiß nicht, ob dir die Info hilft. Aber ich drücke dir die Daumen für einen guten Verlauf. 🍀

LG.

4

Vielen lieben Dank. Hast du zusätzlich noch Nahrungsergänzungsmittel oder Ähnliches genommen?

6

Nein, überhaupt nicht.

Aber mein Mann hat auf Energy Drinks verzichtet und Männer Vitamine vom DM genommen. Er hat nämlich ein schlechtes Spermiogramm bekommen.

Mein Amh Wert liegt bei 2,38. Vielleicht ist das noch von Bedeutung.

weiteren Kommentar laden
5

Ich schwöre auf pergoveris!!

Es ist der Spitzenreiter

Ich habe damit 2x Erfolg gehabt.
Die eizell-Anzahl sowie Qualität war um Meilen besser als mit anderen Präparaten.

Pergoveris hat zusätzlich LH und wird eingesetzt bei Frauen, mit schlechten Eizellen und wenig Eizellreserven.

Ich glaube, das wird bestimmt gut werden bei dir!


Alles Gute

8

Vielen Dank für deine positive Rückmeldung. Wieviel Einheiten musstest du spritzen?

9

Ich wurde immer ganz hoch stimuliert. Weil ich wirklich kaum Eizellen habe.

Das beste Waren mal 8, aber meist eher 4-6.

Daher habe ich mit 300 Einheiten täglich stimuliert.

Und jetzt im Januar konnten von den 8 dann 6 befruchtet werden.
3 direkt eingefroren und 3 weiter kultiviert.

Wir hatten dann von den 6 insgesamt 3 Blastozysten!

Und mit einer bin ich jetzt schwanger!

1 liegt noch auf Eis und eine war im Januar negativ

Also pergoveris schafft bei mir immer eine mega gute Qualität!

10

Wie war denn die EZ-Quali mit Gonal F?

Nach allem, was ich hier immer gelesen habe, brachte Pergoveris bei den meisten immer eine Verbesserung hinsichtlich Ausbeute und Qualität. Ich würde es auf jeden Fall versuchen 🙂

Bei mir war es leider umgekehrt: I. ICSI: mit 150 iE Ovaleap 6 von 7 EZ reif, 100% befruchtet, 3 Blastos in Top Qualität.

2. ICSI: 175 iE Pergoveris, 4 EZ, davon 1 degeneriert und die anderen leicht vakuolisiert, Nullbefruchtung trotz pimp my eggs und Normozoospermie

Bei der nächsten ICSI stellen wir daher wieder auf Ovaleap um😉

Top Diskussionen anzeigen