Hilfe!! Orgalutran am Auslösetag???

Hi, Ich habe gerade erfahren dass ich heute um 22:30 auslösen soll. Ich habe gestern um 21:30 Pergoveris Luveris und Orgalutran gespritzt. Meine Klinik hat erst jetzt gegen 14:30 mir mitgeteilt, dass ich heute ein letztes Mal gegen Mittag Orgalutran spritze soll. Jetzt habe ich festgestellt dass ich kein Orgalutran mehr zuhause habe!!

Ich habe gerade in der Klinik angerufen. Sie meinten ich soll versuchen das Orgalutran jetzt von der Apotheke zu bekommen und noch heute Nachmittag zu spritzen (bevor ich um 22:30 auslösen)

Meine Frage: ist das wirklich notwendig? Ich habe sogar im erfolgreichen Versuch damals gar kein Orgalutran gespritzt 🙈 und ich habe schon gestern es um 21:30 gespritzt. Also wären 25 Stunden zwischen Orgalutran und Auslöser.

Was denkt ihr? Ich mache mich schon vorsichtshalber auf dem Weg in die Stadt zur Apotheke.

Danke euch!!

1

Ob es notwendig ist oder nicht, mag ich so nicht beantworten. Die Klinik wird sich ja schon etwas dabei denken...
Ich weiß nur, dass ich am Auslösetag kein Orgalutran mehr gespritzt habe, vor beiden PUs nicht. Allerdings habe ich Pergoveris immer morgens gespritzt, Orgalutran immer abends, ebenso Ovitrelle dann abends.

Echt Mist, dass die Info so spät kam. Ich hoffe, du wirst in einer Apotheke fündig!

2

Danke dir! Das heißt du hattest auch ca 24 d zu den zwischen letzter Orgalutran und HCG spritze ? Waren deine Follikel schon am Auslösetag sehe groß?

6

Meine Follikel waren immer alle 18 mm und größer.
Ich würde mir das Orgalutran aber wirklich besorgen, wenn deine Kiwu-Klinik das für notwendig hält!

3

Ich will deiner Klinik nicht widersprechen, bin ja auch nicht sonderlich erfahren. Aber: ich musste ALLE Spritzen um 20 Uhr setzen. Egal ob Gonal, Orgalutran oder Ovitrelle, d.h. die letzte Orgalutran war exakt 24 Stunden vor Ovitrelle.
Würde an deiner Stelle vermutlich nochmal bei der Klinik nachfragen.

4

Ich hab auch eine letzte orgalutran mittags vor der auslösespritue am Abend spritzen müssen damit sie Follikel nicht vor der Punktion platzen ich würde in der Apotheke noch eine besorgen

5

Ob es notwendig ist vermag ich dir nicht zu sagen. Aber ich musste am Auslösetag sowohl Pergoveris als auch Orgalutran morgen spritzen. Abends um 22:30 Uhr dann Ovitrelle.

7

Hallöchen, ich musste an auslösetag morgens orgalutran spritzen und abends dann Ovitrelle. Der Versuch war erfolgreich. ;)

8

Ich musste auch nachmittags vor dem Auslösen am Abend noch mal Orgalutran spritzen und es hat alles gepasst. Wie alt sein sind nicht früher gesprungen und die Funktion hat super geklappt. Ich bin sogar schwanger geworden :) also geschadet hat es auf jeden Fall nicht.
Bei mir kam das aber auch so super kurzfristig und ich hatte keinen zu Hause und musste dann die Apotheken anrufen, bis ich eine gefunden hatte, die das vorrätig hatte, deshalb drücke ich dir die Daumen, dass du das Orgalutran noch bekommst! Und natürlich auch, dass alles gut geht 🍀🍀

11

Danke dir, das beruhigt mich! Habe es nämlich heute genauso gemacht und gehen 16 Uhr Orgalutran gespritzt. Werde um 22:39 auslösen. Hatte ein bisschen Angst, dass das Orgalutran am Auslösetag die Reifung oder die Qualität der EIzellen negativ beeinflussen könnte aber wenn es bei dir so geklappt hat, dann schadet es bestimmt nicht! ❤️🍀

9

Ich muss immer morgens FSH-Präparat und Fyremadel(=Orgalutran) spritzen, aber am Auslösetag gar nichts, außer eben abends Brevactid/Ovitrelle.
Also waren ca. 36h zwischen letzter Unterdrückung und Auslösung! Hat bislang immer gereicht.

Aber wenn ich's nicht wüsste, würde ich mich natürlich an deren Vorgaben halten.

12

Macht auch für mich irgendwie mehr Sinn so aber na ja, ich mache es einfach wie die Klinik sagt 🙈 Verwirrend dass jede Klinik es anders handhabt

10

Danke euch für die schnellen Antworten! Ich habe dann bei der Apotheke es doch bekommen und um 16:00 vor der Apotheke gespritzt 🙈 Um 22:30 werde ich auslösen. Irgendwie finde ich es schon komisch, am gleichen Tag zu unterdrücken und auszulösen aber die Klinik meinte, dass ich das so machen soll. Ich hoffe einfach, dass es keinen negativen Einfluss auf die Reifung hat.

Bin sehr gespannt auf PU am Mittwoch :)

Top Diskussionen anzeigen