Update PU

Hallo ihr lieben,

Ich hatte ja heute meine PU. Meine Frauenärztin meinte ich habe 8 follikel...in der Klinik haben sie mir 14 😳 entnommen...naja alles schön und gut, ist ja zum Glück nix passiert.

Dann das Gespräch mit der Ärztin....in der samenprobe meines Mannes...2 lebende spermien😱 alle anderen tot....

Ich hätte heulen können! 😭
Nun wird versucht mit den beiden Samen wenigstens 2 Zellen zu befruchten. Für die restlichen haben wir uns nun für spendersamen entschieden, auch wenn diese Entscheidung nicht leicht für uns beide war!
Aber um jetzt aufzugeben haben wir zu lange auf diesen Tag gewartet und haben zu viel Geld in die ganze Behandlung gesteckt!

Ich weiss nicht ob ich mich freuen oder weinen soll.....

Lg

1

Ich drücke Euch die Daumen dass die 2 Spermien, genau die richtigen Schwimmer sind. Ich glaube dass es eine schwere Entscheidung war, bin aber der Meinung dass Eltern sein mehr als der Genpool ist und wenn der Wurm in einem wächst ist es nur wichtig dass er geliebt wird und gesund ist und man als Eltern so viel mehr ist als DNA, sie schauen sich alles von Mama und Papa ab und man kann soviel Liebe schenken, es ist wunderschön Mama und Papa zu sein, auch wenn der Weg dahin ein paar mehr Kurven hätte! Viel Glück!

2

Hey. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass die 2 Jungs flott genug sind und euch Glück bringen. Auch wenn due Diagnose niederschmetternd war, kann ich mich meiner Vorrednerin nur anschließen und sagen, dass die Gene nicht alles sind. Liebe ist viel wichtiger als die "reine" Blutsverwandschaft.
Bei uns ist es anders herum, wenn GVNP und IVF nicht klappen sollten, werden wir über eine EZS nachdenken. Ich tendiere da auch zu der Klinik, in der du gerade bist.
Ich wünsche euch gaaaanz viel Glück, dass es dennoch mit den eigenen Samenzellen gereicht hat 🍀
LG aus deiner Nachbarstadt BOT...

5

Hey, die Klinik und Ärzte sind sehr empfehlenswert! Ich würde den Weg immer wieder auf mich nehmen. Man fühlst sich wohl und gut aufgehoben. Selbst wenn es nicht mit allen Mitarbeitern mit der Verständigung zu 100% klappt 🤣 sie sind dort sehr fürsorglich

6

Prima, gut zu wissen. Ich bin gespannt, wie es bei dir weitergeht...

3

Hey


Oh man fühl dich erstmal gedrückt so soll das natürlich nicht sein. War das vorher schon absehbar und stand eine Samenspende bereit?

Ansonsten schließe ich mich der Meinung meiner vorwcjreiberin an: vielleicht sind die zwei die Kämpfer für euch Ubd wenn nicht ist es doch die Hauptsache es wird geliebt :)

Ich drück euch alle alle Daumen und bewundere euren Mut in Dieser Situation!

4

Vielen Dank 😊 ich/ wir hoffen auch, das es genau diese 2 Schwimmer sind!

Nein, abzusehen war es nicht, er hat oat 3 ja aber es waren noch einige gute, gesunde Samen dabei beim letzten SG...und nun das....naja wir hoffen das beste! Die Entscheidung ist unse eigentlich relativ leicht gefallen. Wir möchten natürlich alles nutzen damit es klappt, also haben wir gar nicht lang überlegt!

7

Hi liebes,

Der Schock mit der Samenprobe tut mir leid!! Das ist alles ganz schön viel so am PU Tag. Da kann ich gut verstehen das du völlig hin und her gerissen bist.

Mit den Eizellen war es bei mir auch so beim IVF cube. Meine FA hatte 5-6 gezählt. Punktiert wurden 17. Davon waren dann aber "nur" 9 reif. Aber eine davon turnt jetzt in meinem Bauch und 3 schlummern im Eis.

Ich drücke euch ganz doll die Daumen, das es vlt. sogar die zwei Zellen mit dem Sperma von deinem Mann schaffen und dann bei dir die nächsten 9 Monate turnen.🍀🍀🍀🍀🍀

8

Dankeschön 😊😘 deine Worte munter mich/ uns gerade sehr auf!

Wir hoffen das es genau die beiden werden. Morgen bekomme ich Bescheid!

Komisch, das die Frauenärzte da so "unzuverlässig" sind

Wie weit bist du denn jetzt?

9

Ja dafür drücke ich euch ganz fest die Daumen und Zehen 😊🤞🍀🍀 ich bin jetzt 25 ssw 😊 für uns war das da echt auch soo ein Glück dorthin gegangen zu sein.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen