Vor Pergoveris-Injektion frühstücken?

Hallo,

morgen Früh beginne ich mit der Pergoveris-Stimulation. Weiß jemand, ob man vorher zwingend etwas gegessen haben sollte oder wäre es auch auf nüchternen Magen möglich?

Außerdem muss ich L-Thyroxin nehmen. Hat hier jemand Erfahrungen bzgl. einer empfohlenen Reihenfolge?

Lg und einen schönen Abend!

1

Pergoveris kannst du spritzen wie Du lustig bist, bzw wie es im Plan steht.
Die Mahlzeiten musst du nicht anpassen.
Mach alles wie immer und bleib locker 😉

3

Perfekt, danke dir!

2

Ich nehme immer direkt nach dem Aufstehen das L-Thyrox auf nüchternen Magen, meist so gegen 5.30 Uhr.
Pergoveris hab ich immer gegen 6.00 Uhr gespritzt und direkt danach noch das Fragmin injiziert. Dann kam die Cortison-Tablette.
Ich frühstücke meist eh nicht. Ich mache morgens meist etwas Sport, daher gibt's da Eiweißshake.
Wichtig ist das Thyrox auf nüchternen Magen, der Rest spielt keine Rolle.

Es gibt mittlerweile die App "Call my Apo". Dann kann du deinen Medikamentenplan anlegen und die App sagt dir automatisch, ob es Wechselwirkungen gibt und du manche Einnahmen zeitlich voneinander trennen solltest.

4

Ach, das ist ja ein super Tipp. Danke dir! Auch für die Schilderung deines Ablaufs!

5

Danke für den Tipp mit der App 👍

Der Hinweis auf die Trink App hilft auch schon super. Komme seit einer Woche auf 2,6 Liter täglich 💪

weiteren Kommentar laden
7

L-Thyrox muss man sogar auf leeren Magen nehmen und am besten nur einen Schluck Wasser dazu. Dann eine halbe Stunde warten mit der Nahrungsaufnahme.

Ich persönlich muss sagen bin da aber auch echt undiszipliniert und nehme die Tablette auch schon mit Kaffee mit Milch drinnen. (bevor ich sie ganz vergessen). Ist aber nicht gut, gerade Milchprodukte. Man will ja die beste Aufnahme im Körper haben.

Naja, bisschen Schwund is immer... Aber am besten kein Beispiel an mir nehmen. 😉

8

Da achte ich tatsächlich auch drauf 😜👍🏻☝🏻

Top Diskussionen anzeigen