IUI an ZT 9 mit 6mm GmSH

Hallo zusammen,

Ich bin gerade etwas verunsichert…
Ich stimuliere diesen Monat das erste mal mit Puregon seit ZT 4. gestern an ZT 8 war mein Ovulationstest positiv.
Heute war ich beim Arzt zum US. Follikel ist 24 mm und damit sprungbereit aber die GmSH erst bei 6 mm. Er meinte die Schleimhaut wäre nicht optimal aber da der Test gestern positiv war und der Follikel groß, würden wir die IUI machen. Auch an ZT 9….
der Zyklus würde uns hier das Vorgehen vorgeben.


Da das mein erster stimulierter Zyklus ist nun meine Frage: ist das normal, dass der ES früher ist? (Normalerweise bei mir an ZT 11/12)
Und ist das sehr problematisch mit der Schleimhaut?
Habe nun etwas bedenken, dass dies ein KO Kriterium ist…

Über ein paar Erfahrungen wäre ich super glücklich. Lieben Dank!!

Grüße 🌸

1

Da ich komplette ICSI Kandidatin bin, kann ich dir zur IUI nichts sagen.

Die 6mm Gmsh ist wirklich nicht ideal 😕 Aber auch damit sind schon Frauen schwanger geworden. Da es ne IUI ist würde ich persönlich es probieren. Bei ner IVF oder ICSI würde ich es nicht riskieren 🙈

Zum Thema Gmsh hat letzte Woche jemand eine Umfrage gemacht

https://m.urbia.de/forum/50-fortgeschrittener-kinderwunsch/5558179-gebaermutterschleimhaut-als-es-geklappt-hat

4

Die 6mm passen schon. Die Einnistung ist ja Frühestens in 5 Tagen :)

5

Da sieht man dass ich nie ne IUI hatte.
Hab nicht umgedacht, dass es ja dann noch n paar Tage dauert 🙈

Naja... vielleicht hilft ja trotzdem jemandem die Umfrage 😄

weitere Kommentare laden
2

Der Zyklustag spielt keine Rolle, wenn man sich in einer Stimulation befindet. durch Puregon werden die Follikel gepusht und sind somit ggf früher reif. Man richtet sich also ausschließlich nach der Follikelgröße.

Die GMSH sollte in meiner KiWu-Klinik bei 6,5 sein. Manche frauen haben eine GMSH von größer 10,0 ich komm selten bis 8,0 und denke, viele Frauen produzieren einfach nicht mehr.

Mach dich wegen der GMSH nicht verrückt, 6 ,0 ist besser als nichts.

8

Ok ja ich war nur sehr verunsichert weil er auch meinte ZT 9 wäre früh…
Aber das beruhigt mich. Habe die IUI jetzt machen lassen und jetzt heißt es hoffen!

3

Zt 4 ist eigentlich zu spät zum anfangen und ich schätze das die Dosis zu hoch ist. Ich hab puregon in der Icsi gespritz und in 4 Tagen so ein Wachstums schub wow🙈 ich würde die Iui machen und 3x tgl 2mg Estrofem nehmen das baut die Schleimhaut auf. Im Endeffekt brauchst du die 7mm erst in 5-6 Tagen bei der Einnistung. 1-2mm wächst die Schleimhaut pro Tag. Von daher find ich die 6mm jetzt nicht wenig für heute

9

Oh echt?
Ist mein erster Zyklus mit Stimulation vorher immer im Spontanzyklus…
Dank dir für die Tipps und den Zuspruch! Ich bin jetzt doch sehr erleichtert und hoffe dass es vielleicht dieses Mal klappt 😌

Top Diskussionen anzeigen