PU+7 TF +4 ....wer noch?

Hallo ihr Lieben,

nachdem mein wirklich ernsthafter Versuch, mich diesmal nicht verrückt zu machen, gescheitert ist😅, wollte ich fragen, wer in etwa auch soweit ist und Lust hat, sich ein bisschen auszutauschen.
Also dies ist mein dritter Transfer (letztes Jahr schon 1 Frischversuch und 1 Kryo, beide negativ) und ich hab am Freitag zwei Achtzeller zurückbekommen.

Wie geht es euch? Spürt ihr was? Ja ich weiss, eigentlich viel zu früh....aber Einnistung soll ja an PU+6/7 sein....Also gestern/heute....sollte es da nicht wenigstens mal kurz piksen?🤣🙈 Mir geht's aber gut, fast zu gut....wenn ich nicht wüsste, dass ich ne PU und nen Transfer hatte, würde ich es nicht merken. Leider war das bei den beiden anderen Malen auch so und sie waren ja dann negativ. Deshalb wäre wenigstens ein kleiner Unterschied zu letztem Mal schon schön....

Würde mich freuen, hier auf ein paar andere zu treffen, denen es ähnlich geht. 😫

Liebe Grüße 🍀

1

Hallo Janine :) ich bin TF+3! Habe eine Blasto im natürlichen Kryozyklus bekommen. Ist unser erster Versuch für ein Geschwisterchen. Unsere erste Maus ist 2 Jahre alt und auch im Kryozyklus entstanden. In den letzten 2 Tagen hatte ich immer wieder ein ziehen und drücken im Unterleib (nicht durchgehen) und gestern war ich etwas kurzatmig (hatte ich bei meiner ersten Tochter auch an TF+2 aber ob das jetzt ein gutes Zeichen ist 🤷🏼‍♀️😅) ich will mich garnicht zu sehr hineinsteigern die Symptome können auch alle vom Progesteron kommen! Glg Amy

2

Hallo Amy,

oh, dann merkst du ja jetzt schon was, wie schön.🙂 Das gibt einem zumindest das Gefühl, dass sich was tut, oder?

Hattest du schonmal einen Versuch, der negativ war und kannst daher vergleichen oder war gleich dein erster Transfer damals positiv?

Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass es ein positives Ergebnis gibt. Testest du vorher selbst oder wartest du bis zum BT?

Lieben Gruß🍀

4

Ja Ich glaube ich wäre nervöser wenn ich überhaupt nix spüren würde 🙈

Vergleich hab ich keinen da unsere erste Kryo 2018 sofort positiv war und von „alleine“ war ich noch nie schwanger!

Ich teste 100% früher 😂 das halte ich nicht aus. Bei meiner Tochter war der Test an TF+5 positiv

6

TF + 5 schon positiv? Wow...das klingt gut, dann muss man nicht so ewig warten. Vielleicht hast du diesmal ja auch so früh ein positives Ergebnis. Ich drück dir ganz fest die Daumen....

3

Hiii,
Hier 🙋‍♀️ bin pu+8 tf+3. Ich habe heute ab und zu etwas Schmerzen links, vermutlich weil ich im Dezember den einen Eileiter entfernt bekommen habe (Eileiterschwangerschaft)
Gestern war der Schmerz aber viel heftiger, keine Ahnung voher das kommt. Also, klar von der OP, aber so viel hat es nur kurz nach der OP weh getan.
Willst du denn bis zum BT warten, oder testest du früher? Ich habe keine Frühtests geholt, damit ich morgens nicht auf die Idee komme 🙈🤣
Liebe Grüße 🍀

7

Hey;-)

Ich will eigentlich nicht testen und hätte mir auch erstmal keine neuen geholt. Aber ich hab leider noch welche vom letzten Jahr übrig....Und ich weiss jetzt schon, wie das enden wird....🙈

5

Hi, ich bin auch TF + 4, habe allerdings zwei Blastos zurück bekommen im natürlichen Kyro Zyklus. Also wäre Einnistung am Wochenende gewesen. Gemerkt hab ich aber nicht wirklich was.
Ansonsten auch nicht unbedingt Anzeichen bzw. ich vermute eher vom progestan oder Estradiol.
Hatte ich das letzte Mal ja auch und der Test war negativ. Und essen könnte ich ununterbrochen. Ich glaub das kommt auch von den Medis 😬
Ich bin am grübeln, wann ich frühstens teste. BT ist erst am 14. Ganz strikt zwei Wochen nach TF.
Das ist ja noch eeeeeeewig

8

Oh ja, das ist ewig. Ich hätte am 13. BT, aber da ist Feiertag, sodass ich bis zum 17. warten müsste. Ich könnte deshalb auch vorher selbst testen. Aber selbst der 13. ist noch ewig hin...😫

9

Ich bin PU+6 TF +4 und hatte mein ersten Transfer von einem 4 Zeller in A Qualität. Hatte auch die Tage so ein leichtes Ziehen und dachte schon, die Periode könnte kommen... Weiss auch nicht wie ich bis 14.5. zum BT aushalten soll und dazu noch zwischen Hoffnung und Angst - schwierig. Freut ihr euch mehr oder seid ihr eher damit noch zurückhaltend?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen