Bin einfach sehr traurig :'(

Hallo ihr Lieben,

versuche mich gerade irgendwie zu trösten, aber keine Ahnung wie.

Vielleicht habt Ihr einige Tipps für mich. Bin am Bodem zerstört.


Erste ICSI, positiv Test, 220 hcg Wert, alles sah super aus (PU+15)

Heute (PU+21) Ultraschall, um zu sehen, ob man die Fruchthöhle in der GM sieht.

Die FÄ in der Klinik hat nichts gesehen. Ich fragte sie, ob es vllt viel zu früh ist.. sie meinte, sie sollte das sehen. Sie konnte aber natürlich nichts ausschließen. Trotzdem hat sie sehr oft "es tut mir sehr leid" gesagt.

Sie meinte, ich sollte jetzt mindestens 1600 hcg Wert haben und bei diesem Wert sollte man auch die Fruchthöhle sehen.

Auch der Clearblue Test hat heute morgen immer noch nur 1-2 Woche gezeigt. Also.. alles passt zusammen, leider.

Es ist vorbei :(
😭😭😭😭😭

1

Es tut mir sehr leid und ich weiß wie du dich fühlst. 😔 Wir haben an Ostersamstag und -sonntag auch positiv getestet und es wollte leider nicht bleiben. Man kann es leider nicht verstehen und ist unendlich 😢 Aber wir dürfen nicht aufgeben!!!!✊🍀🐞

2

Es tut mir sehr leid, ich fühle mit Dir mit.😭 Das ist so ein misst, kann es immer noch nicht fassen, warum passiert sowas? 😭😭

4

Leider müssen wir alke hier diesen harten Weg gehen. Hatten letztes Jahr im Juli auch schon eine Fehlgeburt in der 9. SSW. Das Herzchen hatte aufgehört zu schlagen. Das war natürlich deutlich schlimmer als die Situation jetzt. Aber man versteht es trotzdem nicht warum es nicht bleiben will.😔 Du bist nicht alleine. Ich weiß dass das in dem Moment überhaupt nicht tröstet aber wir müssen stark bleiben und dürfen die Hoffnung nicht aufgeben dass es dich nich klappt! Irgendwann müssen doch auch wir belohnt werden!🍀🙏🍀🙏🍀

weiteren Kommentar laden
3

Oh, das tut mir sehr leid. Fühl dich lieb umarmt.... dieser Weg ist einfach hart und unfair. Nimm dir Zeit zu weinen. Das ist das einzige, was mir hilft....

6

Fühl dich einfach mal gedrückt 😘

Liebe Grüße
Regenbogen mit ⭐⭐⭐⭐

7

Hallo liebe Zorka,

das tut mir wirklich sehr leid für dich😪 Ich verstehe wie du dich fühlst.

Bekommst du denn deinen Hcg Wert heute noch mitgeteilt und gibt es noch einen nächsten US Termin? Ich möchte nicht unnütz Hoffnung schüren, aber vielleicht gibt es ja doch noch eine kleine Chance... 😪

Fühl dich fest gedrückt!

Liebe Grüße
Tanja

11

Danke! Leider keine Chance mehr. Hcg Wert heute 315. 😭😭😭 jetzt darf ich hoffen, dass es nicht steigt.

8

Liebe Zorka,

Was heißt sie hat nichts gesehen? War keine Fruchthöhle vorhanden? Ich hatte einen ähnlichen Wert wie du, und bei mir konnte man am Anfang nur eine Fruchthöhle ohne Dottersack sehen, nach ein paar Tagen sah man dann auch den Dottersack.

Wurde dein HCG Wert jetzt nochmals überprüft?
Fühle dich umarmt💕

12

Danke schön!
Keine Fruchthöhle. Also wirklich nichts.
Hcg Wert heute: 315.
Die FÄ sagte, es wird hoffentlich morgen weniger. Wenn nicht, müssen wir weitergucken... suchen... könnte auch eine EileiterSS sein.

17

OH nein das tut mir so leid🙁 so schwer es jetzt auch ist, darfst du die Hoffnung nicht aufgeben. Ich habe leider auch schon 2 Fehlgeburten hinter mir, und weiß wie schwer es ist. Bitte gebe die Hoffnung nicht auf💕

weiteren Kommentar laden
9

Hallo

Es tut mir Furchbar leid 😭
Ich weiss wie du dich fühlst! Musste schon 2 Babys ziehen lassen!

Nimm dir jetzt Zeit zu trauern. Bitte gib nicht auf.

10

Hallo Zorka,

ich möchte dir jetzt natürlich keine unnötigen Hoffnungen machen, aber ich kann dir von meiner Erfahrung berichten, die ich gerade erst vor zwei Wochen machen musste.

Hatte ab 3.3. PU und am 23.03. also PU +20 einen Ultraschall in der KiWu, da ich durch die Schwangerschaft ein ordentliches OHSS hatte. Daraufhin hat die Ärztin natürlich auch direkt nach einer Fruchthöhle geschaut. Sie meinte direkt sie könnte nichts sehen und ich solle mir keine allzu großen Hoffnungen machen. Man müsste zu der Zeit eigentlich schon was sehen. Mein HCG lag an dem Tag gerade mal bei 614. Zwei Tage später bin ich wieder zum BT. Da hatte sich der HCG verdoppelt.
Am 29.03. hatte ich dann meinen ersten "offiziellen" US in der KiWu. Dieses Mal konnte die Ärztin eine Fruchthöhle sehen, aber leider keinen Embryo und auch keinen Dottersack. Der HCG Wert war aber wieder schön gestiegen.
Heute hatte ich jetzt wieder einen US bei 7+0 und wurde mit einem Embryo und einem schlagenden Herz aus der KiWu entlassen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es musst nicht unbedingt was heißen, dass man bei dir noch nichts gesehen hat. Wie du siehst, kann es auch einfach noch zu früh gewesen sein oder die Ärztin hat vielleicht einfach nicht gründlich genug geschaut. Vielleicht ist das US Gerät auch nicht unbedingt das Beste. Wie gesagt, ich möchte dir jetzt keine unnötige Hoffnung machen, aber es kann durchaus sein, dass sich auch bei dir noch was entwickelt.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Alles Liebe

13

Das ist eine sehr schöne Geschichte! Ich gratuliere und wünsche dir eine sehr tolle Schwangerschaft und alles Gute ❤

Meine Geschichte sieht leider nicht so schön aus, mein hcg Wert heute war nur 315. Vor 6 Tagen war er 220. Sie sagte, keine Hoffnung mehr.

14

Oh nein, das tut mir sehr leid :-( Fühl dich gedrückt! Das ist wirklich so unfair! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und drück dir die Daumen, dass du bald wieder positiv testen und auch dein Wunder in den Armen halten darfst!

15

Huhu!

Das tut mir sehr leid für dich. Habe um den Jahreswechsel herum leider ähnliches erlebt. Ist Mist, man ist so kurz davor und dann hat es doch nicht "richtig" geklappt. Erst freut man sich, dann wird wieder alle zu Nichte gemacht...

Nachdem bei mir dann eine weitere Runde negativ war, habe ich darauf bestanden, die Plasma- und Killerzellen zu testen, und siehe da: Letztere sind erhöht. Biochemische Schwangerschaften können darauf hindeuten. Vielleicht lässt du das auch einmal checken, falls noch nicht passiert?

Ich wünsche dir alles, alles Gute auf deinem weiteren Weg #klee!

16

Danke schön! ❤Nein es ist noch nicht passiert, aber gerade eben habe daran gedacht, dass ich das machen lassen soll. Da ich auch Endometriose habe.. ist sehr wahrscheinlich, dass es daran lag.

18

Das kann wirklich gut sein. Ich habe auch zwei Autoimmunerkrankungen. Und der Test ist wirklich schnell gemacht und noch nicht mal wirklich teuer im Vergleich zu vielen anderen.

Top Diskussionen anzeigen