Aus der Traum 😭😭😭😭

Ich wollte mich gerade für den Transfer fertig machen, Kryo 5 Vorkerne hatten wir noch. Es sollte eine schöne Blasto transferiert werden, eben der Anruf: Keine hat es geschafft!
Es sollte unser letzter Versuch sein. Mein Herz ist gerade in 1000 Teile zersprungen, es tut so weh! Ich war so optimistisch und nun am Boden zerstört!

Warum? Was haben wir verbrochen? Warum ist es uns nicht vergönnt?

😭😭😭😭😭😭😭

1

Liebe Sisi,

ich schicke dir virtuelle eine große Umarmung und ganz viel Kraft! #herzlich
Die Enttäuschung ist groß und keine Worte können dich trösten.

Darf ich fragen wieso das euer letzter Versuch war?

Pauli

2

Oh nein, das tut mir total leid. Wenn ein Transfer nicht stattfinden kann ist das schon immer traurig aber wenn das auch noch der letzte Versuch sein sollte. Fühl dich gedrückt und sei ruhig traurig es ist legitim. sauer darfst du auch ruhig sein, alles darfst Du heute sein. Ach mann es ist so schade der Weg ist sowieso schon so schwer und dann immer solche Rückschläge.

3

Oh nein 😢
mir fehlen die Worte. Wenn es so überraschend kommt, dann ist es wahrscheinlich noch trauriger.
Dass bei 5 keine aufwacht 😢
Warum ist es denn der letzte Versuch?

4

Liebe sisi-wunder,

es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Ich wünsche euch viel Kraft und vor allem, dass ihr nach diesem Schock dennoch wieder nach vorn schauen könnt. Vielleicht ist es jetzt noch zu früh, aber mir hat bisher immer geholfen, neue Pläne zu machen. Wir hatten bisher 9 Icsi und 3 Kryos und ich bin leider noch immer nicht erfolgreich schwanger gewesen. ( lediglich 3 Ma´s)
Ich konnte aber noch nicht aufgeben. Wir haben eine weitere Icsi gemacht, diesmal mit PID. Da haben wir nun noch 2Blastos. Sollte das auch nichts werden, werden wir zur EZS wechseln. Am Anfang des Kiwus hätte ich nie gedacht, wie weit wir doch bereit sind zu gehen. Aber mein Mann und ich möchten unbedingt Eltern werden und wollen nichts unversucht lassen.
Das warum ist eine schwierige Frage, oftmals stellt man sich diese. Nur leider werden wir darauf keine Antwort bekommen und am Ende macht es uns eigentlich nur trauriger.

Ich hoffe ihr findet wieder Zuversicht.

Liebe Grüße

Stef

5

Oh, das tut mir leid 😥
Wir hatten beim letzten Versuch auch keinen Transfer. Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst.
Mir hat es geholfen weiter zu machen. Daher starten wir jetzt in die nächste ICSI.
Warum war es denn der letzte Versuch?

Liebe Grüße und alles Gute,
Tiki

6

Ich danke euch für eure lieben Worte!!! In der realen Welt kann ich nicht darüber reden, nur mit meinem Mann...
Ich sitze hier, immer wieder laufen die Tränen, jetzt wäre ich auf den Weg zur Klinik.
Der letzte Versuch, weil wir langsam keine Kraft mehr haben. Ich werde bald 36, mein Mann ist 43...
Alles immer zu Organisieren und die Rückschläge verkraften... Mein Mann hat vorhin gesagt, dass wir dann eben noch einen Frischversuch starten, weil dieser Versuch jetzt ja nicht mitgezählt werden kann. Aber warum sollte es dann jetzt besser sein? In mir ist gerade einfach nur ein endloser Schmerz und eine tiefe Leere... 😭😭😭😭 Ich war dieses Mal so optimistisch, jetzt bin ich ein Häufchen Elend...


Vielleicht soll es einfach sein 😭

7

Der wievielte Versuch war es denn ? Wie waren die vorherigen Versuche? Vielleicht war es wirklich nur Pech bei diesem Versuch.
Gebt euch erst einmal Zeit und überlegt dann in Ruhe, ob ihr vielleicht doch noch die Kraft für einen weiteren Versuch habt ☘

9

Wir hatten 2x IVF, 2x Frisch, 2x Kryo (2x Achtzeller)
Bei beiden Frischversuchen hatten wir jeweils einen Einnistungsversuch (1x Achtzeler, 1x Blasto).
Es war immer alles super, die Embryonen sahen immer top aus. In diesem Versuch hätte ich das
1. Mal Heparin genommen, weil Faktor 5 Leiden und Protein Z-Mangel festgestellt wurde.
Ich lasse mich jetzt Freitag erstmal Impfen, dann ist ja eh erstmal keine Behandlung. Ich habe Angst jetzt schon wieder all meine Hoffnung in einen neuen Versuch zu legen, irgendwann muss man halt aufgeben...

weitere Kommentare laden
15

Das tut mir so so leid! Fühl dich mal ganz fest in den Arm gekommen. Ich hatte gestern meinen Transfer und bin den ganzen Vormittag mit meinem Handy rumgelaufen, weil ich so Angst vor diesem Anruf hatte. Ich kann nur erahnen wie du dich fühlst ❤️

Wenn du wieder etwas Abstand hast, informiere dich doch mal über die Partnerimmunisierung. Vielleicht kann das für euch was sein? Versuch noch nicht aufzugeben 🍀 Ich hatte gestern meinen 10. Transfer. 5 waren negativ, 2 waren nur kurz positiv und 2 mal hatte ich einen frühen Abgang. Es ist eine emotionale Achterbahnfahrt, aber ich will und kann noch nicht aufgeben.
Lass den ganzen Frust raus, ihr dürft traurig und wütend sein. Und vielleicht findet ihr dann die Kraft zum weitermachen... 🍀🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen