HCG Blut und Urin

Sry ihr Lieben! Ich schon wieder!

Wenn das HCG im Blut sinkt kann es denn im
Urin trotzdem noch steigen?

Ich bin noch immer am grübeln warum am Freitag der CB 1-2 sagte (Blut HCG 43,3) und dann am Samstag sagte der CB 2-3?

Ich weiß ich sollte mich einfach gedulden aber nach soooo vielen negativen Versuchen geht das einfacher nicht 😢

Achja ich war Freitag PU+16 TF+11

1

Huhu deine Frage ist berechtigt, grundsätzlich würde es bedeuten das zwei Tage vor dem CB Test am Samstag im Blut auch hätte ein Wert von über 150 sein müssen. Ob er dann innerhalb eines Tages um 100 wieder fällt, weiß ich leider nicht:(

2

Uhr nochmal!
Also ich würde diesen Versuch absolut noch nicht abschreiben!! Es kommt schließlich immer auf die Steigerung an und wenn CB 2-3 anzeigt dann schaut es ja gar nicht so schlecht aus! Kann verstehen dass dir das keine Ruhe lässt! Wenn es dich beruhigt (hab ich damals auch so gemacht) dann lass dir doch morgen nochmal hcg bestimmen (am besten natürlich gleiches Labor)! Wenn man selbst zahlt kannst du dir im Labor bestimmen lassen was du willst und wie oft du willst! Zumindest ist das in Österreich so!

Halte dir weiterhin die Daumen!!
Lg

3

Es ist einfach alles wie verhext! Bin gerade Blut abnehmen... heute NM bekomme ich dann die Ergebnisse 🙌🏽 Hoffentlich ist es normal gestiegen oder es ist ganz weg - hab so Angst vor erneuter ELSS 😭

4

Hallo,
ich kann deine Angst verstehen. Aber dir bleibt leider nur zu hoffen und abzuwarten. Es ist er mal wichtig, dass sich dein HCG-Wert gut entwickelt und das du entmaschig von deinem Arzt betreut wirst, wenn du schonmal eine Eileiterschwangerschaft hattest. Bei mir wurde erst in der 7. SSW eine nicht intakte Schwangerschaft festgestellt. Mein HCG-Wert lag zu dem Zeitpunkt über 10 000.

Ich wünsche dir viel Glück.

Top Diskussionen anzeigen