💓Hibbelpost am Montag💓

„Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ - Konfuzius

Guten Morgen 😃☀️

Heute Vormittag steht mein Termin beim Endokrinologen an zwecks Überprüfung auf Hashimoto. Ich hoffe, der findet nichts 😳

Ich hoffe aber, der FA findet heute Nachmittag was, nämlich ein paar Follikel. Mein Stimu-Gefühl war ja diesen Zyklus nicht so doll... 😔

Wir drücken plinse, claudal und berlin.anja die Daumen für den (Heim-)BT 🍀

1

Guten Morgen 😴

Ich wünsche dir, dass beim Endokrinologen nichts gefunden wird, aber dafür beim FA möglichst viel 😊😊

Ich habe heute Pause vor meiner morgigen PU, quasi die Ruhe vor dem Sturm.🙈
Ich weiß immer noch nicht, ob ich auf Blasto oder Zeller gehen soll.🤷🏻‍♀️ Naja, mal schauen, wie dann letztendlich die Ausbeute und die Befruchtungsrate ist.

Guten Wochenstart allen und Daumen sind gedrückt für die Testerinnen 🤞🏻

LG
Michelle

2

Guten Morgen,
Ich wünsche allen einen erfolgreichen Start in die Woche.
Nachdem ich heute Blut am Toilettepapier , zwar braunes hatte gehe ich davon aus das es wie zu erwarten kein positives Ende nimmt.
Ich wäre heute 7+0 und morgen hatte ich gehofft etwas eindeutiges im US zu sehen und das mein HCG mittlerweile hoch genug ist.
Ich hatte so etwas zum Glück noch nie und habe jetzt Angst das ich plötzlich auf der Arbeit anfange zu Bluten .

6

Das tut mir Leid.
Wieso gehst du davon aus, dass es nicht gut ausgehen wird?

Schmierblutungen sind ja nun nicht sooo selten in der Frühschwangerschaft.

Hast du denn in deiner Klinik angerufen, oder bei deinem FA?

Ich drück dir die Daumen, dass es doch noch hinhaut!

Dragonflies #klee

8

Nein , meine Klinik ist in Holland und beim Gyn habe ich morgen früh einen Termin.
Ich hatte von Anfang an einen zu niedrigen HCG Wert und bisher konnte man auch noch nichts außer einer Fruchthühle erkennen . Und deswegen gehe ich davon aus das es nicht positiv ausgeht.
Dank Dir.

weitere Kommentare laden
3

Guten Morgen,

dein Plan klingt gut, so machen wir das!

Mir geht es relativ gut, mir ist warm, was erklärt warum ich so einen Müll zusammenträume...
Eigentlich schade dass man nicht einfach mal gucken kann was los ist. Ab heute müsste ich anfangen eigenes hCG zu produzieren.
Hardere noch mit ber Testreihe, hab ich vorher ja noch nie gemacht...
Muss mal gucken was ich noch für Tests da hab, glaub nur 25er.
Muss noch 8 Tage bis zum Bluttest warten fühlt sich ewig an 🤣

Ich drück für heute auch die Daumen!

10

Man müsste so in sich hineinschauen können, das wärs! :-D

Ich träume immer sehr intensiv vom Utrogest komischerweise. #kratz

Ich drück dir die Daumen, dass es was wird! :-)

11

Danke, ja ich träume generell in der 2. ZH sehr intensiv. Liegt wohl an der Temperatur meinte meine TTC Ärztin mal.

In sich schauen wäre super 😅 ich bin tatsächlich kurz davor ne Testreihe zu machen um beschäftigt zu sein 🤣

weitere Kommentare laden
4

Schönen guten Morgen in die Runde,

schnatti, dir drücke ich die Daumen für deine Termine!! Ich hoffe du berichtest im Anschluss.

Ich habe heute Kryo-Transfer von hoffentlich 2 Blastos. Erfahre auch erst beim Termin wie viele Frosties wach geworden sind.

Und dann, warten.... das ist für mich das Schwierigste.

Habt einen tollen Tag!!

5

Guten Morgen,

hoffe du berichtest später, dass du kein Hashimoto (hat man das oft, wenn man PCO hat?), dafür aber schöne Follikel hast🍀

Den anderen drücke ich die Daumen für die Bluttests und hoffe auf positive Nachrichten 🍀

Ich selbst hänge in der Warteschleife und es wird täglich schlimmer. Ich hab noch nie eine Testreihe oder generell Tests verfrüht gemacht und wollte es dieses Mal auch nicht tun. Na ja, hab noch so viele Tests da und hab es doch getan. Negativ. Es ist auch noch früh. Aber trotzdem hab ich jetzt ein schlechtes Gefühl 🤦🏼‍♀️ Vor allem aber auch, weil ich dieses Mal einfach ausser Unterleibsschmerzen keine Symptome hab. Anfangs war ich so positiv und irgendwie verliert man davon täglich was🙈 Na ja, abwarten - bleibt uns ja allen nix anderes übrig...

Lg Tamia, PU +10

7

Argh, ich bin heute bei PU+11 und auch mir reisst so langsam die Geduld. Dieses ständige Auf und Ab der Gefühle ist so beschissen.

An PU+8 dachte ich: vorbei, da Mensschmerzen.
An PU+9 dachte ich: Vielleicht doch nicht, weil Verdauungsprobleme und nach jedem Essen schlecht.
An PU+10: Na toll, jetzt kommt die Periode schon an PU+10 (einmalige rosa Schmierblutung, Brüste spannen fast nicht mehr).
Heute an PU+11: Mir ist immer noch nach jeder Mahlzeit schlecht, meine Gebärmutter drückt wie Sau, ich habe DAUERND Durst. Ich sag jetzt scheiss drauf und teste morgen. #rofl

Hab allerdings nur einen 20er Testamed da.

Wann hast du denn BT? Meiner ist am Donnerstag.

Liebe Grüsse,

dragonflies #blume

14

Oh je, bei dir ists ja auch ein Auf und Ab🙉 Und es ist alles möglich... Du musst mir morgen unbedingt sagen, was dann rauskam, falls du wirklich testest. Wobei ein 20er an PU +12 natürlich auch nicht ganz sicher ist.

Ich hab erst kommenden Montag Bluttest bei TF+14.

weitere Kommentare laden
13

Tja, leider wie befürchtet, weil viele Symptome passen: Hashimoto-Thyreoditis... Via US waren viele weiße Entzündungsherde an der Schilddrüse sichtbar.
Der Doc hat noch Blut abgenommen. Aktuell muss ich wohl nichts weiter tun, da mein TSH gut eingestellt ist bzw. er das Blutbild abwartet. Also kein Beinbruch. Aber ich hab das Gefühl, ich nehm alles an Diagnosen mit, was geht... Wie kann man denn nur so viele Baustellen in sich drin haben? :-( Ich möchte gar nicht wissen, was bei der Gmsh-Untersuchung herausgefunden wird... #zitter

Ich möchte hier kurz alle beruhigen, die immer TSH-Wert-Panik haben: Der Endokrinologe sagte grad klipp und klar, dass die Kombination Frauenarzt und Schilddrüse nicht gut ist. Man kann problemlos mit einem TSH von 1-5 schwanger werden. Ohne Komplikationen. Er hätte sogar Schwangere mit einem TSH über 20. Ist dann schwieriger und muss natürlich behandelt werden, aber nicht unmöglich! Nur zur Beruhigung ;-)

19

Hätte dir ein anderes Ergebnis gewünscht. Dennoch hörst du dich zum Glück recht zuversichtlich an und scheinst gut eingestellt zu sein. Hoffe, das Blutergebnis bringt keine anderen Infos.

Heute Mittag will ich dann aber schöne Nachrichten vom US hören 😊🍀

21

Ob das Hashimoto die hohe Aktivität des Immunsystems erklären würde? Ich meine, es ist ja quasi eine dauerhafte Entzündung der Schilddrüse. Vielleicht will der Körper dagegen kämpfen und deswegen sind meine Immunwerte so hoch? Weiß da einer was? #gruebel

weitere Kommentare laden
20

Bin heute bei IUI +5. Also Einnistungs-Day... schrecke bei jedem Zwacken im Unterleib auf. Man ist so bescheuert 🤦‍♀️ Alles Gute für den Ultraschall!

23

Hallo ihr Lieben.

Schnatti, ich hab mir so sehr für dich gewünscht, dass du bei beiden Terminen nur positives erfährst. 😔
Aber wenigstens bist du jetzt dem Warum noch ein Stückchen näher gekommen. Jetzt drücke ich dir für nachher noch mehr die Daumen.✊🍀
Bei mir geht's wie gestern weiter mit Mensziehen im Bauch + Steißschmerzen wie bei der roten Pest. Ich glaub so langsam nicht mehr daran, dass das noch was wird 🙈
Nächste Phase in der Warteschleife...ich werd noch wahnsinnig 😭

25

Das hört sich äußerst unangenehm an. Wie weit bist du gerade?

27

Ich bin bei IUI+8 , also ES + 8/9.....

weiteren Kommentar laden
34

Hallo, meine durch PID als gesund erkannte schlüpfende Kyroblasto durfte am letzten Samstag endlich bei mir einziehen. Es gab noch eine kleine Komplikation: Als kontrolliert wurde, dass mein Eisbärchen wirklich drin ist, war es noch im Katheder, beim 2. Versuch hat es dann geklappt. Die Ärzte meinten, es sei dadurch nicht verletzt worden, ich hatte mir natürlich große Sorgen gemacht. Hatte das jemand schon mal? Jetzt bin ich auch erst mal wieder in der Warteschleife und weiß nicht, wann ich mit dem Testen anfangen soll. Hin und wieder habe ich so ein mensartiges Ziehen, ansonsten keine Symptome. Drücke allen Mithibblerinnen die Daumen. LG Margrit

Top Diskussionen anzeigen