Clomifen an welchem Tag starten

Hallo, ich versuche es auch hier da im Plus Forum keiner sich gemeldet hat. Wir wollen diesen Zyklus eine IUI machen. Leider kam das Rezept für Clomifen 50 erst heute am 4 Zyklustag an. Ich sollte es ab Tag 3 für 5 Tage nehmen. Jetzt habe ich Tag 3 verpasst, kann ich ab Tag 4 nehmen oder lieber ab Tag 5 der Periode für 5 Tage. Wie war es bei Euch? Ich bin 41 Jahre und diese ist die 2 IUI fürs Geschwisterchen. Danke und LG

1

Hallo, ich habe es immer ab Tag 3 genommen.

1x nach Rücksprache mit dem Kinderwunsch Doc auch von Tag 4 an.

Vielleicht kannst Du eine Mail schreiben und erfährt wie Du Dich verhalten kannst.

LG

2

Ich durfte es auch einmal ab Tag 4 nehmen, es hieß, es sei egal.

3

Das ist nicht schlimm, es wird meist zwischen Tag 3 und Tag 5 gestartet.

Viel Glück 🍀
Laura

4

Die meisten Frauen hier stimulieren von ZT 3-7, egal, ob Clomifen oder Letrozol.
Ein Tag Verschiebung macht jetzt nicht wahnsinnig viel Unterschied. Das Wachstum der Follikel wird sich ein wenig verschieben und somit auch das Auslösen des ES; aber das dürfte ja halb so wild sein, da du sicherlich per US kontrollieren lässt?
Ich seh da kein Problem, nun von ZT 4-8 zu stimulieren :-)

5

Vielen lieben Dank, dann starten wir ab heute... Liebe Grüsse an alle, Bedi

6

Ich habe es immer von ZT 5 -9 genommen, das ist auch ziemlich verbreitet.

Sollte kein Problem sein, viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Danke liebe Luthien

8

Grundsätzlich gibt es hier keine klare Regel, 3-7 gibt mehr Eizellen, dafür ist bei 5-9 die Qualität der Eizellen deutlich besser. Wenn du den Tag verpasst hast, einfach Heute starten. So viel Unterschied wird es nicht sein.

9

Danke dir, habe auch heute an Tag 4 gestartet und fühle schon mal die Nebeneffekte wie Übelkeit :)

Top Diskussionen anzeigen