UPDATE- Hilfe!!! -Ablehnung KK Behandlungsplan Geschwistericsi

Hallo ihr Lieben,
Ich hatte mich Ende Jan. an euch gewendet, weil unser Behandlungsplan fürs Geschwisterchen abgelehnt wurde. Damals habt ihr mir viele Tipps geschickt und die Daumen gedrückt.

Nachdem meine Kiwu Klinik ein Schreiben fertig gemacht hat, dass ja unser Sohn aus der dritten Icsi (erst aus der 2. Kryo, aber das haben wir der KK nicht verraten) entstanden ist, weil ja aus medizinischen Gründen alles eingefroren wurde, haben wir Widerspruch eingelegt. Außerdem habe ich noch argumentiert, warum sehr wohl Aussicht auf Erfolg besteht und eine spontane SS so gut wie ausgeschlossen ist.

Was soll ich sagen, heute kam die Antwort und ich hab das tollste Valentinsgeschenk bekommen, welches ich mir hätte vorstellen können.

Die AOK Plus hat nach unserem Widerspruch wieder drei ICSI genehmigt. Traut euch und geht in Widerspruch, es hat sich der ganze Ärger gelohnt.

Liebe Grüße und weiterhin gutes Durchhalten

1

Super das freut mich sehr für euch. Das sind echt klasse Nachrichten.

2

Wow, super! Find diese Ablehnungen wegen Kryo auch unmöglich. Freu mich, dass es bei euch jetzt genehmigt wurde. Ich drück euch die Daumen, dass es bald klappt. Viele Grüße

3

Huhu,

das freut mich sehr, dass es etwas gebracht hat.

Alles Gute für euch

Vg eli

4

Ganz lieben Dank ihr Lieben,
Ich war auch überrascht, dass es jetzt doch die Zusage kam. Umso glücklicher sind wir, dass wir die Chance auf ein Geschwisterchen bekommen.

Top Diskussionen anzeigen