Völlig durcheinander.. spermiogramm doch nicht schlecht ?

Hey ihr Lieben, wir hatten bis jetzt 2 IUI beide erfolglos. Dabei wurde das spermiogramm als katastrophal bezeichnet das eh nur über icsi klappen würde. Insgesamt haben wir 4 Jahre Kinderwunsch und waren bis jetzt einmal schwanger und das vor knapp 2 Jahren. Ich habe selbst pco, mehrer Bauchspiegelung hinter mir mit 8x Zysten Entfernung aber laut Bauchspiegelung und Eileiter Überprüfung ist alles in Ordnung. Naja vor 3 Jahren waren wir schonmal in einer kiwu wo das spermiogramm top war, dann haben wir gewechselt vor nem halben Jahr und dann kamen die Ergebnisse raus. Jetzt haben wir gesagt wir pausieren 1 Jahr bevor die icsi starten aber mein Mann sollte trz zum Urologen weil wir nicht wirklich aufgeklärt wurden über das spermiogramm Ergebnis. Heute war er da mit den Ergebnissen aus der kiwu und er meinte er wüsste nicht wieso es nicht klappen sollte das sieht doch gut aus. Das Aussehen ist halt nicht ganz so ok aber wäre angeblich kein Problem...
Was meint ihr dazu ? Was soll ich noch machen ? Ich denke wenn der Urologe recht hat haben die uns total verarscht und hätten es evtl doxh über eine iui geschafft..
Sorry für den langen Text und danke schonmal für eure antworten ❤️🥰

1
Thumbnail Zoom

Bild vergessen 🙈

2

Also tatsächlich sind ja die schnell progressiven Spermien die, die wichtig sind. Und die waren ja bei den ersten zwei SG nicht vorhanden.
Ich würde aber mutmaßen, dass das mit der kurzen Karenzzeit zu tun hatte. Da verstehe ich gar nicht, warum ihr nur einen Tag hattet. Man rät ja immer zu min. 2 Tagen, bei uns sogar 5. Und mit 5 Tagen Karenz hattet ihr ja dann auch ein gutes SG.

Inwiefern die Normalform wichtig ist, kann ich nicht beurteilen.

Ergo: Die Voraussetzungen waren ausschlaggebend. Die Klinik wollte euch sicherlich nicht abzocken.

8

Das war nur eine kurze Zeit weil es eine spontan iui war der Eisprung verfrüht war einmal mit und einmal ohne auslösen deswegen und die meinten dazu das wäre nicht so Ausschlaggebend 🤷🏻‍♀️
Danke dir für die Antwort ☀️

3

Hi Alina,
Verstehe deine Verwirrung. Anhand des Bildes würde ich zur ICSI raten, 90 Prozent unbewegliche und 1 Prozent normal geformte sind nicht so gut. Klar, kann es auch mal natürlich oder über IUI klappen, aber falls ihr über 30 seid, würde ich eine ICSI machen, da habt ihr viel bessere Chancen. Der Befund ist ähnlich wie bei meinem Freund und wir haben nicht mehr viel Zeit... Viel Glück 🍀

5

Das war aber das älteste der Spermiogramme mit nur einem Tag Karenzzeit. Das von September (ganz recht) ist ja viel aktueller und sieht auch viel besser aus.

9

Also die erste kiwu hatte auxh schon direkt gesagt icsi trz guten spermiogramm... oh man jetzt bin ich noch mehr verwirrt 🙈🙈😅
Danke dir für die Antwort ☺️

weiteren Kommentar laden
4

Ihr seid schon mal wegen PCO Icsi Kandidaten! Also ich finde das Spermiogram auch nicht gut. Eine Absolute Frechheit meiner Meinung nach warum überhaupt eine Iui gemacht wurde.

Der Urologe ist kein Arzt aus eine Klinik! Der hat 0 Erfahrungswerte ect.

6

Man ist doch wegen PCO nicht automatisch ICSI-Kandidat. Ich habe auch PCOS, recht stark sogar, trotzdem sind wir erstmal IVF-Kandidaten.

So pauschale Äußerungen finde ich nicht gut. Es gibt immer Ausnahmen und von-Fall-zu-Fall-Entscheidungen.

7

Find ich verantwortslos von deiner Klinik! Die Eizellen sind oft nicht ok und werden dann von DEN Spermien gar nicht angeschwommen. 0er Befruchtungsrate Mega gross!
Nur weil deine Klinik es nicht so macht, muss es nicht richtig sein

weitere Kommentare laden
18

Hey!

Mit dem Aussehen meint er sicher die Form. Und ja, die ist deutlich eingeschränkt- ist halt immer noch eine Teratozoospermie.

Die ersten beiden SG sind für mich nicht aussagekräftig, weil die Karenz mit 1 Tag deutlich zu kurz war. Mindestens 3 Tage sollte man schon einhalten.

Wenn ihr es schon lange versucht, wird es ja einen Grund haben. Da denke ich auch an die Form, klar. Die gehört dazu.


Liebe Grüße
Schoko

19

Nein, mit pcos ist man nicht automatisch icsi- Kandidat. Bei den meisten reicht eine Stimu mit Letrozol oder von mir aus Clomi, wenn der Partner bzw dessen Schwimmer fit sind.

20

Deswegen next stop: IVF. Hab jetzt 6 erfolglose Clomizyklen, 1x erfolglos Letrozol. Noch 2 Wunderzyklen möglich, dann muss es weitergehen. Bei guten Schwimmern ist eine IVF normalerweise ausreichend. Meinst du, eine Iui vorher würde Sinn machen? Vielleicht ist es nur der Zervixschleim... Im Umkreis macht niemand den Postkoitaltest...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen