Frage zu clexane und co. Kosten

Hallo,


Muss sich jemand Clexane oder Innohep oder Fragmin P spritzen in der Schwangerschaft?


Wie sieht das denn mit der Kostenübernahme aus?
Oder ist das auch offlable use?

Danke 🌷

1

Hey,
Ich muss in der kompletten SS Heparin spritzen. Also Enoxeparin oder so,clexane ist aber auch eines davon. Da ich schwanger bin, werden die kosten komplett von der KK gezahlt. Sonst muss man die Rezepkosten tragen.

2

Ja ich habe heute auch die Meldung von D Arzt bekommen, dass ich es spritzen muss bei Schwangerschaft.

Bin heute ES13 habe Dienstag den Termin. Hoffe dann ist es noch nicht zu spät. 😪

3

Dienstag ist noch früh genug. Hast du denn positiv getestet?

Ich habe vor dem positiven test meine FÄ abgerufen und mir ein Rezept für erstmal 10 spritzen geben lassen und als ich dann bei ES+10 positiv getestet hab, habe ich die erste spritze gesetzt. Habe dann in der Gerinnungsklinik angerufen und den Termin gemacht.

weitere Kommentare laden
6

Hi, ich spritze in der SSW bis zum Wochenbett und bekomme von der Gerinnungsklinik die 50 er Packung kostenlos auf Rezept. Hab es vorher zwei Jahre für Kinderwunsch verordnet bekommen und musste da Rezeptgebühren bezahlen, da aber Gerinnungsstörungen vorhanden waren, war es kein off label use.
Allerdings -wenn die Kiwu mir das Rezept gegeben hätte,dann hätte ich es komplett auf Privatrezept bezahlen müssen, da die Kiwu solche Rezepte nicht ausstellen darf.
Lohnt sich also immer zum Gerinnungsarzt zu gehen. Die kontrollieren dann auch die ganze SSW die Blutwerte.
LG

7

Gut, da bin ich schonmal beruhigt.

Bin auch in einer Gerrinungsambulanz.
Danke!

Top Diskussionen anzeigen