GMSH bei 7,5, Transfer in einer Woche

Guten Morgen die Damen,

ich bin gerade in meinem ersten Kryozyklus und total verunsichert. Gestern an ZT13 hatte ich meinen ersten US und die GMSH war bei 7,5. Ab Freitag Abend soll ich jetzt Utrogest nehmen und dann ist nächsten Mittwoch Transfer. Ist die GMSH jetzt hoch genug aufgebaut? Ich habe vergessen zu fragen, ob sie mehrschichtig war.

Nächsten Mittwoch wird eine Blasto bei mir einziehen. Wir haben vier Blastos auf Eis.

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Liebe Grüße

1

Hey 🥰

Alles ab 6 ist super 😉 die wächst ja jetzt noch eine Woche, also alles gut 🥰❤️🍀

🍀Bei mir zog gestern ein kleiner Eisbär 🌱

Liebe Grüße
Luna 🥰

4

Vielen Dank für den Zuspruch. Ich Drücke deinem Eisbärchen die Daumen 🍀

2

Huhu

Also ich hab jetzt mit Clomifen stimuliert und am Zyklustag 15 hatte ich 7,5. Am Zyklustag 18 am Tag der Punktion hatte ich 10 mm ! Ich war selbst erstaunt. Hatte ich zuvor noch nie!
Immer so 7,5 bis 8,5 mm.

Ich drück dir die Daumen. Positiv denken 💋♥️

5

Vielen lieben Dank! Dann bin ich erstmal beruhigt.

3

Alles ab 6 reicht aus, je mehr es Richtung 10 geht ist natürlich besser aber 6 ist wirklich okay. Und bis zum TF kommt sie vllt noch auf 8 :)
Meine ist gestern bei 4+1 (pu+15) 7,7 gewesen und ich bin schwanger mit tollen hcg werten.

Alled wird gut :)

6

Ja super, dann herzlichen Glückwunsch 🎉

Top Diskussionen anzeigen