KyroTF kosten mit fonds ?

Hallo hatte jemand schon ein KyroTF mit fonds? Was habt ihr bezahlt. ( komme aus Wien )

1

Ich hatte einen Kryo Transfer mit Fond. Wie viel das genau gekostet hat weiß ich nicht mehr. Aber der Fond übernimmt 70% der Kosten.

2

Hallo,
wir haben für die Kryo mit Fonds ca. 300 Euro bezahlt.
Liebe Grüße 🍀

3

Hey, hier ich... ich komm aus Vorarlberg. Also es kommt auf die Klinik drauf an, ob öffentliche Klinik oder private. Das Einfrieren kostet ca. 150€ und Kryo-Transfer kostet zw. 300-450€ Selbstbehalt.
Je nachdem, wieviele Versuche du schon hattest, würde ich mit der Klinik vereinbaren, dass im Erfolgsfall der Fonds die Kosten übernehmen soll aber wenn’s negativ ausgeht, würde ich es privat zahlen. Weil du sonst einen ganzen Versuch aus dem Fenster schmeißt...

Bei uns hat es jetzt im 4. Versuch geklappt. Hätte es nicht geklappt, wären wir jetzt Selbstzahler...

4

Wir haben in Graz ca.300€ bezahlt...Ohne Fond ca.1000€. Wir wohnen jetzt in Linz und ich kann dir nur nahe legen, keine Kryo über den Fond laufen zu lassen! Wir haben 2 Kryos gemacht und hatten keinen Erfolg bzw. FG. Jetzt bei der 4.icsi sind wir selbstzahler und das geht richtig ins Geld. Man weiß nie, ob man nicht alle 4 Fond versuche braucht...Und die sollte man sich für richtige icsis aufsparen...Die Kryo als selbstzahler geht immer mal, für 6000€ icsi müssen wir zumindest erst mal sparen. Überleg es dir also gut 😞 wir haben den Tipp leider erst bekommen, als bereits 2 Fond versuche weg waren...😢

Top Diskussionen anzeigen