Insemination 2021

Hallo ihr lieben. Uns steht bald eine Insemination bevor. Kann mir jemand Erfahrungsbericht geben?! Gibt es Hoffnung? Bei uns ist eigentlich alles okay bis auf das ich nur einen Eileiter habe. Versuchen seid 2 Jahren ein zweites Kind zu zeugen ohne Erfolg

1

Huhu,

Ich hoffe nicht, dass euch die Klinik zur Insemination geraten hat bzw. nur eine paar Zyklen?!

Grundlegend ist die Chance in normalen Zyklen ohne Probleme ja nur im unteren 2-Stelligen Prozentbereich. Bei einem fehlenden Eileiter ist dies ja nochmal verringert. In eurem Fall müsste dann ja erstmal mittels Ultraschall festgestellt werden ob der Follikel auf der intakten Seite erfolgen wird. Folglich wird nicht jeder Zyklus für Insemination nutzbar sein.

Ich kann euch nur empfehlen dort nicht so viel Hoffnung reinzustecken und nicht unnötig viele Zyklen zu probieren.

Vg eli

2

Hallo Bibi270,
Wir hatten damals auch ein paar Zyklen Insemination. Es war mehr als enttäuschend. Wir sind dann auf icsi umgestiegen. Die erste war leider eine völlige Katastrophe, die zweite eigentlich gut, leider erfolglos. In der dritten hatten wir dann zumindest noch 2 kryo-versuche. Was soll ich sagen: das letzte Eisbärchen sitzt gerade vor mir und schmeißt die teeflasche vom Tisch. Mein Tipp, macht gleich icsi. Alles andere finde ich Verschwendung.

Lg

3

Ich kann die Empfehlung zur Insemination auch nicht nachvollziehen.

Meine Kiwu-Klinik ist direkt in der Frauenklinik. Hatte erst am Mittwoch das Gespräch mit der Oberärztin. Bei einem guten Spermiogramm würden sie nie eine Insemination vorschlagen. Und du schreibst ja, dass bei euch alles ok ist?

Ist denn sichergestellt, dass (unter Stimulation) in dem Eierstock mit Eileiter immer Follikel heranreifen? Gibt es schon Zyklusmonitoring, Immunologie, Gerinnung, BS/GS-Ergebnisse? Also aktuelle?

Verzeih die vielen Fragen, möchte nur helfen...

5

Hui ich kann mit den Begriffen leider nichts anfangen. Wirklich sehr komisch. Fühle mich auch überhaupt nicht wirklich aufgeklärt. Keiner weiss warum es bei uns nicht klappt. Spermiogramm total unauffällig .... Zyklus ist super regelmäßig m fast auf den Tag genau

8

BS=Bauchspiegelung
GS=Gebärmutterspiegelung
Zyklusmonitoring: Blutabnahme ZT 1-3, US+Blut an ZT10-12, Blut nach ES ca. ZT 17

weitere Kommentare laden
4

Hallo Bibi,

du scheinst dann bereits ein wenig Diagnostik erhalten zu haben (BS oder HyCosy?).

Ich habe auch nur einen durchlässigen Eileiter. Da jedoch die Chlamydien-AK minimal erhöht waren, vermutet die Ärztin eine frühere Infektion und damit auch eine Funktionseinschränkung bei dem zweiten Eileiter.

Da die Spermiogramme alle leichte Einschränkungen aufweisen und ich 35 bin, wurde uns ohne Umwege die ICSI empfohlen.

Da brauchte es auch keine weitere Diagnostik.

Daher würde ich die IUI auch überdenken. Es sei denn, du bist noch jung?!

LG

6

Ich werde jetzt 30 und mein Mann 35. Blutwerte spermiogramm Zyklus alles soweit okay .....

7

Eine Eileiterdurchspülung wurde im März durchgeführt. Alles okay

15

Auch ich bin kein großer Fan von IUI, ich hatte 5 Stück ohne Erfolg.

Mittlerweile würde ich nicht mehr als 3 machen. Haltet euch nicht zu lange damit auf.

Statistisch liegen die Chancen bei etwa 10% pro Zyklus, unter optimalen Bedingungen.

Klappen kann es natürlich trotzdem, 10 % sind nicht nichts, drücke die Daumen 🍀❤️

LG Luthien mit ⭐⭐

16

Ja also die Klinik wo wir sind machen 4 Stück und dann wir anderweitig geschaut. Vielen lieben dank. Ich hoffe sehr das es keine Zeit Verschwendung sein wird :(

19

Bei uns ist auch alles ok und ich wurde in 11 IUIs (unstimuliert) drei mal schwanger.

Eine IUI macht auch nur Sinn, wenn alles gut ist und man lediglich optimale (natürliche) Bedingungen schaffen möchte.

Bleibt bei dir halt das Thema mit dem fehlenden Eileiter, der kann euch natürlich viele Zyklen verhageln (die ES wechseln sich ja nicht immer ab).

Eine IVF hat höhere Chancen, ist aber auch ein größerer Eingriff/ Aufwand und ein völlig anderer Kostenaspekt. Trotzdem würde ich nicht zu lange mit IUIs rum tun, wenn ihr ans Ziel kommen wollt.

20

Vielen Dank für deine Erfahrung. Gibt mir doch ein wenig Hoffnung. Ich bin wirklich total gespannt und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Top Diskussionen anzeigen