Progesteron Einfluss auf Periode

Hallo Zusammen,

ich hab gestern ganz leicht meine Periode bekommen. Dann sollte ich immer direkt in der KIWU anrufen, um die nächsten Termine durchzusprechen. Nun ist es bis heute morgen bei wirklich leicht geblieben. Ist aber keine Schmierblutung, wie ich es sonst vorweg kenne, sondern rotes, frisches Blut. Aber wie gesagt nur sehr wenig. Hat einer von euch Ähnliches schon mal gehabt im Zusammenhang mit der Einnahme von Progesteron in der zweiten Zyklushälfte?
Hatte irgendwie erwartet, dass die Blutung eher stärker dadurch ausfällt. Obwohl noch ist ja nicht aller Tage Ende. Über kurze Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen. Euch einen schönen Start in den Dienstag ☺️

Lg

1

Ohne Progesteron fällt meine Periode am ersten Tag immer stark aus (2ter noch stärker).
Seit ich Progesteron nehme ist der erste Tag milder (trotzdem benötige ich ein normal großen Tampon) und bei weitem nicht so stark- erst am nächsten Tag bricht es durch.
Benötigst du denn ein normal großen Tampon oder ist die Blutung geringer? Wenn geringer würde ich vermuten, dass dein Körper noch etwas braucht.

3

Hey, danke für deine Antwort :). Ich habe auch klassische Unterleibschmerzen und vermute deshalb, dass da noch mehr kommen wird. Gestern haben kleine OB‘s vollkommen ausgereicht. Mal schauen, wie es weitergeht. Wurde letztes Jahr auch zweifach operiert wegen Endometriose 😕. Vor der OP hatte ich immer sehr starke Blutungen, was leider für Endometriose auch üblich ist. Seit den Operationen ist es allgemein viel weniger geworden.

2

Ich kann April nur beipflichten.
Ich habe 14 Abende Utrogest eingenommen. Am 31.12. abgesetzt, also nicht mehr. Vorgestern hatte ich dann bräunliche Schmierblutungen, gestern brach quasi die Flut los. So stark hatte ich meine Mens noch nie am ersten Tag. Aber ist ja auch logisch, die Gmsh wurde ja durch das Progesteron höher aufgebaut.

Du brauchst wohl noch etwas Geduld. Ich wurde das allerdings als ersten Zyklustag werten. Frisches Blut ist frisches Blut.

4

Hey, ich habe es auch genau 14 Tage eingenommen. Ich warte jetzt einfach mal ab. Und wie du schon sagst, frisches Blut, neuer Zyklus. Und es passt ja auch, dass die Periode jetzt einsetzt, hab bis zum 31.12 auch die Tabletten eingenommen.

Top Diskussionen anzeigen