Kein Eisprung nach auslösespritze

Guten Morgen ☀️
ich hatte letztens noch hier gefragt ob es normal ist das man nach auslösen so wenig Zervixschleim hat. Irgendwie kam mir das komisch vor und ich hatte das Gefühl es tut sich nix tja.. mein Gefühl hat mich scheinbar nicht getäuscht.
Ich habe Montag Abend um 20 Uhr ausgelöst - Tempi ist heute morgen immer noch unten tiefer denn je..
Kann mir jemand sagen wieso das so ist? Wenn was gesprungen wäre müsste sie ja schon oben sein (messe schon seit über einem Jahr die geht bei mir sehr schnell hoch) also gehe ich davon aus das die Spritze nicht gewirkt hat.. was mach ich denn jetzt? Ich bin frustriert..😞

1

Guten Morgen.
Ich muss grad schmunzeln, das ist aber lieb gemeint, denn: Ich hab gestern Früh die gleiche Frage gestellt.
Ich habe Dienstag Abend ausgelöst, also hätte gestern Früh mein Eisprung sein müssen. Aber kein Tempi-Anstieg.

Die Mädels hier im Forum konnten zum Glück weiterhelfen: Wenn du den Eisprung auslöst, kannst du dich auf deine Temperaturkurve nicht verlassen ;-) Bei mir kam dann auch gegen späten Vormittag der Mittelschmerz, also hoffe ich, dass alles gut ist.

Dass man trotz Auslösespritze keinen Eisprung hat, ist quasi unmöglich :-)

Daher geb ich dir den Tipp, der mir gegeben wurde: Wir haben unserem Körper dazwischen gefunkt, weshalb die Signale durcheinander geraten können. Vertrau auf deinen Körper. Der weiß, was er zu tun hat.

Ich drück die Daumen #klee Du darfst dann bestimmt am 30.12. testen, einen Tag vor mir?

2

Das klingt ja zumindest schon etwas positiver als die Gedanken die ich grade habe 😅 etwas komisch kommt mir das dennoch vor weil ich auch schon mehrere Zyklen ausgelöst habe zwar mit einem anderen Mittel aber da ging die Temperatur immer sofort hoch. Es ist aber auch so schwer sich da nicht reinzusteigern 😅

3

Es gibt ja so viele Dinge, die unseren Zyklus und auch unsere Temperatur beeinflussen können. Gerade, wenn man in Hormontherapie ist.
Ich hatte in den letzten Zyklen (ohne Spritze) z.B. immer wahnsinnigen Mittelschmerz, 4-7 Tage lang! Wir haben aber kein Blutbild gemacht und der Kiwu-Doc ist sich sicher, dass ich trotz großer Follikel dann eben keinen Eisprung hatte. Der Körper spielt halt verrückt und wehrt sich vielleicht auch wenig gegen unser Eingreifen mit Hormonen und Co.. Könnte ich mir zumindest vorstellen #gruebel

Mach dich nicht verrückt!

Wenn es dir gar keine Ruhe lässt, lass ein Blutbild machen und überprüfen, ob der Eisprung da ist. Aber wie gesagt: Mit Ovitrelle-Pen kein Eisprung ist quasi ein Ding der Unmöglichkeit.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen