Endeometriose selbst heilen?

Hallo, ich habe in meiner Gebärmutter Myome und Endeometriose. Nun habe ich nach einer Darmspiegelung erfahren, dass mein Darm auch verklebt ist und dies wohl auch Grund für 6 negative Icsis ist ☹️ 1 Mal hat es spontan geklappt, leider MA mit AS in der 6 ssw.

Was kann ich gegen die Endeometriose tun? Ich habe auch jeden Zyklus ca vom 18-23 ZT starke Schmerzen/ Krämpfe wenn ich aufs WC muss. Mein Zyklus ist 28 Tage.

Hat jemand Tipps? Vielleicht bzgl Ernährung. Der Arzt meinte auch ich solle evt eine Pille nehmen. Wie lang macht man so eine Therapie mit Pille zum austrocknen der endeo? Ich habe bei der 6 icsi, das erste Mal Eisbärchen die auf mich warten. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll 😖 Erst kryo dann Pille oder vorher und was kann ich alternativ noch machen. Werde erst im Januar ein Gespräch mit der Kiwu haben, daher suche ich hier „Experten“.

Lg und danke vorab 🙏🏻

1

Hey meine liebe,
Das ist natürlich erstmal eine Enttäuschung so eine Diagnose. Fühl dich gedrückt 💕.

Also damals hatte man den Verdacht bei mir auch, Gott sei dank nicht der Fall. Daher hatte ich mich ausführlich damit auseinander gesetzt und bin auf die goldene Milch von myra_snoflinga auf instagram gestoßen.

Viele Mädels berichten, dass sie damit ihre endo in den Griff bekommen haben und auch natürlich schwanger geworden sind.

Bei mir bringt es natürlich nichts, weil es bei uns an den Spermien liegt, aber vielleicht hilft es dir ja.

Sonst weiß ich von vielen Mädels, dass sie nach der OP verschucht haben schwanger zu werden und es oft geklappt hat. Bei denen, die nur so mit endo zu kämpfen hatten haben die meisten die Pille genommen, um es zu stoppen.

So oder so, wünsche ich euch alles Gute 💕

2

Vielen Dank für deine Nachricht 🙏🏻❤️ Gibt es ein Forum wo ich mich anmelden kann? BS hatte ich schon drei, aber erst bei der letzten wurde ein Mini Stück endeo an dem Gebärmutterband entfernt sonst nix. Eileiter ect sind wohl alle ok, nur im Darm was soll man da operieren 🤷🏼‍♀️ Warum bewirkt goldene Milch Besserung? Eigentlich soll man auf Milch doch verzichten mit endeo 🤔 Wie lange muss man die Pille nehmen zum austrocknen? Will die natürlich nicht so lange nehmen 😖

6

Huhu. Ich mische mich mal mit ein 😊
Ich probiere auch grade meine endo mit der Ernährung und zusätzlich der goldenen Milch einzudämmen :)
Die goldene Milch wird nicht mit tiermilch angerührt, da das, wie du schon sagst kontraproduktiv ist.
Die gm wirkt hauptsächlich entzündungshemmend daher sollte man auch seine restliche Ernährung darauf auslegen, damit es besser wirkt.
Ich nehme sie erst seit kurzem aber meine Ernährung habe ich schon vorher umgestellt.

Gegen die Pickel hilft es schonmal ;) und das sind ja auch Entzündungen.

Viel Glück

P.s. mir ‚schmeckt‘ die GM am besten mit 2/3 Hafer/kokosdrink und 1/3 Saft (am liebsten Maracuja)

weitere Kommentare laden
3

Guten Morgen,

haben sie bei dir aufgrund der Endo schon die Plasma- und Killerzellen untersucht?
Diese könnten erhöht sein. Das ist aber gut behandelbar.

LG

8

Hallo, Plasmazellen habe das ich nicht aber Killerzellen sind erhöht. Hier nehme ich bei icsi Predisolon 10 mg. Mir geht es darum, wie ich die endeo „entferne“ bzw. in den Griff bekomme. Mal abgesehen von den Schmerzen die mich gut eine Woche im Griff haben. Ist das wohl der Grund das es nicht klappt ☹️ Obwohl ich immer noch nicht ganz verstehe, warum das stört beim Kinderwunsch, wenn die endeo im Darm ist 🤷🏼‍♀️🤔

4

Hey, ich hab 2014 auch Endometriose diagnostiziert bekommen. Die Endoherde wurden damals bei der Bauchspiegelung entfernt. Die Problemlösung deines Frauenarztes kann ich nicht nachvollziehen. Soweit ich weiß, kann die Endometriose trotz Pille weiter wachsen. Außerdem bringt die Pille deinen ganzen Zyklus durcheinander und es dauert dann bis zu 1 Jahr bis die Hormone dann komplett aus deinem Körper raus sind. Ich hab seit 2014 die Pille im Langzeitzyklus durchgenommen und sie dann 2019 abgesetzt. Ich hatte trotz Pille fast jeden 2 Tag Unterleibsschmerzen. Zwar hatte ich keine Blutungen mehr, aber wenn man diese Schmerzen kennt, kann man sie der Endometriose zuordnen. Ich hab dann angefangen die goldene Milch zu trinken und Mönchspfeffer zu nehmen. Ich weiß nicht was davon geholfen hat, aber seitdem bin ich nahezu schmerzfrei. Ich habe zwar ab dem Tag der Periode 2-3 Tage schmerzen, aber diese sind mit Wärmflasche und Schmerztabletten auszuhalten. Grade wenn du einen KiWu hast, würde ich an deiner Stelle nicht zur Pille greifen. Das find ich absolut bescheuert, weil du damit nichts gewinnst. Hör dir mal den Podcast „Generation Pille“ an. Ich würde sie nie wieder nehmen und das trotz Endometriose! Ich drück dir die Daumen, dass es bald klappt. Ps. eine Freundin von mir hat auch ganz schlimm Endometriose, ihr wurde gesagt, dass sie niemals Kinder bekommen wird. Sie ist im ersten ÜZ schwanger geworden 🙂. Ärzte wissen auch nicht alles🍀

9

Hallo, das mit der Pille hatte der Proktologe gesagt. Er meinte das ist wohl der Grund für die Kinderlosigkeit. Ja das ist immer schön zu hören, wenn es bei anderen klappt, aber nach 5 Jahren und 6 Icsis ist es schwer zu glauben und weiter zu hoffen. Wir tun dies, aber es ist echt schwer. Ich bin auch nicht für eine Pille. Deshalb frage ich. Ich möchte auch gern Alternativen suchen. Wie wirkt sich mönchspfeffer auf die endeo aus?

5

Hallo,
Mein Arbeitskollege ist Heilpraktiker, der empfiehlt immer komplett auf Weizen und Kuhmilchprodukte zu verzichten.. zudem verordnet er für 6 Wochen 3 Tabletten Mucokehl D5 am Abend.
Hat er mir selbst erst geraten, und Ich halte mich aktuell strickt dran, die goldene Milch trinke ich auch, mit Hafermilch oder mit Orangensaft

10

Hallo, was ist Mucokehl D5? Wieviel Goldene Milch trinkst du am Tag? Genau mit Weizenmehlprodukte und Milchprodukte hatte ich auch schon gelesen. Ich muss mir irgendwie mal einen Essensplan machen. Ich habe mich bisher auch eher ungesund ernährt 🥴

14

Das ist ein Homöopathisches Mittel für die Endometriose.. hatte letztes monat einen frühen Abgang, hab dann angefangen mit den tabletten und weizen und Kuhmilch auszuschalten und die goldene milch einmal am Tag zu trinken und hab heute an ES+11 positiv getestet, Freude ist natürlich noch begrenzt aber mal sehen..

weitere Kommentare laden
22

Hey hey, mit geht es genau so (Myome und mittlerweile die 3. Endo OP)
Ich habe auch so so viel zu dem Thema gelesen und immer wieder wird empfohlen auf tierische Produkte zu verzichten.. mein Müsli morgens esse ich mittlerweile mit selbstgemachter Nussmilch (was meinem Mann sogar besser schmeckt als mit normaler Milch) und weitestgehend verzichte ich auch auf Fleisch, Zucker und Weißmehl.
Die goldene "Milch" trinke ich auch. Wobei ist da Wechsel zwischen fertig Mischung aus dem Bioladen, selber zusammen mischen, und Teebeutel (gibt's als Kurkuma-ingwer Tee im Bioladen) wobei der Teebeutel Tee am besten schmeckt. Ach so und ich gieße einfach einen flachen Teelöffel mit kochendem Wasser auf 🤷🏻‍♀️ schmeckt mit mit Wasser am besten, ich denke halt Hauptsache kommt das Pulver in den Körper 😅 ob das alles was bringt, werde ich erst nächstes Jahr bei meiner nächsten Untersuchung erfahren.....

PS: wir versuchen es schon seit 2.5 Jahren vergeblich 🙈

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt ✊✊🍀

24

Hallo, wie machst du deine Nussmilch selbst? Das hört sich interessant an. Ja genau tierische Erzeugnisse, Milchprodukte und Weizen. Ich beginne am 01.01. komplett mit der Umstellung. Noch alles aufessen was da ist und nur gesundes nachkaufen. Ich muss mir da so ein Plan machen damit ich nicht durcheinander komme. Irgendwie fällt es mir schwer alles umzustellen 🤭

26

Die Nussmilch mache ich im Thermomix (geht aber bestimmt auch in jedem anderen Standmixer) ich nehme 100 Gramm Nüsse (Mandeln, Cashews und für das Selen ein paar Paranüsse, das soll gut für den Mann sein für gesundes Sperma 😅) die häcksel ich so lange bis das Öl Austritt und dann 1 Liter Wasser dazu und nochmal auf höchster Stufe mixen. Fertig. (Vorher haben wir Wasser und Nüsse gleichzeitig rein getan, das funktioniert aber nicht so gut) Reicht uns für 2 Tage, dann machen wir neue Milch. Man könnte es auch noch durch einen Nussbeutel absieben aber da wir es eh nur fürs Müsli brauchen, sieben wir es nicht.

Also ganz radikal würde ich es vielleicht nicht machen, mit der Ernährungsumstellung. Es soll ja reichen, dass die Ernährung weitestgehend ohne tierische Produkte, Weizen und Zucker besteht. Radikal hält man schwer auf Dauer aus 🙈 aber nach und nach ersetzen funktioniert sehr gut! Aber ja manchmal ist es echt nicht einfach 😅 man muss schon kreativ werden beim Kochen.

weitere Kommentare laden
27

Hallo,

ich habe auch Endometriose. 2015 wurde die erste diagnostische Bauchspiegelung gemacht aufgrund von starken Schmerzen vor und während der Periode beim Stuhlgang. Diagnose war, Endo im Bauchraum und im Douglasraus, also auch außen am Darm. Es wurde nichts weggemacht, meine Schmerzen waren nach der Op trotzdem vieeel besser, deswegen hoffte ich endlich schwanger zu werden.
Klappte nicht, deswegen weitere Op 2017 zur kompletten Sanierung. Die ganze Endo wurde entfernt, am Darm wurde die Endo abgeshavt. Danach habe ich für 3 Monate die Visanne genommen, damit alles verheilen kann. Wir versuchten es 3 Zyklen, klappte aber nicht. Dann haben wir die 1. IVF gemacht, die gleich geklappt hat und wir haben nun 2 jährige Zwillinge.
Danach fingen gleich wieder die Schmerzen während der Periode an. Ich nahm die Pille durch, ein Jahr lang, wollte diese aber nicht mehr nehmen wegen andauernder Schmierblutungen.
Ich bin auf eine Heilpraktikerin gestoßen, die selbst starke Endo hat. Seit dem nehm ich jeden Abend 1 Globuli Sepia C 200 und ab und zu vaginal Vitamin D Zäpfchen.
Was soll ich sagen. Seit dem habe ich keine Schmerzen mehr und meine Periode ist nicht mehr so stark wie früher. Ich hatte früher bestimmt 5 x Buscopan während einer Periode wegen den starken Schmerzen genommen. Seit einem Jahr brauche ich keine Schmerzmittel mehr.
Ich hoffe, das bleibt so.

Für den Kinderwunsch würde ich an deiner Stelle eine komplette Sanierung machen, dann direkt die Visanne, dann direkt die künstliche Befruchtung.

Viel Glück

30

Oh das klingt so gut. Ich hatte schon 3 BS und GMS und Durchlässigkeitsprüfungen. Bei der letzten haben sie ein Ministück von der endeo entfernt. Sonst haben sie nichts gesehen. Der Rest ist wohl im Darm (die proktologin sagt ist alles verklebt) und in meiner GM. Da kann man nichts schneiden oder entfernen ☹️Dann hätte ich Narben und die wären genauso kontraproduktiv 🤷🏼‍♀️ Ich Versuchs jetzt mit der Ernährung und goldene Milch 🙏🏻 Sepia hatte ich auch schon...trotzdem danke für deine Antwort 😘 Mit Vitamin D vaginal kannte ich nicht. Nehme es hochdosiert oral.

Top Diskussionen anzeigen