ICSI im Januar - geht das überhaupt?

Guten Morgen,

nachdem ja die ganzen Coronabeschränkungen wieder verschärft werden frage ich mich, ob die Kliniken auch betroffen sind? Weiß das jemand? Starten eure Kliniken noch neue Behandlungen?

LG

1

Das fragte ich auch und meine Klinik macht auf jeden Fall weiter. Sie sagte sie sind Ärzte...

2

Guten Morgen,
ich hatte gestern Transfer und habe mein Arzt gefragt weil ich beim ersten Lockdown nicht in Behandlung war! Er sagte das sie nicht schließen werden weil Sie ein Behandlungsauftrag haben genau wie die anderen Ärzte und als System relevant gelten!
Lg🌸

3

Unsere Klinik arbeitet auch normal weiter.

4

Meine Klinik bleibt auch offen. Sie haben ein Hygienekonzept und die Ärzte haben sich räumlich verteilt. In England gibt es schon seit März keine IVF/ICSI Behandlung. Das ist echt hart.

5

Guten Morgen, meine Klinik hatte seit März geöffnet. Man darf die ganze Zeit nur ohne Begleitperson herein und inzwischen wird vor Operationen ein Schnelltest gemacht.

6

Hallo,

unsere Klinik arbeitet auch ganz normal weiter.
Von manchen Kliniken weiß ich, dass sie PCR Test bzw. Antigen Schnelltests verlangen vor PU etc.

Mein Mann kommt mit mir rein zur Samenabgabe und muss dann im Auto warten, bis ich wieder aus der Narkose ansprechbar bin.
Alle anderen Termine und Untersuchungen sind nur einzeln. Zum Vorgespräch waren wir auch gemeinsam. Allerdings war das Vorgespräch in einer anderen Klinik via Skype.

Alles Gute 🍀

7

Die selbe Frage stelle ich mir auch für unsere erste IVF. Im Sommer durften wir jedenfalls in der Klinik nicht behandelt werden, vllt lag es daran das wir "nur" GVnP Patienten waren. nun ist es anders und man kann geld mit uns machen.

Top Diskussionen anzeigen