Gibt es hier wen mit Haarausfall

Guten Morgen ihr lieben
Ich war von März bis November in Behandlung in der kiwu Klinik... hatte 2 Punktionen mit vorher gehender down Regulierung und anschließender Stimulation. Insgesamt 4 Transfers (2x frisch, 1 kryo künstlicher Zyklus und 1 kryo natürlicher Zyklus).. Klopf auf Holz - Transfer 4 war erfolgreich - bin gerade in die 10te Woche gekommen ....

Was mich quält ist seit September nicht extremer Haarausfall ... zuerst ist es mir nur beim Haare waschen ausgefallen - dachte mir ok, typisch für Herbst .... aber Mittlerweile ist ist mein Haaransatz an der Stirn total schütter und durchsichtig und ich habe richtige Geheimratsecken bekommen ... generell wirken die Haare nicht so füllig wie sonst ind eher dünn und matt... kennt das jemand und kann mir vl Tipps geben? Mein gYn war was das angeht leider nicht so hilfreich meine nächste Anlaufstelle wäre ein Hautarzt gewesen ...

Lg

1

Hier zur Veranschaulichung- kommt Leider nicht ganz so extrem rüber wie in natura

2

...

3

Mist - das mit dem Foto klappt nicht 🙁

4

Hey!

Bei mir mehr es an dem Hormonen: ich habe pcos und mein Testosteronspiegel ist zu hoch.
Hast du schonmal deine Nährstoffversorgung prüfen lassen? Zink, Vitamin A?

Ist deine Schilddrüse eingestellt?

Liebe Grüße
Schoko

5

Guten Morgen,
das könnte auch mit der Schwangerschaft zusammenhängen.
Ansonsten kannst du halt die Nährstoffe überprüfen lassen, vor allem Eisen (auch Eisenspeicher).
Viel Erfolg
LG

6

Hi liebes

Ich befinde mich seit 2018 in der Kiwu Klinik und hatte die erste IVF im Juli 2019. Ab Oktober 2019 hatte ich so massiven Haarausfall... wirklich grauenvoll. Im März 20 dann die zweite IVF. Ich habe seitdem wirklich unglaublich viel Haare verloren . Ich bin mit zu 100 Prozent sicher, dass es von der Hormonbehandlung kommt. Jeder reagiert anders drauf. Hab so wenig Haare, dass mein Pferdeschwanz so dünn ist ... wirklich schlimm. Man kann nur hoffen, dass sich das erholt .

7

Hallo.
Bei mir ist es auch so, dass ich seit den Hormonbehandlungen (IVF, Cyclo Progynova etc.) vermehrt meine eh schon feinen Haare verliere.
Ich habe allerdings das Gefühl, dass es besser wird, sobald ich einige Zeit keine Hormonpräparate mehr nehme.
… kenne aber auch mehrere Frauen, die in der Schwangerschaft Haarausfall hatten. Ich glaube, das wurde aber danach schnell besser.
Alles Gute für Dich#klee#klee#klee

10

Hi.
Ja oder nach der Schwangerschaft. 🙈
Hier ich.😉
Furchtbar...
Hoff es hat bald ein Ende.🍀
Lg Lillymaus mit Finja 6 Monate alt 🥰

11

Ps: bei der Nachbarin such beide male nach der Schwangerschaft. In der Stillzeit. Nach dem stillen wurde es besser..

8

Hallo, kann dir zwar nicht sagen warum deine Haare ausgehen aber mit rizinusöl auf denn Haaransatz ( öfters in der woche, wenig und einmassieren ) verlängert es die Lebensdauer deiner Haare... Sie fallen nicht so schnell aus dauert aber ein bißchen bis es wirkt.

9

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. #herzlich

Vielleicht lässt du dir mal ein großes Blutbild geben um zu schauen, ob dir etwas fehlt.

Liebe Grüße
22. SSW#verliebt#huepf

12

Danke ihr lieben ihr seid die besten!
Ich werde wieder anfangen meine Eisen Tabletten zu nehmen .... und mir so bald es geht einen Termin beim Hautarzt ausmachen und ihn bitten ein Blutbild zu machen ... ich hoffe echt dass es nur eine vorübergehend Erscheinung ist ... immerhin dürfte ich kein einzelexemplar sein 😅

Top Diskussionen anzeigen