Was würdet ihr tun?

Liebe Frauen,

ich bin ja nach Tschechien gegangen und mache dort die "Embryospende". Leider hat es noch nicht geklappt. Nun empfiehlt der Arzt den Era-Test. Ich hatte sogar überlegt den Endometrio-Test mit Alice/Emma und Era zu machen, aber meine deutsche Klinik arbeitet nicht mit Igenomix, sondern macht nur den Era-Test über irgendein anderes Labor. Ich könnte hier in eine andere Klinik gehen, möchte aber den Kontakt zu meiner Klinik halten. Die Ärztin macht noch immer meine US und schlug jetzt auch vor den era-test und noch eine biopsie zu machen. Auch wenn ich gern den Dreier-Test machen würde, möchte ich eigentlich weiter mit der Klinik arbeiten, einfach, weil ich sie noch brauche. Sonst würde ich jetzt noch eine dritte Klinik involvieren und vielleicht ist das strategisch nicht so klug. Was denkt ihr? Liebe Grüße aus dem Bett von der Corona-Kranken , die es dann hinter sich hat;-)

1

Hey :-)

Ich kann dir nicht ganz folgen, aber die Klinik muss ja nicht mit igenomix "zusammenarbeiten".
Du kannst das Set selbst anfordern, vom Ablauf dürfte es ja gleich sein wie der andere ERA.
Alternativ ginge auch der andere Test plus eben zusätzlich eine Biopsie auf Plasmazellen und eine um das Mikrobiom zu testen.

2

Ich hatte mit Igenomix geschrieben und sie schlugen eine andere Klinik vor. Von Set anfordern , wußte ich nichts. ich frage morgen mal die Klinik. sorry, wenn es unklar war. es ging mir darum, nicht zu viele Baustellen und Ärzte zu haben. manchmal sind Ärzte auch nicht so erfreut, wenn sie nur beisteuern dürfen;-).

3

Ich glaube ich habe jetzt verstanden wie du meintest, nachdem ich nochmal gelesen habe.
Man kann bei igenomix das "Set" anfordern bzw. muss vorab bezahlen (oder alternativ per Kreditkarte) und dann mit dem Anforderungsformular eine Zahlungsbestätigung senden. Sie senden dir dann innerhalb ein paar Tagen den Entnahmekatheter und das Probenröhrchen. Der Rest läuft nach Anweisung der Klinik bis zur Entnahme. Dann kann man sich mit igenmix in Verbindung setzen und sie organisieren die Abholung.

Ich kann mir vorstellen, dass es nicht ganz einfach zu organisieren ist für dich.
Ich weiß nicht ob ich noch eine dritte Klinik einbeziehen wollte, das ist ja auch mit Aufwand verbunden. In der Regel geht es ja nicht einfach so nur für den ERA vorbei zu kommen nehm ich an. "Betreut" dich deine Klinik denn richtig? Oder lässt du Ultraschall etc. beim normalen Gyn machen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen